Hat Gismo wirklich Arthrose?

Antworten
Benutzeravatar
Sammy-0809
Wohnt hier
Beiträge: 1871
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:34
Schwarmgröße: 6
Alter: 29

Hat Gismo wirklich Arthrose?

Beitrag von Sammy-0809 » Di 18. Jul 2017, 19:47

Hallo Zusammen :wink: ,

Gismo schont seit ca knapp 2 Wochen seinen rechten Bein und liegt meistens auf einem Brett oder Kork.
Letzte Woche war ich beim Dr. Br. in LB...er vermutet dass es Arthrose ist....geröngt wurde er nicht, weil in der Praxis keine guten Geräte da sind um diese Arthrose überhaupt sehen zu können beim Wellensittich! Dr. Br. hält wöchentlich extra Sprechstunden in dieser Praxis.

Gismo bekommt jetzt Metacam, dennoch seh ich bis jetzt überhaupt keine Besserung, er liegt viel und sitzt nicht aufrecht auf Stangen :sad: Sonst ist er fit, plappert rum (aber nicht mehr so intensiv), frisst gut und sein Gewicht ist ok (53gramm)! Ich denke er kann sich nicht auf einem Bein halten weil er eben so schwer ist. Ich hab mehr Sitzbretter und Korkbretter angebracht, wo er schön liegen kann :)
Und hab Hagenbuttenpulver unter's Futter gemischt.

Jetzt überlege ich bei einer anderen TA Praxis eine Röntgen Aufnahme zu machen (Ist auch VK)...um zu sehen ob Gismo wirklich Arthrose hat und wie "schlimm" sie wirklich ist!? Soll ich es machen?

LG
Juli & Gismo

Bild
Bild
Bild
"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"!
Meine Babys: Amy, Lucy, Nancy, Gismo, Joyce & Mona
In Erinnerung:Joey (2009), Josy (2011), Sammy (2012), Caruso (2012), Merlin (2014) und Luna (2015)

spooky
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3054
Registriert: So 11. Jan 2009, 14:13

Re: Hat Gismo wirklich Arthrose?

Beitrag von spooky » Di 18. Jul 2017, 21:03

Ja!
Lieber heute als morgen!
Arthrose kommt normalerweise nicht so plötzlich so heftig!
Das kann alles möglich sein....
Viele Grüsse, Sandra

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7091
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Hat Gismo wirklich Arthrose?

Beitrag von ela67 » Mi 19. Jul 2017, 12:01

Hallo Sammy-0809 ! :troest:
Dein arme Gismo ! :(
Also ich würde auch noch eine Röntgenaufnahme machen
lassen um sicherzugehen, was es wirklich ist.
Nicht das doch was anderes dahintersteckt. :sad:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Josefine
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: Do 22. Jun 2017, 17:05
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Berlin

Re: Hat Gismo wirklich Arthrose?

Beitrag von Josefine » Mi 19. Jul 2017, 17:10

Hallo Sammy,

ich habe mehrere Vögel mit Athrose, bei einem durch Röntgen bestätigt, dieser geht es am schlechtesten, ohne Traumeel wäre ihr Leben unerträglich. Aber keiner sitzt so da, ehrlich gesagt finde ich, dass dein Welli andere Probleme, eher organische haben muss. Ich denke ans Herz, aber ich bin kein Experte. Wellis schonen Beine, ziehen sie an, wenn sie Herzprobleme haben oder Hodenkrebs....ich will dir ja keine Angst machen, aber dein Welli zeigt deutlich, dass er Probleme hat.

Lieben Gruß
Mareike

Benutzeravatar
loci
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 442
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 15:00
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig
Alter: 32

Re: Hat Gismo wirklich Arthrose?

Beitrag von loci » Mo 21. Aug 2017, 13:42

Ich habe in der Tierklinik in der Nähe auch ein Röntgenbild anfertigen lassen, wo man als Laie sehr gut die Arthrose sehen konnte. Der Doktor hat es mir auch sehr ausführlich gezeigt und mich aufgeklärt. Möglich ist es also schon. Ich würde unbedingt ein Röntgenbild machen lassen - wenn nicht dort, dann wo anders.
Paloma (private Abgabe, geb. 2006) * Barney (Tierheim, eingezogen: 2014) * Lori (Tierheim, eingezogen: 30.06.2014) * Piet alias Dick-Piep (Tierheim, eingezogen im Januar 2016)
Im Regenbogenland voll Hirse: Federchen (+ 23.01.2016)

Benutzeravatar
Sammy-0809
Wohnt hier
Beiträge: 1871
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:34
Schwarmgröße: 6
Alter: 29

Re: Hat Gismo wirklich Arthrose?

Beitrag von Sammy-0809 » Mi 6. Sep 2017, 20:55

Danke und sorry das ich erst jetzt antworte!

Ich hatte doch bissle abgewartet und siehe da...Gismo steht wieder :jippieh: ! Was es wirklich war, weiß ich nicht!? Sollte es nochmal auftreten, dann wird aufjedenfall geröntgt!

LG
Juli
"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"!
Meine Babys: Amy, Lucy, Nancy, Gismo, Joyce & Mona
In Erinnerung:Joey (2009), Josy (2011), Sammy (2012), Caruso (2012), Merlin (2014) und Luna (2015)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast