Eidotter im bauch

Hier können alle Krankheiten besprochen werden!
Vogelkundige Tierärzte
Antworten
Musikschnuffel123
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr 30. Apr 2021, 19:51
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Mainz

Hallo, meine Whisky hat einen gelben Bauch, der meiner Meinung nach zunehmend grösser wird. Der Tierarzt meinte eine Operation würde der Vogel nicht überleben. Dann hat er Calcium mitbekommen. Jeden Tag denke ich, jetzt und heute stirbt er, aber dann ist er wieder fit. Was tun?
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3638
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Ich verstehe das nicht so ganz, wie einen gelben Bauch? Warst Du mit ihr bei einem vogelkundigen Tierarzt, was hat er denn gesagt?
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2763
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Ich verstehe deinen Post leider auch nicht. Wieso Eidotter im Bauch?
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3144
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Sorry aber ein Ei, auch ein unbeschaltes sieht man eigentlich nicht durch die Bauchdecke. :conf:
Was Du siehst und was vermutlich größer wird, dürfte meiner Erfahrung nach ein Fettlipom sein. Das scheint schon mal gelblich durch die Haut. Und dann geht es Deiner Whisky vermutlich nicht gut, weil die Leber bei dem Fett nicht mehr mitmacht.

Wurde Deine Henne geröngt und war ein unbeschaltes Ei zu erkennen? Weil dann muss Deine Henne sofort operiert werden. So ein "Ei" kommt nicht von allein aus dem Legedarm.
Die Kalziumgabe erklärt sich mir hier gar nicht.

Was da wirklich los ist, kann aber nur ein wirklich vogelkundiger Tierarzt sagen. Eine Liste mit diesen Ärzten findest Du hier: viewforum.php?f=232
Dany mit Agnes, Amalia, Biene, BobyLucca, Bonny, Clyde, Freddie, Georg, Heinrich, Hubert, Jack(y), Lea, Lexi, Maria, Mary und Mira
RiP meine 35 Zwerge im Hirselandschwarm :sad:
Musikschnuffel123
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr 30. Apr 2021, 19:51
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Mainz

Hallo Zusammen,
Erstmal danke für die Antworten. Mir ist die SituatIon zu brenzlig geworden und bin nochmal zu einer anderen VKTA gegangen. Die hat Whisky richtig untersucht, Schmerzmittel und ein aufbauEndes Präparate gegeben und mir die Tierklinik wärmsten empfohlen. Dort wurde sie heute lange operiert. Hat die OP heute erstmal überstanden. Jetzt muss sie die Nacht überstehen. Es war eine Entzündung. Der Legedarm wurde heraus genommen und die Bauchdecke wieder festgenäht. Ich drücke die Daumen.
Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3144
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Da drücke ich ganz feste mit :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
So eine OP ist nicht ohne. Und danach gibt es Hormonspritzen, um die Brütigkeit und die Eiproduktion ganz auszuschalten. Die haben es auch in sich.

Für Whisky :keks:
Dany mit Agnes, Amalia, Biene, BobyLucca, Bonny, Clyde, Freddie, Georg, Heinrich, Hubert, Jack(y), Lea, Lexi, Maria, Mary und Mira
RiP meine 35 Zwerge im Hirselandschwarm :sad:
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2763
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Ohje. Gute Besserung für Whisky. Zum Glück warst du noch bei einem anderen Tierarzt. Das hätte ja sonst böse enden können.
LG Marlene und die Vierer-Bande
Musikschnuffel123
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr 30. Apr 2021, 19:51
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Mainz

Whiskey ist leider nicht mehr ins Fressen gekommen und in der Nacht vom 06.05. Auf den 07.05. Eingeschlafen.
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2763
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Oh, das tut mir sehr leid. Arme kleine Maus.

Alles Gute im Regenbogenland, kleine Whiskey
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 17102
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Das tut mir sehr leid :schnief:
Mein herzliches Beileid :troest: :heftigknuddel:
LG Hannelore mit Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Tobi, Odin und Tosca :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3638
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Wie traurig. Mein herzliches Beileid. :troest:
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Antworten