71067 Sindelfingen suche älteren Wellihahn

Antworten
Elvira P
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:13

71067 Sindelfingen suche älteren Wellihahn

Beitrag von Elvira P » Fr 20. Jul 2018, 21:29

Hallo zusammen,

wir vermissen seit Anfang Juli unseren Max Nillson. Leider ist er uns davongeflogen :cry: und wir können ihn trotz zahlreicher Vermisstenanzeigen nicht mehr finden... es wäre wirklich schön ihn hätte jemand gefunden und dann denn Tierheim oder so gemeldet 💗 aber leider ist den nicht der Fall.
Nun will ich unsere Wellidame Kiki :schnief: nicht länger allein lassen und würde mich über ein älteres Männchen freuen. Daher sind wir nun auf der Suche nach einem Wellimann für Kiki :rotwerd: . Es wäre toll, wenn sich hier jemand findet, der/die uns weiterhelfen kann. In den Tierheimen im 30-50km Umkreis hab ich schon überall angerufen. Leider bisher ohne Erfolg. Über eine Nachricht freue ich mich. Danke 🙏

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8997
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: 71067 Sindelfingen suche älteren Wellihahn

Beitrag von carla » Do 2. Aug 2018, 18:10

Hallo,

hat sich schon etwas getan? :)
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
Tschiepelinos
Stammgast
Beiträge: 222
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 10:46
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Re: 71067 Sindelfingen suche älteren Wellihahn

Beitrag von Tschiepelinos » Mo 6. Aug 2018, 08:30

Hallo Elvira,
im TH Esslingen sitzen gerade mehrere Wellis, zwei Hähnchen, und zwei Hennen. Einer der Hähne ist jung, bei den anderen ist das Alter nicht bekannt. Sind wohl auch alles Fundtiere. Vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit? So weit ist es ja nicht. ;-)
Verena mit Max, Marvin, Lotte und Lucy sowie der lieben Lilly im Herzen

Jumi
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 11:22

Re: 71067 Sindelfingen suche älteren Wellihahn

Beitrag von Jumi » Sa 11. Aug 2018, 12:59

Hallo,

ich hätte einen älteren, ca. 8-9 Jahre alten Wellihahn, auch namens Kiki, abzugeben. Seine langjährige Frau ist vor 2 Tagen krankheitshalber verstorben und nun trauert er sehr. Ich habe die Vögel übergangsweise von meiner Mutter, die letztes Jahr verstorben ist, übernommen. Behalten kann ich ihn leider nicht, weil ich eine Katze habe. Ich würde mich sehr für Kiki freuen, wenn er ein liebevolles Zuhause und eine neue Frau finden würde!


Viele Grüße Jutta

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste