Wellis kratzen sich.

Hier können alle Krankheiten besprochen werden!
Vogelkundige Tierärzte
Antworten
Ludmilla1983
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: Do 11. Feb 2021, 20:30
Schwarmgröße: 2

Guten Abend. :winke2:
Ich habe wieder eine Frage, und zwar: ich habe heute gemerkt,dass meine Wellis ganzen Tag sich kratzen. D.h. mit dem Schnabel kratzen die am brust,oder unter den Flügeln usw. Was hat es zu bedeuten?
Während Medikamenten gabe, habe ich bei Sara etwas nach geschaut, aber es war nichts zum sehen. Ich spritze sie mit lauwarmen Wasser,weil die wollen nicht baden, vielleicht zu trockene Haut. Was meint ihr? :rolli:
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 715
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

:passtgirl: Hallo liebe Ludmilla,
das mit dem kratzen könnte wegen der Wetterumstellung sein. Da bekommen sie neue Unterwäsche. Unsere sind sich auch am jucken. Sollte aber in den nächsten Tagen vorbei sein, wenn nicht dann würde ich mal zu dem Vogel kundigen Tierarzt gehen. Denn es kann auch, wenn es nachts ist die rote Milbe sein. Dann musst du sowieso zum Tierarzt, - der tut dann etwas Medikament auf die Vögel. Dann geht das auch weg aber beobachte es mal du hast sie ja noch nicht so lang, eine Unterwäschemauser dauert so 2 Wochen dann juckt es nicht mehr sie brauchen auch in der Zeit viel Salatgurke (Bio) :oehm: :hoeret: die hat Nährstoffe drin die für die Federneubildung gut sind :keks:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Ludmilla1983
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: Do 11. Feb 2021, 20:30
Schwarmgröße: 2

Irgendwie meine Wellis essen überhaupt kein Obst. Ich habe so oft probiert Karotten oder Salat,Gurke zu geben, essen die nicht
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 16729
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Duisburg

Du solltest Dir Korviminvom Tierarzt oder im Internet holen. Da sind auch andere Viterminie und Mineralien drin, die die Mauser unterstützen
LG Hannelore mit Jacky, Oskar, Charlie, Kiwi, Tori, Tobi, Odin, Tosca und Jimmy :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 22767
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Hallo Ludmilla,

vielleicht beobachtest du auch nur das ganz normale Putzen? Wellis ziehen die Federn ja mehrmals am Tag an sämtlichen Körperstellen durch den Schnabel, um sie sauber zu halten. Wenn sie nicht baden wollen, ist das nicht schlimm, du musst sie dann auch nicht abspritzen, außer sie mögen das, dann spricht natürlich nichts dagegen. Schau lieber, dass die Luft nicht zu trocken ist, das passiert jetzt im Winter mit den Heizungen ja gerne mal. :wink:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Luna, Leo, Betti, Willy, Le Bou und Nymeria

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*
Ludmilla1983
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: Do 11. Feb 2021, 20:30
Schwarmgröße: 2

Liebe Steffi-Lotte.

Ja,das ist normale Putzen von Federn. Und es ist nicht viel was herum liegt.
Steh dir vor, sie küssen sich die ganze Zeit. Es ist so süß die beide zu beobachten, besonders Kescha ,nach dem Küssen er macht soooo lustig mit dem Kopf 😅😅😅😅. Und bevor er sie küsst tut herum springen und dann erst lässt sie sich küssen 😍😍😍😍. Ich bin so froh die zu haben. Lg
Antworten