Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Hier können alle Krankheiten besprochen werden!
Vogelkundige Tierärzte
Antworten
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Hallo ihr Lieben,
Lilly hat eben schon wieder ein Ei gelegt. Kann ich ihr irgendwas geben damit der Kalkhaushalt nicht vollkommen außer Kontrolle gerät? Bis zur nächsten Spritze dauert es ja noch bis Freitag.
Lg
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 974
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von Geli01 »

Frubiase Calcium haben wir vom Tierarzt bekommen. Das ist ein Flüssigpräparat, was sehr schnell aufgenommen wird, kannst es sogar in eine Spritze mit 1:10 direkt in den Schnabel geben. oder ins Trinkwasser. sollte aber auch der TA wissen. :passtgirl: Das Kalzium soll die Eischale stabiler machen, damit keine Legenot daraus wird, und die Rö. wird es besser sehen. :heftigknuddel: :troest:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 974
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von Geli01 »

:pfeif: Nachtrag: du bekommst es in jeder Apotheke. :zwinker:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Vielen Dank, dann werde ich mir das besorgen und dem Tierarzt Bescheid sagen. Lilly ist heute morgen ganz fit. Das mit dem Ei ging gestern Abend total schnell. Sie hat die Flügelchen ausgebreitet, ich dachte schon sie geht über die Regenbogenbrücke, dann hab ich sie in ihren Schlafkäfig gesetzt, bin rausgegangen, und als ich fünf Minuten später nach ihr gesehen habe war das Ei da und Lilly wieder fröhlich. Ach nee diese Sorgenkinder, eins hat man ja immer.
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 974
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von Geli01 »

:heftigknuddel: :troest: Da hast du ja noch ein richtiges Glückshühnchen. :gimme5:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Nun hat Lilly doch schon einige Spritzen gegen Eierlegen bekommen und trotzdem hat sie am Donnerstag wieder ein Ei gelegt. Ich ruf gleich den Tierarzt nochmal an und frage was ich machen soll. Ich kann der doch nicht jede Woche eine Spritze geben lassen. :schnief:
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 974
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von Geli01 »

:kniefall: Versuche es doch einmal mit dem Hanftee. :gimme5: Wir haben auch schon festgestellt, dass der Hanftee eine sehr gute Wirkung auf den Hormonhaushalt hat. :passtgirl: Gesund ist er auch noch. Du kannst dabei nichts falsch machen. Du besorgst dir den Hanftee (Bio) am besten aus dem Hanfhaus (Düsseldorf) und setzt ihn als ganz normalen Tee an, ca. 5-10 min. ziehen lassen. Dann gibst du deinen Wellis den kalten Tee 1:10 mit ins Trinkwasser. Du kannst nichts falsch machen. Da ist kein THC drin, die werden nicht K.O. davon :bibber: :mrsbrueller: und du solltest es jedoch mal mit der Zeit erhöhen, die Dosis Tee kann bis zu 50 % betragen. Es wirkt auch bei Menschen, du kannst dir den Rest des Tees ruhig selber trinken. Der ist sehr lecker, wir trinken ihn schon seit einigen Jahren abends in der kalten Jahreszeit. Man kann ihn auch noch kalt trinken, er schmeckt sehr lieblich. Wir tun ihn den Wellis gerne, in der Zeit wo sie alle jeck sind.
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Danke, ich werde es versuchen. Du hast ja gute Erfahrungen gemacht.
Lg
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

So der Hanftee ist bestellt. Lilly hat heute Nacht oder heute morgen schon wieder ein Ei gelegt. Ich habe nachdem ich die Tierärztin in Ahrweiler telefonisch nicht erreichen konnte eine E-Mail geschrieben, in der Hoffnung das sie sich meldet. Und tatsächlich hat sie mich angerufen. Sie arbeitet Dienstags in einer Praxis in Bad Breisig und hat mir gesagt das ich dort einen Termin für Dienstag machen soll, damit sie Lilly ein Implantat setzen kann. Ich hoffe das klappt alles so wie gewünscht. Lilly war heute morgen gar nicht gut drauf, hoffentlich hält sie durch.
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
Wellibert Till
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2433
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 14
Wohnort: zu Hause

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von Wellibert Till »

Ich drücke die Daumen :daumendrück: für Lilly. :troest:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Lisbeth, Berta, Käthe, Karl, Isolde, Franz, Erich, Paula, Ernst, Friedbert, Trude, Gerhard, Heinrich und Otto
:winke2:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

danke schön.
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 16895
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von loriline »

Hier sind die Daumen und alle Krallen gedrückt :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
LG Hannelore mit Jacky + Oskar + Charlie + Tori + Tobi + Odin + Tosca + Gipsy + Sissi :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Vielen Dank :smlove:
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Ich wollte euch nur erzählen wie es meiner Lilly geht. Ich habe meine Tierärztin wieder und sie hat Lilly ein Implantat gesetzt. Es geht ihr ganz gut, keine Eier mehr und der Rücken ist auch besser geworden. Sie ist etwas stiller, außer Abends, da quasselt sie nach wie vor und erzählt von ihrem Tag.
Ich wünsche euch alles Liebe und hoffentlich finden wir uns wieder.
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 974
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von Geli01 »

Viel Glück für Lilly :loving: :zwinker:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3680
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von nati »

Danke schön.
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 16895
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg

Re: Lilly hat schon wieder ein Ei gelegt

Beitrag von loriline »

Das hört sich doch super an, Annette :super:
Also ich habe ja geschrieben, wo ich zu finden bin :passtgirl:
Oder bei Facebook und in unser WhatsApp Gruppe :winke2:
LG Hannelore mit Jacky + Oskar + Charlie + Tori + Tobi + Odin + Tosca + Gipsy + Sissi :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Antworten