Der Welli-Blog

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2429
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von Ringeltaube » Mi 7. Jun 2017, 00:20

Hallo Loona,

da sind wir ja mächtig froh, von Dir zu hören! :jippieh:
Nachdem Du einfach so verschwunden bist, hatten wir uns schon Gedanken gemacht! :panik3:
Aber Du hast es jetzt ja prima getroffen, das ist gut, wenn natürlich auch die Umzieherei eine Zumutung ist!

Uns hat es nach Deinem Weggang auch noch erwischt, wir wurden von unserem schönen Feldberg an den Neckar verschleppt! :glotz:

Also zu essen gibt's hier genug aber pssst:

die anderen hier sind gegen uns echt fett, aber verrate nicht, dass wir was gesagt haben, wir wollen uns ja nicht gleich unbeliebt machen...

Außerdem werden wir hier zu abartigen Sachen gezwungen, wir sollen abends in eine Voliere gehen und dann wird hinter uns ABGESCHLOSSEN bis zum Morgen! Wir sind doch keine Verbrecher! :mad:

Also eins können wir Dir versichern, liebe Loona, sei bloß froh, dass Du dort bist und nicht hier... :weissnicht:

Aber wenigstens die anderen Wellis hier sind nett, sie lassen uns in Ruhe alles erkunden und haben uns sogar zusammen an ihrem Kork knabbern lassen, großzügig sind sie anscheinend... :winke2:

Also wir lassen das hier jetzt mal auf uns zukommen! Der Ausblick hier ist o.k., geht in einen Garten, in dem jede Menge anderer Vögel rumturnen, Spechte, Eichelhäher, Grünfinken, Tauben, Meisen, Spatzen usw., wir haben heute ganz viel Kino nach draußen geguckt und auch kräftig gesungen! :pfeif:

Bild

Also, liebe Loona, wir leben jetzt halt hier und Du woanders, aber wir finden es toll, dass Du ein schönes neues Zuhause gefunden hast und wünschen Dir von Herzen alles Gute! :klee:

Deine Juli und Dein Buddy :wink:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2429
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von Ringeltaube » Mi 7. Jun 2017, 10:34

Hi Loona, wir sind's nochmal, kleines Update:

Wir durften auch heute morgen wieder raus, das war ermutigend! :grins:

Unsere neue Felo ist echt eigenartig, trägt so 'ne Art Vogelnest auf'm Kopf mit sich rum, wozu? :weissnicht: Wir sind doch Höhlenbrüter!

Na ja egal, sie schleppt Körnchen ran und macht unsere Käckelchen weg, ist also nicht ganz nutzlos!

Was etwas nervt, ist ihr ständiges blödes Gesäusel: Wir seien ja so hübsch und so klug und so nett und so freundlich... Blablabla :baeh:

Was will die von uns? :conf:

Aber wenigstens war bei dem ganzen Gequassel auch was Sinnvolles dabei, sie hat uns nämlich heute nochmal Deinen Blog vorgelesen und so haben wir erfahren, dass Du auch in diesem ominösen "Drinnen" schlafen musst, Du weißt also, was wir durchmachen!

Aber wenigstens werden Futter und Wasser mit eingesperrt, das ist ja schon 'mal gut! :zwinker:

Liebe Loona, grad düsen wir wieder draußen rum und erkunden die Gegend, wenigstens gibt's Kork, so dass wir auch hier ein Projekt starten können! :winke2:

Grad hat die Felo wieder rumgesäuselt, ich, Juli, sei ihr Flötenvogel, weil ich so eine tolle Stimme hätte (weiß ich doch!) und sie hat Buddy sogar beleidigt und ihn "süßer Caruso" genannt, keine Ahnung, was das sein soll...

Sagen wir's mal so: Wir kommen irgendwie klar und bleiben flexibel, das wird schon noch... :passtgirl:

Dir wünschen wir weiterhin alles Gute in Deiner neuen WWG und schicken Dir ganz viele liebe Grüße! :pfeif:
Juli und Buddy :fly: :fly:

Bild
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6138
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von knopfäuglein » Mi 7. Jun 2017, 13:06

Schön, dass die Beiden gut angekommen sind! :jippieh:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Christiane
Wohnt hier
Beiträge: 1160
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 19:44
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Feldberg

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von Christiane » Mi 7. Jun 2017, 13:38

Einmalig , was hab ich Tränen gelacht bei diesem Kommentar von euch beiden :D

Ich bin so froh, daß alle meine Urlaubspflegekinder gut untergebracht sind, Danke, Danke ich bis froh, daß es euch gibt :schnief:
Christiane
mit Bella und Chico
und unvergessen Lucky, Flocke, Blair, Tony, Sam, Lilly, Luke, Luigi, Paco, Sunny, Frieda. und Woody

Benutzeravatar
4Wellis
Regionalleiterin
Beiträge: 610
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:38
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Hochschwarzwald

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von 4Wellis » Mi 7. Jun 2017, 16:48

Christiane hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 13:38
Ich bin so froh, daß alle meine Urlaubspflegekinder gut untergebracht sind, Danke, Danke ich bis froh, daß es euch gibt :schnief:
Ich auch!!! :loving:

So langsam kann ich die Bilder anschauen und die Berichte lesen, ohne gleich massenweise Taschentücher zu brauchen.

Schön, dass meine Süßen sich so toll einleben und ich so tolle Plätze für alle finden konnte! Und nachdem ich bei allen gesehen habe, wie toll sie angekommen sind und sich eingelebt haben, kann ich sie ruhigen Gewissens bei euch allen lassen. Vielen lieben Dank dafür! :loving: :loving:
Es grüßt die Federlose.

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5651
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von WelliMuc » So 11. Jun 2017, 21:26

Loona: Wochenbilanz


Liebe Juli und lieber Buddy, :wink:

wie schön von euch zu lesen, auch wenn es so aussieht, als sei unser Schwarm dann wohl definitiv aufgelöst worden. Wir hatten doch eine schöne Zeit zusammen, oder nicht? Echt schade, dass das jetzt vorbei sein soll. Seufz. :confused:

Tja, ich bin jetzt schon eine ganze Woche hier. Wie nett, dass Alle der Meinung zu sein scheinen, dass ich es gut getroffen hätte. Und ja, der Ausblick ist hier echt schön, das Fliegen macht schon und das Futter ist in Ordnung.
02_Ausguck.JPG
02_Ausguck.JPG (73.07 KiB) 1241 mal betrachtet
03_Aussicht_Sonnenaufgang.JPG
03_Aussicht_Sonnenaufgang.JPG (53.96 KiB) 1241 mal betrachtet
04_Aussicht_Sonnenuntergang.JPG
04_Aussicht_Sonnenuntergang.JPG (46.02 KiB) 1241 mal betrachtet

Aber ich hatte doch vorher schon ein tolles Zuhause. Wieso musste ich da nur weg. Und dann auch noch ganz alleine? Buddy und Juli, ihr habt es echt gut, ihr seid wenigstens zu zweit. Aber ich habe hier niemanden, der mich und mein voriges Zuhause kennt. :sad:

Ja, ich weiß, ich werde mich wohl oder übel diesem Schwarm hier anschließen müssen.
01_Ich_bemühe mich_um_Anschluss.JPG
01_Ich_bemühe mich_um_Anschluss.JPG (79.66 KiB) 1241 mal betrachtet
Und eigentlich sind die Typen hier auch alle ganz nett. Nur habe ich mich bis jetzt noch nicht getraut, mich jemandem so richtig zu nähern und Freundschaft zu schließen. Ich bin immer noch in der Beobachtungsphase, um herauszufinden, wer als Anlaufstelle in Frage kommen könnte. Das ist hier aber auch ein verflixt kompliziertes Beziehungsgeflecht… :conf:

Die gelbe Henne finde ich ganz nett. Die scheint auch keinen festen Partner zu haben. Allerdings interessiert sich der dunkelblaue Hahn sehr intensiv für sie. Sie sich aber nicht so richtig für ihn. Sie mag wohl den blau-weiß gescheckten Hahn. Der finde die Gelbe als Freundin nett, liebt aber offenkundig die gerupfte Henne. Die gerupfte Henne mag den blau-weiß gescheckten Hahn sehr, hat aber auch eine heiße Affäre mit dem dunkelblauen Hahn.
Neben der gelben und der gerupften Henne bekundet der dunkelblaue Hahn außerdem noch Interesse an der blau-weiß geschenkten Henne. Die wiederum hört seinen Schmeicheleien zwar aufmerksam zu, blockt aber alle weiteren Annäherungsversuche ab. Das gleiche gilt für einen grünen Hahn mit gelben Flügeln, denn die blau-weiß gescheckte Henne liebt einen kleinen grünen Hahn. Der kleine grüne Hahn liebt diese blau-weiß gescheckte Henne ebenfalls. Der größere grüne Hahn mit den gelben Flügeln hat wiederum die grüne Henne, die den ganzen Tag auf dem Käfigdach rumliegt, als Partnerin. Sie nennt ihn „ihren Blaunasenträger“. Ein grauer Hahn, der ebenfalls den ganzen Tag auf dem Käfigdach rumhängt, interessiert sich ebenfalls für die grüne Henne. Aber die sagt, ihr reicht ein Blaunasenträger. :droh:
Ja, und dann gibt es noch einen grün-gelb gescheckten Hahn. Der mag den kleinen grünen Hahn ganz besonders. Und er mag den dunkelblauen und den größeren grünen Hahn ebenfalls. Ich glaube, der grün-gelb gescheckte Hahn ist schwul. :oehm:

So, das scheint hier also die Sachlage zu sein. Wie ich mich da noch reinzwängen oder gar einen Partner finden könnte, ist mir noch nicht ganz klar. Aber die Federlose hier scheint große Erwartungen diesbezüglich an mich zu haben… :hm:
Na, erst mal halte ich mich an die Mädels. Sicher ist sicher.
05_Mit_Hennen.JPG
05_Mit_Hennen.JPG (69.35 KiB) 1241 mal betrachtet
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5651
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von WelliMuc » So 11. Jun 2017, 21:29

Apropos Federlose. Ist das bei euch auch so, dass die Federlosen direkt in eurem Raum wohnen?? :glotz:

Ich war anfangs ziemlich irritiert, als sich die Federlose im selben Raum wie dieser Schwarm niederließ und nicht weggehen wollte. Die hat hier rumgesessen, manchmal in Papieren geblättert, hin und wieder was gegessen, und ist immer wieder bei uns aufgetaucht. Und sie hat uns immer wieder beobachtet. Schließlich habe ich ein Schwarmmitglied höflich gefragt, ob die Federlose etwa beabsichtigen würde, hier in unserem Raum zu wohnen. Da wurde ich zurückgefragt: „Ja, natürlich. Wo denn sonst?“
Keine Ahnung, wo Federlose sonst so wohnen – aber doch nicht bei UNS! :streber:

Hier ist es aber wohl doch so. Und ich werde mich daran wohl oder übel gewöhnen müssen. Dabei sind mir Federlose ja schon ziemlich suspekt. :oehm: Daher habe ich auch versucht, vorsichtig Erkundigungen einzuziehen. Wie die Federlose denn so ist, wollte ich wissen. Schlauer geworden bin ich aber nicht, denn das Meinungsbild reicht von einem „Ois iisii“ des blau-weiß gescheckten Hahns (seine gerupfte Henne hat mir das später als „total entspannt“ übersetzt), bis hin zum „Unfassbar zudringlich und sollte schleunigst ausgetauscht werden“ des grauen Hahns.
:weissnicht:
Ich schätze, ich werde mir wohl selbst eine Meinung bilden müssen. Bisher kann ich immerhin sagen, dass sie ihren Reinigungspflichten brav nachkommt und auch angemessen für Futter sorgt.

Nun ja. Nachdem ich also schon eine Woche hier bin, habe ich heute beschlossen, mich mal umzusehen. Unter den Sitzplätzen ist eine kleine Ebene, auf der kaum jemand der Anderen unterwegs ist, aber ein netter kleiner Ast als Anflugfläche steht. Daher dachte ich, ich schau mir das mal aus der Nähe an.
06_Ich_gehe_auf_Forschungsreise.JPG
06_Ich_gehe_auf_Forschungsreise.JPG (59.65 KiB) 1238 mal betrachtet

Nun ja, da ist ein Spalt, aber da komme ich nicht rein (zumindest nicht ohne Zuhilfenahme meines Schnabels :angel: ).
07_Mal_gucken.JPG
07_Mal_gucken.JPG (68.74 KiB) 1238 mal betrachtet

Außerdem geht es da nicht in eine Höhle. Nun ja, dann halt nicht. :angel:
08_Nein_keine_Höhle.JPG
08_Nein_keine_Höhle.JPG (57.34 KiB) 1238 mal betrachtet
Zuletzt geändert von WelliMuc am So 11. Jun 2017, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5651
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von WelliMuc » So 11. Jun 2017, 21:31

Die gelbe Henne hat einen Spezialplatz, auf dem sie gerne liegt und schaukelt. Außer ihr geht da kaum jemand hin. Aber es sieht irgendwie gemütlich aus.
09_Der_Sitzplatz_schaut_gemütlich_aus.JPG
09_Der_Sitzplatz_schaut_gemütlich_aus.JPG (53.88 KiB) 1237 mal betrachtet

Daher dachte ich, dass ich mir das bei Gelegenheit mal näher anschaue. Heute war eine Gelegenheit.
10_Muss_ich_auch_probieren.JPG
10_Muss_ich_auch_probieren.JPG (54.6 KiB) 1237 mal betrachtet

Joa, der Platz ist nicht schlecht. Aber ich sag mal, es gibt bequemere Plätze.
11_Auch_nicht_schlecht.JPG
11_Auch_nicht_schlecht.JPG (59.21 KiB) 1237 mal betrachtet

Zum Beispiel auf der Hängespirale. Das ist DER Treffplatz des Schwarms, und ich sitze hier auch ganz gerne.
12_Schöne_Grüße.JPG
12_Schöne_Grüße.JPG (63.85 KiB) 1237 mal betrachtet
So, liebe Juli und lieber Buddy, dann wünsche ich euch ein gutes Einleben in euren Schwarm. Es ist ja schon sehr schade, dass ich nicht mehr mit euch quatschen, fressen und fliegen kann. Ihr fehlt mir immer noch. Aber ich bin eine tapfere Henne und komme bestimmt zurecht. Also macht euch keine Sorgen um mich.

Beste Grüße von irgend so einem See, :winke:
Eure Loona.
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9041
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von carla » So 11. Jun 2017, 22:27

Liebe Loona,

das tut mir leid, dass Du noch traurig bist. Kein Wunder, wenn man so aus seinem gewohnten, schönen Zuhause gerissen wird.
Aber was ich auch nicht verstehe ist, warum Du so alleine in die Fremde ziehen musstest und nicht wenigstens mit einem vertrauten Schwarmmitglied zusammen? Das ist ja immer viel leichter,nicht alleine Umbrüche im Leben verkraften zu müssen. Aber denk ja nicht, dass das vielleicht Deine Schuld ist, bestimmt hat es rein rationale Gründe, die Du und ich nicht kennen :confused: . Aber traurig ist es trotzdem. :sad:

Bestimmt gefällt es Dir bald aber sehr gut und ich hoffe, Du findest bald so richtig Anschluss und vielleicht ja auch eine große Liebe? :smlove:
Machs gut und lass bald wieder von Dir hören, hoffentlich ist das Heimweh dann vergessen und Du bist rundherum glücklich. :heftigknuddel: :troest:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
HSNB
Regionalleiterin
Beiträge: 5951
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: in der Nähe von Leipzig

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von HSNB » Di 13. Jun 2017, 07:40

Loona dein neuer Ausblick ist einfach genial :glotz: , schon deswegen hat sich dein Umzug gelohnt. :)
Da du jetzt ja schon gaaaaanz mutig und vor allem tapfer bist und die Umgebung erkundet hast, wird es dir bald so vorkommen, als wärst du schon immer ein Federbällchen.
Die bestehenden Beziehungen sind echt kompliziert :conf: , aber sicher wirst du einen direkten Ansprechpartner finden und alles andere findet sich dann schon. :genau: Liebe Grüße und alles Liebe. :smlove:
Haike und die gefiederte Crew - Herr Kitty, Herr Fee, Kiki, Yoshi, Oli, Tweety, Happy, Bluebell, Mausi und Momo

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1436
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von timilu » Di 13. Jun 2017, 07:49

Was für schöne Bilder von der Loona-Maus. Und sie wird sich rasch einleben und dann findet sie es auch nicht mehr befremdlich, ihr Zuhause mit euch zu teilen. :)
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5651
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von WelliMuc » Di 13. Jun 2017, 12:54

Loona: EILMELDUNG

Hallo zusammen,

ich kann es kaum glauben, aber es sieht so aus, als hätte ich einen Verehrer. :rotwerd:

Heute Morgen ist er immer um mich herum getänzelt und hat mir lauter schöne Dinge gesagt. Hach, da kann man ganz verlegen werden... :verlegen:

Ihr wollt bestimmt wissen, wer dieser Verehrer ist. :angel:


Na, er hier:
01_Ein_möglicher_Verehrer.JPG
01_Ein_möglicher_Verehrer.JPG (68.24 KiB) 1156 mal betrachtet

Er heißt Jodokus Kwak und ist der absolut beste Flieger, den ich je gesehen habe! :angela:
Okay, er ist auch ein ziemlicher Casanova - aber Mädels, mal unter uns: Ist der nicht eine ganz, ganz heiße Schnitte?! :verlegen:
02_Schon_eine_heiße_Schnitte_der_Junge.JPG
02_Schon_eine_heiße_Schnitte_der_Junge.JPG (59.64 KiB) 1156 mal betrachtet

Ich muss jetzt aber erst wieder ein bisschen runter kommen und überlegen, ob ich mich wirklich auf einen Flirt einlassen soll... :verlegen: :wolke7:
Ich halte euch auf dem Laufenden... :zwinker:

Aufgeregte Grüße
Eure Loona :winke:




PS:
carla hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 22:27
Aber was ich auch nicht verstehe ist, warum Du so alleine in die Fremde ziehen musstest und nicht wenigstens mit einem vertrauten Schwarmmitglied zusammen?
Liebe Carla,
meine Federlosen haben wohl schon versucht, mich zusammen mit Buddy und Juli zu vermitteln. Aber leider wollte niemand drei Wellis auf einmal aufnehmen. :weissnicht:
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8595
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von ela67 » Di 13. Jun 2017, 17:23

Na aber HALLO liebe Loona ! :angel:
Das sind ja Neuigkeiten von dir ! :super:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1843
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von Haarmonster » Di 13. Jun 2017, 17:30

Oh, Luna! Das sind ja mal ganz wunderbare Neuigkeiten :smlove:
*psss* frag den Herrn Jodokus Kwak mal, ob er dir paar Pralinchen als Kostprobe mitbringen kann. Das wird dir sicher bei der Entscheidungsfindung helfen :D

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2429
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von Ringeltaube » Di 13. Jun 2017, 18:20

Boah, das sind ja tolle Neuigkeiten! :freu:

Weiter so, kleine Loona, wir wünschen Dir viel Glück! :klee:

Da hast Du Dir aber echt einen Hübschen angelacht! :wolke7:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
HSNB
Regionalleiterin
Beiträge: 5951
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 17:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: in der Nähe von Leipzig

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von HSNB » Di 13. Jun 2017, 19:47

Oh welch tolle Entwicklung! :) Lass dich ruhig auf einen Flirt mit diesem heißen Feger ein und dann kannste ja überlegen, ob mehr draus wird. :angel: :loving:
Haike und die gefiederte Crew - Herr Kitty, Herr Fee, Kiki, Yoshi, Oli, Tweety, Happy, Bluebell, Mausi und Momo

Benutzeravatar
4Wellis
Regionalleiterin
Beiträge: 610
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:38
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Hochschwarzwald

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von 4Wellis » Di 13. Jun 2017, 20:19

Hach Loona, was für schöne Bilder und Neuigkeiten von dir! Das wäre doch was, du und der kleine blaue :wolke7:
Ich freue mich so, dass du dich langsam einlebst und ankommst.
Wir vermissen dich immer noch sehr, aber mit solchen Bildern wird es langsam besser :loving:

carla hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 22:27
.
Aber was ich auch nicht verstehe ist, warum Du so alleine in die Fremde ziehen musstest und nicht wenigstens mit einem vertrauten Schwarmmitglied zusammen? Das ist ja immer viel leichter,nicht alleine Umbrüche im Leben verkraften zu müssen. Aber denk ja nicht, dass das vielleicht Deine Schuld ist, bestimmt hat es rein rationale Gründe, die Du und ich nicht kennen :confused: . Aber traurig ist es trotzdem. :sad:
Wenn ich es mir hätte raussuchen können, wäre sie nicht alleine in die Ferne gezogen. Aber es ging nunmal nicht andes und die beiden anderen Pärchen zu trennen war für mich keine Option. Loona habe ich in allerbeste Hände gegeben und in so einem großen Schwarm wird sie schnell Anschluss finden. Und ganz im Ernst, wer hat die Kapazitäten mal eben drei ältere Wellis über sieben oder acht Jahre zu nehmen?
Es grüßt die Federlose.

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5651
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von WelliMuc » Sa 11. Nov 2017, 21:40

Shaggy - Mein 6. Einflugstag


Hallo liebe Gefiederte,

wie doch die Zeit verfliegt. Heute jährt sich mein Einflugstag zum sechsten Mal! Und wenn ich so zurück blicke, dann waren es eigentlich sechs wirklich gute Jahre – auch wenn wir über die Art und Weise meines Einflugs vielleicht doch nochmal diskutieren sollten. Ich sage nur: Entführung! :grinser:
01_Hey_Einflugstag.JPG
01_Hey_Einflugstag.JPG (78.51 KiB) 940 mal betrachtet
Aber gut, ich bin nicht nachtragend. Und schon gar nicht, wenn mir meine jetzige Federlose fast täglich versichert, dass ich der absolut perfekteste Wellensittich der Welt bin. :angel:
Okay, ich weiß schon, das zählt nicht wirklich. Schließlich ist sie nur eine Federlose und kann das gar nicht richtig beurteilen. Aber ich muss gestehen, dass es mir trotzdem gefällt, wenn sie mich so offensichtlich anhimmelt. Und ja, irgendwie mag ich sie auch ganz gerne. Für eine Federlose ist sie nicht übel – auch wenn es hier den Ein oder Anderen geben mag, der das etwas anders sieht. Aber unter dem Aspekt der Dressur ist sie die bisher lernfähigste Federlose, die ich kennenlernen durfte. Immerhin serviert sie mir brav jeden Abend nach dem Käfigputzen mein Stück Kolbenhirse. :super:

Ich habe also heute meinen ganz persönlichen Feiertag. Ein bisschen getrübt ist er dadurch, dass unser Schwarm seit vorgestern nur noch neun Mitglieder hat. Freddie hat uns verlassen, um über die Regenbogenbrücke zu fliegen. Besonders Burli hat das sehr getroffen, war er doch IHR Blaunasenträger. Nun ja, Freddie hat es definitiv auf eine zweistellige Anzahl an Lebensjahren gebracht, etwas von dem mir die Federlose ständig sagt, dass das von einem so tollen Hahn wie mir eigentlich auch erwartet wird. Schaun mer mal. Mehr sag' ich dazu nicht. :grinser:

Und dann hätte ich noch zu vermelden, dass ich an meinem Feiertag von der Federlosen zu dieser Fummelfederlosen geschleppt wurde. Geht ja eigentlich gar nicht. :beleidigt:
Wobei, fairerweise muss ich anfügen, dass ich nur der Begleitwelli war. Geschleppt wurden eigentlich Jule und Dunja. Dunja, weil sich die Federlose wieder mal einbildet, dass es ihr nicht gut gehen könnte, und Jule, weil sie schon eine Weile brutig ist, und die Federlose das gar nicht mag. :rolli:
Das kann ich so überhaupt nicht verstehen. Ich mag Jule besonders, wenn sie brutig ist. Jodokus übrigens auch. :angel:
Aber die Federlose denkt offensichtlich immer an Eier, wenn Jule brutig wird. Und das scheint sie irgendwie ganz ungeheuerlich zu finden. Verstehe ich nicht. Jule ist halt eine Henne. Was ist so schlimm daran, wenn sie mal das ein oder andere Ei legt? Sie weiß, wie das geht. Sie hat 'ne Menge Übung.
Aber mit logischen Argumenten braucht man da unserer Federlosen nicht zu kommen, und daher wurden Jule und ich in einen Transportkäfig gesteckt und Dunja in einen zweiten. Also, wenn ich mal ganz ehrlich bin, dann finde ich das eigentlich gar nicht so schlecht. In so einem Transportkäfig kann es richtig lauschig sein und es gibt keinen Jodokus, der stören könnte… Da habe ich dann mein Julchen ganz für mich alleine und kann sie ausgiebig kraulen.
02_Jule_ist_meine_große_Liebe.JPG
02_Jule_ist_meine_große_Liebe.JPG (66.89 KiB) 940 mal betrachtet
:wolke7:

Nun jedenfalls wurden wir drei zur Fummelfederlosen verschleppt. Dort angekommen war erst mal Dunja dran. Würde es hier irgendjemand wundern, wenn ich berichte, dass die Fummelfederlose so gar nichts Auffälliges an Dunja entdecken konnte? Aber eines muss man unserer Federlosen lassen: Sie steckt so eine Schlappe locker weg.
Dann kam meine Jule an die Reihe. Die Fummelfederlose hatte irgendwas mit ihr angestellt, so dass sich Jule mal wieder an nichts erinnern kann. Sie war auch total taumelig, als die Fummelfederlose sie zurück zu mir in den Transportkäfig setzte Und das eine Beinchen tat ihr weh. Sie meinte, da habe sie was gestochen. Einer Fummelfederlosen ist wirklich alles zuzutrauen, aber glücklicherweise erholte sich meine Jule ganz schnell wieder. Und ich kam meinen Aufgaben als Beschützer nach, indem ich sie nochmals ausgiebig gekrault habe.

Immerhin, heute Abend gab es zur Feier meines Jubiläums halbreife Hirse satt! :popcorn:
Ich würde sagen, angemessen für jemanden, der in den Augen seiner Federlosen der perfekteste Wellensittich der Welt ist. :angel:
03_Die_Party_beginnt.JPG
03_Die_Party_beginnt.JPG (79.8 KiB) 940 mal betrachtet
04_Es_schmeckt.JPG
04_Es_schmeckt.JPG (71.13 KiB) 940 mal betrachtet
Ausgesprochen zufriedenen Jubiläumsgrüße
euer Shaggy
05_Ich_bin_zufrieden.JPG
05_Ich_bin_zufrieden.JPG (67.38 KiB) 940 mal betrachtet
Viele Grüße von Steffi und den neun kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Jodokus Kwak, Jule, Pitri, Loona, Lizzie und Shelly

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von A-Netti » Sa 11. Nov 2017, 22:14

Hey Shaggy, schön wieder einmal von dir zu hören, eh lesen ,
Aber erst :Herzlichen Glückwunsch zum 6. Einzugstag
So eine stattliche 6 kann sich sehen lassen.
... und eine zweistellige Geburtstagsfeier würden wir auch gerne mit dir feiern. :grinser:
Nun du perfekter Wellensittich :wolke7: genieße deine Zeit und Hirse
grüße die Jule und den Rest :wink:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8595
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Der Welli-Blog

Beitrag von ela67 » So 12. Nov 2017, 16:05

Hallo Shaggy, :winke: du perfekter Welli ! :angela:
Alles Gute zu deinem 6. Einzugstag. :smlove:
Toll, :P das du mal wieder was von euch berichtest. :kaffee3:
Und einen zweistelliger Geburtstag, :kiss: schaffst du doch mit links !
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste