Bijou hat einen Tumor und wird am Donnerstag operiert

Hier können alle Krankheiten besprochen werden!
Vogelkundige Tierärzte
Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 839
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 2

Ich freue mich so für Euch! Alles Gute weiterhin für Bijou!!!!
Liebe Grüße von Sabine mit Flöckchen und Azzuro!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly, Blauchen und Grünchen, Goldie und Wölkchen, Peppino )
Benutzeravatar
Welliemum
Ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 12:05
Schwarmgröße: 5
Wohnort: Syke

Ui, das ist immer unschön, aber doch leider nicht zu ändern. Ich hätte auch so entschieden, auch wenn es ein Risiko ist. Ich drück die Daumen für eine baldige Genesung. Liebe Grüße
Liebe Grüße von Sandra und ihren"6 Freunden" Einstein, Micky, Billy,Rusty & Fridolin und Oscar
Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Hallo zusammen,

nach langer Pause gibt es hier ein Update:

Der Tumor ist zum dritten Mal wiedergekommen. 2018 und 2019 wurde er erfolgreich operiert und 2020 war Ruhe. In diesem Jahr ist er wieder nachgewachsen und war schnell wieder mit einer großen Blutkruste umgeben, weil Bijou leider daran geknabbert hat.

Die alte Wellidame ist inzwischen eine Omi und ziemlich klapperig mit 32 g.
Aber sie ist zu fit zum Sterben, hat noch viel Lebensqualität und ist trotz der Arthrose recht beschäftigt (Kork zernagen zum Beispiel). Sie ist inzwischen mit Florestan verpartnert.

Wegen des erhöhten Narkoserisikos war die Chance laut vk TA 50:50, aber Bijou ist zäh und hat es gepackt. Gestern habe ich sie ein drittes Mal operieren lassen. Einen Tag und eine Nacht war sie noch beim TA. Vorhin habe ich sie wieder abgeholt. Florestan und sie freuen sich, und nun wird ausgiebig geschnäbelt.

Wenn manche Vorbesitzer wissen würden, was ihre Vögel noch alle erleben...

Bijou wurde über Ebay verschenkt und wurde nach Angaben des vorigen Halters in einer Garage gehalten (im Käfig dort abgestellt), weil sie zu laut sei (also weil sie sich wie ein Vogel verhielt und manchmal Pieps gesagt hat). In einer Garage mit wenig Licht und Autoabgasen... kein guter Ort für die Vogelhaltung. Eines Nachts sei ein Marder oder eine Katze in die Garage gekommen. Man habe den Käfig umgestürzt gefunden und die flugunfähige Bijou unter dem Auto sitzend. Das war der Moment, an dem den Leuten bewusst wurde, dass es besser sei, sie abzugeben.

Bijou sei nach Einschätzung der vorigen Halter im Februar 2016, als ich sie adoptierte, schon „mindestens neun Jahre alt“ gewesen und „spätestens 2007 oder früher geschlüpft“. Ob ich das glaube? Wahrscheinlich ist sie doch etwas jünger gewesen, denn sonst wäre sie nun stolze 14 Jahre alt!

Wie alt sie ist, weiß also kein Mensch. Es ist auch nicht so wichtig. Wichtig ist, dass das Leben lebenswert ist.

Bleibt gesund!
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!
Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3121
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Hallo Wibke,

schön, dass Bijou es noch mal geschafft hat. Wünsche ihr weiter gute Besserung und das der doofe Tumor nicht noch mal wiederkommt.
GsD "vergessen" einige Vögel was war und konzentrieren sich auf das was jetzt ist. Leben :)
Dany mit Biene, Blue, BobyLucca, Bonny, Clyde, Freddie, Heinrich, Hubert, Jack(y), Lea, Lexi, Maria, Mary und Mira
RiP meine 34 Zwerge im Hirselandschwarm :sad:
Benutzeravatar
Wellibert Till
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2263
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 19
Wohnort: zu Hause

Das sollten wir uns von den Wellis abgucken.
Leben ist wichtiger als Krankheiten zu zelebrieren. :gimme5:

Ich wünsche Bijou gute Besserung und noch eine wunderbare Zeit bei dir, liebe Wiebke. :loving:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Hans im Glück, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Karl, Isolde, Trine, Oskar, Franz, Erich, Paula, Ernst, Friedbert, Trude, Gerhard, Heinrich, Werner und Otto
:winke2:
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 16969
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg

Hallo, Wibke,

ich kann mich noch sehr gut an die Geschichte von Bijou erinnern :kniefall: Meine Güte, da hat Bijou ja schon so viel mitgemacht und noch immer den Mut nicht verloren und große Lust am Leben. Mach weiter so, Bijou und werde ganz schnell wieder gesund :loving:
LG Hannelore mit Jacky, Oskar, Charlie, Kiwi, Tori, Tobi, Odin, Tosca und Jimmy :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Hallo,

ganz lieben Dank euch für die guten Wünsche. :wink:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!
Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Marl

Bijou du bist ein zäher Schatz. GsD. :P :jippieh:
Weiterhin gute Besserung. :daumendrück:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Zitronella, Elliot, Garou und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen , Toni , Alex und Dobby
glucke06
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 875
Registriert: So 6. Aug 2006, 22:08
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Frankfurt

Alle guten Wünsche für Bijou, liebe Wibke. Das Leben zu leben, anstatt Krankheiten zu zelebrieren ist ein weiser Satz.
Rena + die Westendwellis. Immer in meinem Herzen: Peterchen+Maxi, Speedy+Gipsy, Goliathchen, Mausilein + Kalli, Easy, Bubi, Sassi, Erwinchen, Klara, Butschi, Sammy, Klausi, Juni
Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Auch euch vielen lieben Dank für die guten Wünsche!
Ich soll Bijou noch 5 Tage ein Antibiotikum geben. Sie ist schon so fit wie vor der OP und hat guten Appetit.
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3604
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Wie schön das sie es wieder geschafft hat. Wir freuen uns sehr. Wenn man überlegt was so ein kleines Lebewesen alles ertragen kann und dann wieder so fröhlich sein kann, es ist erstaunlich. Mein Flöhchen war auch so eine Henne, was hat die alles gehabt und fast alles überstanden, sie war auch immer wieder fröhlich das sie wieder zu Hause war. Weiter so Du tapfere Henne. :daumendrück:
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 780
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Gute Genesungswünsche auch von uns Rheinländern, was sie alles wegstecken können und der Überlebenswillen - Hochachtung :kniefall: :troest:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Vielen Dank auch euch für die guten Wünsche!
Gestern Nachmittag gab es für mich einen Schreck, denn Bijou hatte sich die OP-Naht aufgeknabbert. Alles war voller Blut, es tropfte richtig an ihr herunter. Ich dachte, sie verblutet jetzt gleich, da Wellis ja sehr wenig Blut haben. Während ich noch panisch mit dem TA telefonierte, berappelte sich das dumme Huhn (sorry, musste sein) :confused: , und sie kletterte wieder nach oben. Davor saß sie blutend am Boden. Offenbar war es ihr selber eine Lehre und tat weh, denn danach knabberte sie nicht mehr dran. Nach 20 min konnte ich Entwarnung geben, da die Blutung gestoppt hatte. Heute ist Bijou wieder guter Dinge und klettert umher und schnäbelt mit ihrem Mann. Da ich Marbocyl gebe, muss ich sie sowieso herausfangen und konnte es mir also heute anschauen. Zum Glück hat sie wohl nur die Naht an einer kleinen Stelle angeknabbert. Jetzt soll sie mal schön alles heilen lassen. :kniefall:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!
Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3604
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

:bibber: Ach du Schreck. GsD ist alles gut gegangen. Kann mir sehr gut vorstellen wie es Dir ging. Vielleicht hat es sie ja auch gejuckt und sie ist deshalb dran gegangen. Ich dücke die Daumen das sie jetzt davon bleibt und alles gut verheilt. :daumendrück:
LG
nati, Micky, Lilly, Muck + Sir Henry (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen
Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8690
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Oh je, das war ja ein Schreck. :glotz: Zum Glück ist es gut ausgegangen. Alles Gute für Bijou. :loving:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2676
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Weiterhin gute Besserung für Bijou. :daumendrück:
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5656
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Ahornbaum

Auch an dieser Stelle wünsche ich der kleinen Bijou allerbeste Genesung und noch weiter viele schöne Tage mit Florestan! So toll, was sie alles so wegsteckt und überlebt!
Kleine Heldin :smlove: !
Mr.Hope, Luna, Brecht, Chico ,
Benny, Tonk, Nele,Garfunkel, George, Queeno, Tino Nickygrüßen mit Renate
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 780
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Alles Gute noch einmal für die kleine Bijou, wir haben auch so eine Heldin die Knirschi! Also alles liebe und gute Genesung von unserer kleinen Heldin an deine Heldin :loving: :zwinker:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Vielen Dank euch!
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!
Antworten