Sorgen um meinen kleinen Hanky

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Geierchen » Do 7. Jun 2018, 21:49

Das klingt doch schon klasse. Wenn er nicht mehr gefüttert werden möchte,
hat er wieder mehr Kraft. Daumen bleiben gedrückt. :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Fr 8. Jun 2018, 14:49

Vielen Dank, liebes Geierchen ! :loving:
Er war die letzten Tage so anhänglich.
Wenn ich mich gebückt habe, ist er immer direkt auf meinen Rücken geflogen
und hat sich an meinem T-Shirt festgekrallt. Richtig Hilfe suchend ! :sad:
Er hat mir so leid getan. :schnief:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Geierchen » Fr 8. Jun 2018, 15:22

Das zeigt sein grosses Vertrauen zu Dir Ela. Da kannst Du stolz drauf sein. :gimme5:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Fr 8. Jun 2018, 17:06

Hallo liebes Geierchen ! :wink:
Ja, :gimme5: das stimmt schon, soweit.
Zeigte mir aber auch, das er sich ziemlich miserabel fühlte. :(
Jetzt geht er wieder mehr seine eigenen Wege, :passtgirl: was mich dann
auch wieder mehr beruhigt. Weil es zeigt, es geht ihm besser !
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Geierchen » Fr 8. Jun 2018, 20:23

Das sehe ich genau so. :)
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Do 14. Jun 2018, 19:40

Das neuste Foto von Hanky !
Sein Gefieder ist nicht mehr so struppig.
Er isst besser und selbstständiger.
Aber das mit der Kurzatmigkeit ist immer noch nicht richtig weg. :(
Bild
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von timilu » Do 14. Jun 2018, 20:00

Kleines Sorgenkind Hanky :smlove: ich hoffe es geht dir bald noch etwas besser und du genießt dein Wellileben in vollen Zügen.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Geierchen » Do 14. Jun 2018, 21:05

Hankylein, Du siehst schon sehr viel besser aus. :passtgirl:
Und das mit der Kurzatmigkeit bekommst Du auch noch in den Griff. :daumendrück:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Fr 15. Jun 2018, 15:57

Vielen Dank für eure guten Wünsche, :loving: liebe timilu und liebes Geierchen !
Wahrscheinlich geht es am Montag noch einmal zum Doc ! :(
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2917
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von nati » Fr 15. Jun 2018, 16:47

Köpfchen hoch lieber Hanky, bald ist alles wieder gut. :loving:
LG
nati, Tommy, Micky, Lilly + Diddy (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky + Robby) in unserem Herzen

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6122
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von knopfäuglein » Fr 15. Jun 2018, 16:52

So ein süßer Knopf! :smlove: Gute Besserung weiterhin:troest: :daumendrück: !
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Fr 15. Jun 2018, 21:42

Vielen Dank, liebe nati und liebe Renate ! :loving:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Geierchen » Di 19. Jun 2018, 21:11

Wie geht es denn Hanky? Wart ihr nochmal beim TA?
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Mi 20. Jun 2018, 08:07

Hallo liebes Geierchen !
Wie lieb´ von dir, das du dich nach Hanky erkundigst. :loving:
Es geht ihm leider nicht so gut. Zwar etwas besser als zu Anfang der
Erkrankung, aber nicht wirklich gut. Ich muss ihn immer noch vom
Boden aufheben, weil er beim fliegen nicht die Höhe halten kann.
Dann pumpt er wie verrückt. :sad:
Wir waren jetzt mittlerweile schon zum 4ten mal beim Doc.
Das erste AB hat bei ihm leider nicht viel gebracht.
Jetzt bekommt er Doxi AB. Das passt auch noch für seine Erkrankung.
Aber es wirkt nicht so lange, wie die ersten 2 AB Spritzen. Da weiß ich aber nicht,
wie das hieß. Ein ganz komischer Name. Konnt´ich mir jetzt nicht merken.
Das erste Depot AB hielt ja eine Woche an.
Er muss jetzt wieder ende der Woche zum Doc. Ein Sofortabstrich wurde am Montag auch
noch gemacht. Ob irgend was anderes noch dazugekommen ist. Ich bin langsam etwas am verzweifeln. :schnief:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 777
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Wellibert Till » Mi 20. Jun 2018, 09:58

:schnief: Ich habe immer schön mitgelesen. Mit dem Hanky geht es auf und ab. Das tut mir leid.

Kann es sein, dass sich unter der AB-Behandlung jetzt eine Pilzinfektion entwickelt hat? Das wäre nicht unüblich und könnte die schlechte Atmung erklären.

Fühlt euch gedrückt.
:heftigknuddel:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14084
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von loriline » Mi 20. Jun 2018, 10:10

Das tut mir leid Ela :schnief:
Fühlt euch mal :troest: :heftigknuddel:
Hier sind weiterhin die Daumen und Krallen gedrückt :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8549
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von ela67 » Mi 20. Jun 2018, 10:33

Hallo liebe Wellibert Till und liebe Hannelore !
Vielen Dank für eure guten Wünsche :loving: und gedrückten Daumen.
@ Wellibert Till : Eine leichte Pilzinfektion war schon am Anfang diagnostizert und mitbehandelt worden mit Nystatin.
Er ist unser großes Sorgenkind zur Zeit. :cry:
Mittlerweile ist bei meinem Vogeldoc noch seine Tochter mit in der Praxis.
Eine ganz junge vK Tierärztin. Er wird zur Zeit auch noch von ihr mitbehandelt.
Sie ist bestimmt auf dem allerneuesten Stand in der Vogelkunde und wir hoffen weiter. :schnief:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Welli
Stammgast
Beiträge: 348
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Welli » Mi 20. Jun 2018, 11:13

Daumen und Krallen sind gedrückt! Manchmal ist aber auch der Wurm drin.... :gimme5: :daumendrück: :daumendrück:

Benutzeravatar
Lumy
Wohnt hier
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:09
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Nürnberg

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Lumy » Mi 20. Jun 2018, 11:25

Weiterhin alles Gute für den süßen Schatz :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Elke und die Mäusekinder: Luis, Kimba, Maja, Sally, Blümchen Mimo, Mäxchen, Biene
Samy + 22.9.2016, Lilly + 30.1.2016, Jelly + 30.10.2015, Finchen + 30.5.2015, meine Herzchen ihr fehlt so sehr

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Sorgen um meinen kleinen Hanky

Beitrag von Geierchen » Mi 20. Jun 2018, 14:26

Oh, das lese ich ja gar nicht gern. Jetzt heisst es auf das Ergebnis
des Abstrichs zu warten. Hoffentlich kann der TA dann gut weiter helfen.
Hanky halte durch, manchmal ist es schwierig mit den Diagnosen. Und
das Wetter muss man auch beachten. Alles gute für euch und die
Daumen bleiben gedrückt, das es bald wieder nach oben geht für Hanky. :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste