Ärbär-Vampire und andere Monster

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Haarmonster » So 20. Mai 2018, 17:06

Vorwort der Federlosen:
generell kennt man mich ja mittlerweile als Verfechterin des Ursprünglichen und damit auch der eigentlichen Natur der Wellis, nämlich dass
es Steppen- und Wüstentiere sind. Demnach gibt es bei uns höchst selten mal Frischkost und noch weniger Obst.

Letztes Jahr brachte ich Erdbeeren für mich nach Hause und futterte sie genüsslich im Vogelzimmer. Die waren aber auch sehr lecker *schleck*. Ich bemerkte, dass ich beim Futtern vom einen oder anderen Bewohner des Outbäckles nicht mehr aus den Augen gelassen wurde...

Ich war neugierig, spießte eine Erdbeere auf und hängte sie hin. Nicht dass ich da nun etwas erwartet hätte. Aber seht selbst, was geschah...


Zilla war als Erste zur Stelle, zumal sie zu jenen gehörte, die mich so genau beobachtet hatten:

lass mal sehen *spitze Zunge mach*
uiuiui, das ist ja geradezu unheimlich... lecker!

Bild

Biene: hihi hihi hi! Was ist DAS denn Lustiges? *pirsch*

Bild

Ob die Federlose wohl recht hat mit ihrem Geschmatze?
Probieren kann man es ja mal. Diese Haartante ist schließlich auch nicht umgefallen...

Bild

Boar, das schmeckt ja HIMMLISCH! *nom-nom*

Bild

Noch einen großen Haps...

Bild

Oh, da ist ja ein Brocken runter gefallen!

Bild

Als echter Schwabe darf man nix verkommen lassen!

Bild

Zwischendurch noch den Stöpsel vom Spieß bearbeiten.
Als echte Henne gehört sich das einfach...

Bild

(derweil hat es der Mücke auch mitbekommen und beobachtet das ganze erstmal aus dem Hintergrund)

Bild

*pirsch*

Bild

*hmmmmmmm*miam-miam*

Bild

Sabbergöschle XD

Bild

Mücke: Schatzi? Was issn dööös?
Biene: ich muff knurpfen...

Bild

zeig mal?

Bild

boar ist das legga! *schmatz*

Bild

Bild

*schleuder*

Bild

Bild

Die vierte grüne Person hat es in der Zwischenzeit auch entdeckt und schaut neugierig: Strolchi.
Mücke tut zur Ablenkung so, als wäre alles Mögliche interessant, nur nicht die rote Frucht.

Bild

aber der Strolchi täte halt auch gern mal schnabulieren...

Bild

NIX da!

Bild

Das ist UNSERE Entdeckung und damit gehört es auch UNS!
(aus dem Hintergrund schimpft Zilla: von wegen EURE Entdeckung! ICH habs als Allererste gesehen und probiert!)

Bild

zisch ab!

Bild

Aber der Strolchi ist schon hartnäckig, auch wenn er lange warten muss.
Ist ja noch genug da...

Bild

Zilla hats gesehen und weil sie die Entdeckung für sich beansprucht...

Bild

och nööö, DIE schon wieder!

Bild

*abschwirr*

Bild

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Haarmonster » So 20. Mai 2018, 17:07

Tja, Jungs und Mädels. SO ist das: Hennen haben immer das letzte Wort!

Bild

Was ich aber unbedingt noch sagen muss: diese Ärbären sind echt legga!

Bild

Seht ihr mein Ärbärschnäbelchen?

Bild

Ja, so ist das hier im Outbäckle...

Bild

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Haarmonster » So 20. Mai 2018, 17:08

Nach dem satten Ärbär-Festschmaus folgt noch ein gediegenes Schmusestündchen mit Ärbärschnäbelchen *herz*kruschel*

Bild

die Lidstraffung gehört selbstverständlich auch dazu...

Bild

*strubbel*

Bild

*genieß*

Bild

*flüster*

Bild

Bild

Oh, du mein Ärbärkuchenpferdle *herz*

Bild

Bild

*bussi*bussi*

Bild

weiterputzen!

Bild

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Haarmonster » So 20. Mai 2018, 17:08

Mittlerweile ist ein Jahr ins Land gegangen und der E.T. eingezogen.
Auch dieses Jahr gabs wieder einmalig Ärbären...

Bild

*schlotz*schmatz*schlabber*

Bild

Bild

Bild

Schnäbelchen zwischendurch putzen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach der Fotosession ging ich ne Weile aus dem Zimmer und dachte schon gar nimmer an die Erdbeeren. Wie immer schaute ich beim erneuten Betreten in die Runde, ob alles in Ordnung ist und sehe...
OH MEIN GOTT !!!

Bild

Ich wollte mich schon nach dem/den Verletzten umschauen, aber da fiel mir wieder der Festschmaus ein *kicher*
Ja, so ist das hier im Outbäckle: schlaue Vögelchen und eine zerstreute Federlose *grins*


Und nächstes Jahr um diese Zeit wird es ganz bestimmt wieder ein Ärbär-Ehrenfest geben.

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14081
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von loriline » So 20. Mai 2018, 19:04

Das hat aber gut geschmeckt :popcorn:
und die Schmusestunde mit Lidstraffung :rofl: besonders schön :wolke7:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8546
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von ela67 » So 20. Mai 2018, 19:45

Was für eine tolle Geschichte, mit super Bildern, liebe Britta ! :zwinker:
Und so süße Ärbär- Vampir-Schnäbelchen ! :smlove: :smlove: :smlove:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6122
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von knopfäuglein » So 20. Mai 2018, 20:33

R o t e Erdbeeren :glotz: ! Das geht ja gar nicht!
Die sind ja sowas von extrem gefährlich!
Das fand hier bisher jedeR Welli.
Folglich müssen das "andere Monster" sein.

:rofl: :roflrofl:

Und die Wanddeko hinterher - da lacht doch das Herz einer Wellensittichmutter :grinser: !
Das sind so schöne Bilder wieder! Klasse!
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2411
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Ringeltaube » So 20. Mai 2018, 21:23

Gute Güte, liebe Britta! :)

Hammerfotos und der beste Obstsalat aller Zeiten! 🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓

Deine Schnuckis sind echte Erdbeerhelden! :freu:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von A-Netti » So 20. Mai 2018, 21:39

Wow, traumhaft deine Erdbeergeschichtenbilder und Akteure .... die Mutigen :wolke7:

ich hatte wirklich das Gefühl, ich stehe daneben..... :jippieh:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
Zifit
Wohnt hier
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Zifit » Mo 21. Mai 2018, 09:00

Bezaubernde Fotos von deinen kleinen Genießern :smlove:
Viele Grüße von Alexia

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 775
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Wellibert Till » Mo 21. Mai 2018, 11:28

Das waren ja ganz besonders schöne Erdbeeren für die Ärdbär-Vampire.
Und eine besonders schöne Schweinerei für die Federlose.
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Le Bou
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: Di 25. Apr 2017, 12:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Stuttgart

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Le Bou » Mo 21. Mai 2018, 12:18

:rofl: :rofl: :lach2:
Das ist wirklich eine Ärbärschlacht. Wunderschöne Bilder liebe Britta.
Da fahre ich gleich mal los Ärdbären kaufen. Mal sehen wie schleckig meine Chaoten sind :zunge:
Susi mit Betty, Jakob, Le Bou, Hilda, Fips, Pino, Lupin, Tonks, Flo, Benny
Unvergessen: Frida, Lilly, Mumples (+09.04.18), Luna (+30.05.18), Freddy (+06.11.18)

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7363
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Sabine » Mo 21. Mai 2018, 12:54

Das sind ja wunderschöne Fotos der Ärbär-Schlacht :jippieh: :jippieh:

Wenn ich mir aber das Foto mit der rot verschmierten Wand anschaue, weiß ich, daß ich das lieber nicht anbiete. ;)
Sabine m/ Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon,Copito+Nelly
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Lucky,Pitti,Tweety,Julchen, Bobbylein,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon+Luna für immer im Herzen

Benutzeravatar
Fraggle
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 371
Registriert: Di 6. Okt 2009, 08:51
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Schwarzwald

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Fraggle » Mo 21. Mai 2018, 13:54

Das sind ja süße Ärbär Vampire! :wolke7: Aber am besten sind die Kommentare zu den Fotos! :roflrofl:
Grüße von Barbara und den Flauschkugeln Bobby, Molly, Mio, Sky, Sam und Lucky.
Für immer unvergessen: Balu und Joy

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2631
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Charlie1403 » Mo 21. Mai 2018, 16:22

Na das war ja mal eine Ardbär-Schlacht :rofl:

Schön zu sehen, dass nicht nur meine Zwerge diese gefährlich rote Frucht bezwungen haben. Ich find das so lustig wie einige Wellis ganz vorsichtig nur den Samen rauspulen und andere die ganze Frucht verspeisen (inkl. schreddern).

Und die Schmusefotos mit erdbeer-roten Schnabelstift ist wunderschööööön :wolke7:
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5650
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von WelliMuc » Mo 21. Mai 2018, 19:50

:mrsbrueller: Geniale Fotostory! :mrsbrueller:
Das Spritzbild am Ende - ich schmeiß mich weg :angel:

Das sind echt wunderschöne Bilder :wolke7:
Und man sieht, wie viel Spaß die Kleinen haben. Super toll! :passtgirl:
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
CordulaR
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 496
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 00:00
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Bonn

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von CordulaR » Di 22. Mai 2018, 08:09

Jetzt war ich beim lesen des Titels doch glatt am überlegen, wer oder was "Ärbär" ist... :schlag: :D

Meine haben leider nie Erdbeeren probiert, auch nicht mit vorkauen. Für die war alles böse und bissig
was rot ist :rolli:
Cordula
ist jetzt vogelfrei
und trotzdem dabei!

Benutzeravatar
Kussmund
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: Sa 3. Jun 2006, 17:06
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Nordhessen

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Kussmund » Do 24. Mai 2018, 17:31

CordulaR hat geschrieben:
Di 22. Mai 2018, 08:09
Jetzt war ich beim lesen des Titels doch glatt am überlegen, wer oder was "Ärbär" ist... :schlag: :D
.... ging mir genauso, drum habe ich den Thead erst einmal ignoriert.

Aber jetzt: tolle Fotoserie! Kompliment.

Aber rot ist bei uns ROT - da geht auch keiner ran!
Orange ist dann schon nicht mehr rot - denn da wird geschreddert bis zum Abwinken :D

lg

Peter
Liebe Grüße von Gisela und Peter mit Karl und Joey und für immer im Herzen Wölkchen, Maja, Fanny, Röschen, Lotte, Beppo, Bounty, Mickey, Clairchen, Lilly, Lucky, Lenchen, Cindy und Sally

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Haarmonster » Do 24. Mai 2018, 20:58

Herzlichen Dank euch allen! Freut mich sehr, dass es euch gefällt :)
Besonders lustig finde ich auch, dass sie als erstes nur die kleinen Samen rauspicken und genüsslich vom Fruchtfleisch befreien. Dieses Jahr gabs aber offenbar gleich anschließend die große Schlacht. DAMIT hatte ich nun wirklich nicht gerechnet und der Schreck traf mich beim Betreten des Zimmers wirklich kurzzeitig mit enormer Wucht (weiche Knie), bis ich den Braten gerochen habe...
:P

Meine Tiere sind Veränderung und auch viele Farben gewohnt, da ich in regelmäßigen Abständen für viel Abwechslung sorge. Manchmal schauen sie zwar erst noch skeptisch, aber der Bann ist meist schnell gebrochen. Bei gänzlich unbekannten Sachen dauerts halt nur etwas länger, aber selten mehr als 1 ganzen Tag.

Die Sauerei gabs zum Glück nur dieses Jahr und beschränkte sich auf die Volierenwand, welche abwischbar ist. Das war daher auch überhaupt kein Problem. Und da es das wirklich nur einmalig im Jahr gibt, kann ich das durchaus vertreten. Andere Vogelarten (in der Regel aus tropischen Gebieten), die viel Frischfutter fressen, wären aber definitiv nix für mich Putzmuffel :angel:

Benutzeravatar
Flauschefeder
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 829
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 12:46
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Schwerte

Re: Ärbär-Vampire und andere Monster

Beitrag von Flauschefeder » Sa 26. Mai 2018, 20:44

:jippieh: Tolle Fotos. Super Geschichte

Nur derVollständigkeit halber, will ich hier mal kurz anmerken, dass die Erdbeere gar kein Obst ist, sondern eine Sammelnuss. Daher muss die Federlose gar kein schlechtes Gewissen haben, dass die kleinen Australier Obst genossen haben könnten :grinser:
Ela mit Louis, Fin, Denis, Das Wölkchen, Zoey, Tom, Anton, Piet, Bubbles, Diva & Lily, Ocean, Snow, Pepe, Melodie, Looney!
Für ewig in unserem Herzen: Tweety & Der Professor & Molly & Leni & Bella & J.J. & Socke & Benjamin & Heaven & Amy-Blue

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste