Neugier wecken , aber wie?

Unterbringung, Beschäftigung & Ernährung
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 893
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

:troest: :passtgirl: Habe dir eine PN geschickt. :wink: :glotz: Vielleicht kannst du die Vogellampe noch über die Wellivoliere machen. Nicht direkt, sondern langsam Stück für Stück. Hast du schon mal sehr gut hinbekommen auch die Sitzgelegenheiten immer mal etwas von der Decke heruntermachen. Auch nicht alles auf einmal, sondern langsam mal einmal in der Woche 10 cm tiefer. Beim Abseilen etwas Seil mit einkalkulieren. Wenn sich deine Wellis dann an dich gewöhnt haben sind sie schon in Augenhöhe. Lies ihnen mal was vor damit sie sich an deine Stimme und Stimmung gewöhnen :bibber: :zwinker: :keks:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 17137
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Das sieht super toll aus, Gaby :passtgirl:
LG Hannelore mit Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Tobi, Odin und Tosca :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

In der Voliere sind sie nur wenige Minuten am Tag, gerade nur zum futtern . Ich dachte, so können sie sich an die Lampe gewöhnen und später , wenn sie die unteren Etagen benutzen , suche ich eine neue Stelle . :grinser:
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Nächster Versuch, sie aus der Reserve zu locken. :grinser:

Bild
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 893
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Na, wenn das nicht wirkt! :rofl: :jippieh: :troest: Bei unseren sind die neuen Bademöglichkeiten auch nicht ganz so schnell angekommen. Am liebsten baden sie wenn 1. keine Mauser und 2. wenn etwas bewölkt ist. Aber, wenn einer mal den Anfang macht und zeigt, wie es ist dann ist der Bann gebrochen :hahaha:
Berichte mal wie es so gelaufen ist :passtgirl: :zwinker:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2772
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Bei strahlendem Sonnenschein baden meine Tiere auch nicht.
Die Brunnenlandschaft sieht sehr schön aus. Wie eine Oase. :)
Noch ein Tipp: die Hirse oberhalb des Brunnens würden ich wegnehmen, sonst landen zuviele Spelzen ins Wasser und die Pumpe geht kaputt. Oder ist das wieder nur eine optische Täuschung?
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Nein, keine optische Täuschung, diesmal ist es so ( gewesen) :lach2:
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Bild
Der große Moment. Nach Wochen das erste mal, daß sich einer rantraut. Gut gemacht, Charly :wolke7:
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 17137
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Super Charly :gaga: :prost:
LG Hannelore mit Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Tobi, Odin und Tosca :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2772
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Juchhu. Trau dich, Charly. :daumendrück:
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2772
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Wiesbaden

Es tut mir leid, wenn ich wieder etwas Wasser in den Wein gießen muss, aber ich würde den Brunnen nicht in der Ecke lassen. Das Wasser spritzt immer etwas, besonders natürlich, wenn die Wellis darin baden. Die Ecke eines Zimmers ist immer am schlechtesten belüftet und du wirst dort bald Schimmelbildung haben. Ich habe den Brunnen zum Beispiel auf der Fensterbank stehen. Dort wird er gut angenommen und ich kann immer nach dem Baden alles trocken wischen. Wenn das bei dir nicht geht, würde ich den Brunnen etwas zentraler stellen. Jedenfalls nicht an der Wand oder in der Ecke.
Aber es ist schön, dass die Wellis nun Interesse zeigen. Du wirst sehen, dass sie einen riesen Spaß haben, wenn sie erst mal sich unter den Wasserstrahl trauen.
LG Marlene und die Vierer-Bande
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Bild
Auf die Fensterbank trauen sie sich nicht. Dort wuchert seit Wochen ein golliwook vor sich hin. Der Brunnen steht erhöht daneben und wird sich langsam vorarbeiten, wenn möglich.
Meine Geier sind wirklich extrem ängstlich. Gestern habe ich die Zweige mitgebracht. Keiner fliegt drauf :glotz:
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Bild

So, habe den Brunnen vorgezogen und einen Zweig zur Annäherung angebracht.
Warten wir mal ab…. :pfeif:
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 893
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Wenn die Hauptzweige an der Decke hängen fühlen sie sich sicher dort oben. Hast du auch Mädels dabei? Die würden auch gegen etwas Kork zum schreddern nicht nein sagen auch, wenn der etwas tiefer steht. :rofl: Bei uns wird auch meist nur dann gebadet, wenn schlechtes Wetter ist. :troest: Wenn die Badewanne immer da stehen würde, wüsste ich nicht ob sie dann öfter da hereingehen. :oehm: Das sollte dann schon ein Highlight sein :pfeif:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Die Gruppe besteht aus einer Henne und fünf Hähnen. Ich habe nicht den Eindruck, daß es ein Problem ist. Lilly zeigt genau, wer ihr nahe kommen darf. Sollte es sich ergeben, würde ich noch eine Henne aufnehmen. Muss aber nicht sein, so ist es auch ok.
Kork steht an drei Stellen. Einmal Fensterbank, zweimal auf dem Käfig. Wird nur von Oscar bearbeitet.
An das Wasser sollen sie sich erst mal trauen. Alles weitere findet sich dann.
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
gabsini
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 21:18
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hunsrück

Der Golliwoog sah heute morgen so komisch aus, hat sein Dach verloren. :angel: Außerdem sind Charly und Nelson in den letzten beiden Tagen Flüge dicht über meinen Kopf geflogen. :gimme5: Macht mir Hoffnung :smlove:
Liebe Grüße, Gaby
und ihre Mini-Geier
Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 893
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Ja, das sind die 1. Erkundungsflüge in Augenhöhe. :glotz: Das sind dann die Kundschafterwellis. :rofl: :loving: Das wird dann schon weiter gesagt glaube mir so Einen haben wir auch, das ist meist der Unscheinbarste, aber der Mutigste!:passtgirl:
Das Eis ist gebrochen mit ein wenig Belohnung wäre das der Anfang einer Freundschaft zur Federlosen Körnergeberin...... :grinser:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren :kaffee3: :grinser:
Antworten