Vereinsauflösung

Aktuelle Bekanntmachungen und Neues - Forum & Homepage
Antworten
Liquidatorinnen
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: So 7. Nov 2021, 10:49

Vereinsauflösung

Beitrag von Liquidatorinnen »

Der Verein wird aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei ihm zu melden.
Die Liquidatorinnen


--------------------------------------------------------------

Liebe Wellensittich-Freunde,

nach über 19 Jahren haben die Mitglieder des VWFD am vergangenen Samstag im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung beschlossen, den Verein aufzulösen.

Schon die letzten vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es immer schwieriger wird aktive Mitglieder zu finden und vor allem solche Mitglieder, die Willens sind als Vorstand den VWFD zu leiten und zu führen. Da der Verein zum Fortbestand zwingend einen Vorstand laut §26 BGB haben muss und wir leider niemanden gefunden haben, wurde die Auflösung nun beschlossen.

Unser Forum und unsere Homepage werden die nächsten Wochen noch online bleiben, aber spätestens zum Jahresende werden wir auch hier die Türen schließen und "das Licht löschen".

Wir danken für all die Jahre Tierschutzarbeit, die sicher für viele kleine Vögel eine große Bereicherung war. Danken allen Mitgliedern des VWFD, allen Freunden und Spendern des Vereins und vor allem tausenden Lesern und Nutzern dieses Forums. Es sind viele reale Freundschaften entstanden - bitte bleibt über soziale Medien oder anderweitig in Kontakt und versucht weiterhin das Leben unserer kleinen Wellis zu verbessern und ihnen zu helfen, denn niemals geht man so ganz ...

Vielen Dank an alle.

Sabine & iris
Liquidatorinnen
Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland i. L.
Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8407
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von carla »

Ein Jammer. :cry:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 418
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Hunsrück

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von gabsini »

Traurig, aber so ist es. Es ist schwer, jemanden zu finden, der die viele Arbeit leisten kann und will. Ich danke dem ganzen Team für eure geleistete Arbeit, ihr werdet mir fehlen. Wart mir oft eine große Hilfe.
Liebe Grüße, Gaby

Betty, Lilly und Charlotte
Nelson, Charly, Henry, Oscar und Leo
glucke06
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 843
Registriert: So 6. Aug 2006, 22:08
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Frankfurt

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von glucke06 »

Wie schade!
Rena + die Westendwellis. Immer in meinem Herzen: Peterchen+Maxi, Speedy+Gipsy, Goliathchen, Mausilein + Kalli, Easy, Bubi, Sassi, Erwinchen, Klara, Butschi, Sammy, Klausi, Juni
Mira
Ist öfter hier
Beiträge: 47
Registriert: Di 24. Jun 2014, 10:42
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Nürnberg

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Mira »

O, das ist schade! Leider aber auch verständlich - als Vorstand eines anderen Vereins kenne ich die Problematik, Leute zu finden nur zu gut...
Vielleicht läßt sich eine Möglichkeit finden, das Forum und die Homepage, die soviel gesammelte Informationen enthalten in anderer Trägerschaft zu erhalten? Das könnte ja auch eine Privatperson oder eine GbR aus zwei/drei Personen sein?
Viele Grüße von Mira
Benutzeravatar
Natalie72
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 896
Registriert: Di 1. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Kontaktdaten:

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Natalie72 »

Hallo Zusammen,

das ist wirklich sehr schade zu lesen.

Vielleicht bleibt nach Vereinsauflösung die Homepage ja doch noch zur aktiven Aufklärung?😉

Ich war aktives Mitglied seit Tag Eins und finde es toll, dass der Verein überhaupt so lange bestanden hat 👍

Viele Grüße

Natalie
Das Leben ist kein Schneckenschubsen 🐌
Barbara2
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2308
Registriert: So 18. Sep 2005, 20:58
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Grevenbroich

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Barbara2 »

Es ist sehr schade, dass sich der VWDF auflöst, aber ja, ein Verein steht und fällt mit der Bereitschaft der Menschen mitzuwirken. Und gerade im Vorstand gibt es viel Arbeit, man muss sich mit dem Vereinsrecht auskennen und sich auch mit weniger erfreulichen Dingen auseinander setzen, die man als normaler „Leser“ so nicht mitbekommt. Dass hier die Energie der Vorstandsmitglieder nach den vielen Jahren zu Ende geht, ist nachvollziehbar.

Dennoch geht eine lange schöne Ära damit nun leider auch zu Ende. Über so viele Jahre konnten man auf der Homepage oder im Forum Hilfe und Infos bekommen. Auch die Vogelvermittlung im Forum hat vielen Tieren ein schönes neues Zuhause beschert. Das dies jetzt über diesen Weg nun nicht mehr möglich sein wird, finde ich besonders schade und traurig. Auch dass es das Forum als solches nicht mehr geben wird. Das bedauere ich sehr.

An dieser Stelle ein dickes DankeSchön an alle Personen des Vorstands, die viele Jahre dafür gesorgt haben, dass wir im Forum aktiv sein konnten.
Viele Grüße von Barbara und Holger sowie von unseren 10 Piepsern
( unvergessen bleiben Daruscha, Tabsi und unendlich viele Federbällchen )
Benutzeravatar
CordulaR
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 376
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 00:00
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Bonn

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von CordulaR »

ja, traurig, aber auch verständlich. Ich war länger nicht mehr aktiv, da ich keine Wellis mehr habe, habe aber gerne die
Bilder angeschaut. Mehr Zeit habe ich leider auch nicht, mit Home Office und einer pflegebedürftigen Mutter.

:wink:
Cordula
ist jetzt vogelfrei
und trotzdem dabei!
Benutzeravatar
Sabine90
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: Do 24. Mär 2016, 10:52
Schwarmgröße: 43
Wohnort: Nähe Ingolstadt

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Sabine90 »

Ich finde es auch sehr sehr schade und es tut mir in der Seele weh... :cry:
Schon traurig dass niemand mehr was machen will. Und wenn es nur Kleinigkeiten wären, so trägt doch jeder etwas bei.
Wie läuft das mit dem Restvermögen des Vereins? Das wird an andere Vereine gespendet hab ich mal was gelesen oder?
Benutzeravatar
Iris69
Liquidatorin
Beiträge: 6048
Registriert: Di 18. Sep 2007, 15:30
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Iris69 »

Ja, das regelt unsere Satzung ;)
Benutzeravatar
Anni69
Ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 21:56
Schwarmgröße: 4
Wohnort: NRW (45---)

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Anni69 »

Auch ich finde die Auflösung sehr, sehr schade und mich macht das ganz traurig. :schnief:
Ich habe hier viel gelesen und noch so Einiges dazu gelernt.
Ich habe einigen Wellis über dieses Forum ein neues Zuhause gegeben und oft mit Hilfe eines guten Transport-Netzwerkes.
Danke nochmal auch dafür :smlove:
Ich frage mich schon, ob und wie mir das in Zukunft gelingen wird. :ratlos:

Auch ich kenne diese Nachwuchsprobleme bei meinem Ehrenamt in der Selbsthilfe. Meine Forumstätigkeit macht mir großen Spaß, aber auch ich musste schon spüren, wenn die Arbeit auf zu wenigen Schultern lastet. ( wir waren auch schon kurz davor, alles aufgeben zu müssen )

Vielen Dank für Eure Arbeit und dieses Forum. :jippieh: :smlove:
Alles Gute :winke2:
LG Anni
Benutzeravatar
Artixblau
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 19:59
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Düsseldorf

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Artixblau »

Vielen Vielen Dank für eure Arbeit, tolle Leistung, hat mir und den Federtierchen sehr geholfen.
Gibt es ein anderes Forum, welches ihr empfehlen könnt? LG :winke2:
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2719
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von sweet »

Hallo Artixblau,

vielleicht schaust du dir das Forum mal an. Du wirst sicher herzlich willkommen sein.

https://www.sittich-cafe.de/
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3119
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 0
Wohnort: bei den Kranichen

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Attila »

Ich danke den Vereinsaktiven sehr für die zuverlässige und gewissenhafte ehrenamtliche Arbeit. :wink:
molly12
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Sep 2014, 19:18
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Dortmund

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von molly12 »

Hallo ihr Lieben,
ich finde es ziemlich schade und auch traurig, das der Verein aufgelöst werden muss. Ich selber bin noch nicht lange dabei, habe aber vorher viel gelesen, bevor ich Mitglied wurde. Einige meiner Flieger sind durch den Verein bei mir eingezogen. Habe dadurch viele liebe Menschen kennengelernt und auch viel dazu gelernt.
Natürlich kann ich den Grund sehr gut verstehen und auch nachvollziehen, es war ganz sicher keine leichte Entscheidung.
Auch ich möchte mich bei allen vereinsaktiven Mitgliedern für ihre langjährige und tolle Arbeit die sie hier geleistet haben bedanken.

Vielen Dank für alles :loving:
mei50
Kennt sich schon aus
Beiträge: 58
Registriert: Do 28. Nov 2013, 13:06
Schwarmgröße: 14
Wohnort: 19339 Glöwen

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von mei50 »

ich kann mich meinen vorredner*innen nur anschliessen
ich finde es auch sehr schade und bedaure dass sicher auch viel nützliches welliwissen verloren geht.
ich habe auch sehr viele wellis über das forum aufgenommen und immer wieder dazu gelernt.
ich habe jetzt 3 plätze frei und weiss gar nicht wie ich jetzt richtig agieren soll, habe mich bei sittich-caffe und wellinet angemeldet, bin aber richtig am schwimmen. naja ,da muss ich halt durch.
ich verstehe aber auch sehr gut den arbeitsdruck und was die leitung geleistet hat, ganz vielen dank dafür :smlove:
liebe grüße johanna
Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2563
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Esslingen

Re: Vereinsauflösung

Beitrag von Ringeltaube »

Hallo Johanna,
wenn Du Plätze frei hast, gibt es auch noch viele Wellis aus Tierheimen, denen Du ein neues Zuhause schenken kannst.
Nur mit der Abgabe in gute Hände wird es sehr viel schwerer...

Alles Gute für Dich und Deine Flügelis! 😘
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern
Antworten