Die Herzensbrecher

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15992
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von loriline » So 27. Mai 2018, 12:49

Dora ist ja echt super :freu: wie schnell sie alles lernt :jippieh:
Mit dem Grit den Käthe rausschaufelt, kann ich gut verstehen, dass das ärgerlich ist :grummel2:
Ich hätte da, wenn auch vielleicht eine blöde Idee :ideegirl:
Könntest Du den Grit nicht einfach in einen Futterspender tun :hm:
Dann hat sie ja nur dieses kleine "Schälchen" und da kann sie ja nicht scharren :angela:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Di 29. Mai 2018, 09:35

Jetzt wollte das dumme Programm doch schon wieder nicht. :stampf:
Immer dann, wenn ich auf Vorschau gehe, löscht es automatisch die Fotos. :panik3:
Also noch ein Versuch. :pfeif:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Di 29. Mai 2018, 09:47

loriline hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 12:49
Dora ist ja echt super :freu: wie schnell sie alles lernt :jippieh: ...
Danke Hannelore. Ich freue mich auch immer wieder darüber, wie schnell sich die Neuzugänge bei uns einleben. :gimme5:

Ich habe also noch einen weiteren Grittopf in die Unterkunft gehängt. Ich habe mir gedacht, dass Käthe doch nicht alle Töpfe leer räumen kann. :oehm: Doch dann trug sich folgendes zu:
1.jpg
"Was ist denn das und wie kommt man da rein?"
1.jpg (57.53 KiB) 196 mal betrachtet
2.jpg
"Ein Balsaholzklötzchen auf dem Grit. Das muss weg."
2.jpg (48.86 KiB) 196 mal betrachtet
3.jpg
"Und da fliegt es..."
3.jpg (39.38 KiB) 196 mal betrachtet
5.jpg
Ohne Worte
5.jpg (61.51 KiB) 196 mal betrachtet
Und nach getaner Arbeit kuschelt Käthe sich schön in ihr gewohnte Gritschale.
5.jpg
Ohne Worte
5.jpg (61.51 KiB) 196 mal betrachtet
loriline hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 12:49
... Mit dem Grit den Käthe rausschaufelt, kann ich gut verstehen, dass das ärgerlich ist :grummel2:
Ich hätte da, wenn auch vielleicht eine blöde Idee :ideegirl:
Könntest Du den Grit nicht einfach in einen Futterspender tun :hm:
Dann hat sie ja nur dieses kleine "Schälchen" und da kann sie ja nicht scharren :angela:
Ich glaube, die Idee ist gar nicht so blöd. Ich werde einen Versuch starten. :arbeit:

Ich wünsche euch allen einen kühlen Tag.
:winke2:
Dateianhänge
4.jpg
"Jetzt kann ich ganz tief in das Töpfchen eintauchen und noch das letzte Gritsteinchen rausholen."
4.jpg (32.79 KiB) 196 mal betrachtet
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15992
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von loriline » Di 29. Mai 2018, 10:08

Na da bin ich ja mal gespannt ;)
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Di 29. Mai 2018, 11:50

Ich habe erst mal einfach nur die Trinkflasche in das Edelstahltöpfchen gestellt. Klara und Oskar waren sehr interessiert und haben die Flasche umgestoßen. Das war also doof. Jetzt habe ich die Flasche mit einem Kabelbinder ans Gitter gemacht. (Demjenigen, der die Kabelbinder erfunden hat, sollte man nachträglich noch ein Denkmal setzten.) :D
Käthe weiß nicht, was sie davon halten soll und untersucht das "Ding" von oben, unten, vorne, rechts und links. Klara weiß auch noch nicht so genau, ob es beißt und Oskar hält lieber ein bißchen Abstand davon. :panik3:
Renate geht gucken und Franz möchte auch so gerne mal dahin, aber Käthe läßt ihn nicht. :stampf:

Während die Herzensbrecher erkunden, was die Flasche da soll, noch ein paar Bilder von Dora.
Sie ist der Meinung, dass sie nun das schöne Spielzeug vom Balsaholz befreien darf. Schließlich wurde es schon in der letzten Papageienumschau abgedruckt und bleibt damit der Nachwelt erhalten.
4.jpg
"Ich darf doch das Balsaholz zerschreddern?"
4.jpg (34.15 KiB) 182 mal betrachtet
Ja, Dora. Du darfst. :lovestory:
1.jpg
1.jpg (57.04 KiB) 182 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (66.79 KiB) 182 mal betrachtet
3.jpg
"Und jetzt muss ich mich an den Keksresten noch ein wenig stärken."
3.jpg (65.48 KiB) 182 mal betrachtet

Jetzt ohne vorheriger Vorschau abgschickt.
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Di 29. Mai 2018, 11:51

Und wieder falsch rum reingesetzt.
:nudelholz:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15992
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von loriline » Di 29. Mai 2018, 12:31

:troest: :loving:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Di 29. Mai 2018, 12:43

loriline hat geschrieben:
Di 29. Mai 2018, 12:31
:troest: :loving:
Danke. :girls:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8752
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von ela67 » Di 29. Mai 2018, 14:10

Meine Güte Käthe !
Wie hängst du denn ab ??? :glotz:
Wie sagte doch der nette Mann H.R. bei Dalli-Dalli immer ?!
Wir sind der Meinung "Das war Spitze" :jippieh:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15992
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von loriline » Di 29. Mai 2018, 15:18

Ach ja, ich habe noch was vergessen. Du musst das letzte Bild immer als letztes nehmen, dann das vorletzte und so weiter und zum Schluss das Erste.
Und :oehm: Wie so stellst Du die Röhre in einem Napf. Häng die doch ans Gitter :hm:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Mi 30. Mai 2018, 12:13

loriline hat geschrieben:
Di 29. Mai 2018, 15:18
Ach ja, ich habe noch was vergessen. Du musst das letzte Bild immer als letztes nehmen, dann das vorletzte und so weiter und zum Schluss das Erste.
Habe ich getan. :stampf: :gimme5: Wollte trotzdem nicht.
Aber ich werde das Problem im Auge behalten :pcgirl: und versuchen, damit umzugehen. :rofl:

loriline hat geschrieben:
Di 29. Mai 2018, 15:18
Und :oehm: Wie so stellst Du die Röhre in einem Napf. Häng die doch ans Gitter :hm
Ich hätte die Röhre sofort ans Gitter gehängt, wenn wir einen handelsüblichen Käfig hätten. Haben wir aber nicht. Somit passen die handelsüblichen Halterungen auch nicht an unser nichthandelsübliches Gitter.
Das stellen in den Napf war somit die allererste Probe. Aber ich weiß gar nicht, warum ich bei den Herzensbrechern überhaupt noch probe. Die nehmen sowieso alles an. :wolke7:

Nach der ersten Nacht kann ich sagen, das System funktioniert. :jippieh: Das einzige Problem ist, dass Grit kein Wasser ist und nicht problemlos nachläuft. Ein wenig Eigeninitiative ist da schon von nöten. :arbeit: Ich werde es mal mit den größeren Röhren testen, weil die einen größeren "Auslass" haben und damit das Grit vielleicht leichter rausrutscht.
Prima kann man dazu auch die Röhren einsetzen, die schon einen Sprung haben oder bei denen unten eine Ecke fehlt. Also ein super Reycling. :gimme5:

Und Käthe? :oehm: Findet diese Darbietung von Grit tödlich langweilig :pfeif: und guckt die Röhre noch nicht mal mit Ihren Schwanzfedern an. :baeh:

Danke, Hannelore für den tollen Tipp. Vielleicht auch was für die neue Homepage? :pfeif:


Und jetzt teste ich es noch mal:
1.jpg
"Ich darf doch das Balsaholz zerschreddern?"
1.jpg (57.04 KiB) 145 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (66.79 KiB) 145 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (65.48 KiB) 145 mal betrachtet
4.jpg
"Und jetzt muß ich mich an den Keksresten ein wenig stärken.
4.jpg (34.15 KiB) 145 mal betrachtet

Und vielen Dank an alle, die am Leben der Herzensbrecher so rege teilnehmen. Egal ob hier im Thread, per PN oder E-Mail.
:blumen:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Mi 30. Mai 2018, 12:13

Jetzt hat es funktioniert.
:jippieh:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15992
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von loriline » Mi 30. Mai 2018, 13:08

Wellibert Till hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 12:13
Jetzt hat es funktioniert.
:jippieh:
:passtgirl:
Nach der ersten Nacht kann ich sagen, das System funktioniert. :jippieh: Das einzige Problem ist, dass Grit kein Wasser ist und nicht problemlos nachläuft. Ein wenig Eigeninitiative ist da schon von nöten. :arbeit:
Da habe ich auch schon dran gedacht, dass es eventuell nicht nachlaufen kann :ideegirl:
Kannst Du die Röhre nicht mit einem Kabelbinder festmachen :hm:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Mi 30. Mai 2018, 13:36

loriline hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 13:08
Da habe ich auch schon dran gedacht, dass es eventuell nicht nachlaufen kann
Kannst Du die Röhre nicht mit einem Kabelbinder festmachen :hm:
Habe ich. :passtgirl:
(s.auch Post vom 29. Mai 2018, 11:50)

Dass es nicht so nachläuft wie ich es mir das wünsche, damit kann ich leben. Besser als ein ständiges Gescharre im Töpfchen.
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Di 5. Jun 2018, 10:18

Wir waren gestern wieder bei der TÄ. :cry:
  • Bei Oskar war ein Nasenloch zu. Da war ein wenig "Dreck" reingekommen, dazu noch ein wenig Sekret. Das Gemisch war eingetrocknet und schon war das Nasenloch zu.
    Es wurde freigemacht und jetzt sieht er wieder so schön aus wie immer. Da er wieder vermehrt Schimmelpilze ausscheidet, muss er wieder inhalieren. :cry:
  • Renate kratzte sich immer wieder am rechten Ohr. Mit Ohrproblemen ist sie schon zu uns gekommen und die TÄ weiß nicht, ob dahinter vielleicht noch ein Tumor steckt.
    Renates Ohr wurde wieder frei gemacht und mit ein wenig Salbe behandelt. Jetzt kann sie wieder genau so schlecht hören wie vorher. :stampf:
  • Theo und Dora scheiden weiterhin Schimmelpilze aus, aber nicht mehr so schlimm wie vorher. Wir sollen ihnen eine Pause. So wie die beiden drauf sind, bestände kein Grund in wilden Aktionismus zu verfallen.
  • Und dann Theos Wachshaut. :cry:
    Sie hat sich innerhalb einer Woche von blau in braun verfärbt. Die TÄ tippt auf einen Tumor. Wollte aber keine weiteren Untersuchungen machen. Sie sagte, es wird so sein, dass der Tumor zurzeit nur aus wenigen Zellen besteht und man würde sie damit auch nicht sichtbar machen können. Da Theo schon 11 Jahre alt ist, wollte sie bei ihm auch keine Hormonbehandlung starten. Sie verwies auf Hubert, der viele Jahre mit einem Tumor glücklich gelebt hat und Fritz, der schon seit ca. 4 Jahren ebenso lang mit dem Tumor lebt.
In unserem Schwarm scheint es nur zwei Krankheiten zu geben: Schimmelpilze und Tumore. :cry:

Theo wollte euch noch was sagen:
1.jpg
"Wir sind ja noch nicht lange Herzensbrecher, aber warum reden die Ferlosen immer von Krankheiten?"
1.jpg (52.7 KiB) 109 mal betrachtet
2.jpg
"Mir geht es gut. Seht ihr, wie gut es mir geht?"
2.jpg (44.31 KiB) 109 mal betrachtet
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8752
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von ela67 » Di 5. Jun 2018, 12:31

:troest: :heftigknuddel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Fr 8. Jun 2018, 11:01

So eine schlechte Diagnose für Theo und keiner schreibt etwas? :cry: Umso mehr danke ich dir, ela, dafür. :loving:

Trotz Theos schlechter Diagnose pulsiert das Leben im Schwarm weiterhin.
In dieser Woche gab es zum ersten mal in diesem Jahr Möhrengrün. Während die Alteingesessenen das ja kennen, sich aber jedes Frühjahr wieder unheimlich darüber freuen, ist es für unsere Neuzugänge, die seit Weihnachachten dazugekommen sind, wohl das erste mal in ihrem Leben, dass sie derartiges zu sehen, zu baden und zu fressen bekommen. :cry:
Um so mehr freut es mich, dass sich von den 5 Wellensittichen zumindest einer mutig dran getraut hat.
1.jpg
Dora: "Was ist das da drin?"
1.jpg (51.9 KiB) 69 mal betrachtet
2.jpg
Franz: "Wenn du dich schon nicht hintraust, dann will ich wenigstens sehen, was in der Schüssel ist."
2.jpg (51.93 KiB) 69 mal betrachtet
3.jpg
Franz: "Das sieht ja gut aus..."
3.jpg (56.99 KiB) 69 mal betrachtet
4.jpg
"und schmeckt auch."
4.jpg (47.89 KiB) 69 mal betrachtet
Und Alfons, der Trottel, will auch zum Möhrengrün, kapiert aber nicht, dass er dazu an die andere Seite des Gitters fliegen oder krabbeln muss.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15992
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von loriline » Fr 8. Jun 2018, 12:39

Ach du meine Güte :glotz: Das lese ich jetzt erst :verlegen:
Da hattet ihr ja wieder einen TA-Marathon :sad:
Das reißt ja bei Euch überhaupt nicht ab :troest:
Und immer wieder diese verdammten Tumore :nudelholz:
Hier sind für alle Deine Schätzchen ganz feste die Daumen und Krallen gedrückt :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8752
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von ela67 » Fr 8. Jun 2018, 15:13

Das dritte Bild ist ja süß. :angela:
Wie Alfons so auf der anderen Seite das Schnäbelchen wässrig wird. :lach2:
"Alfons Schatz, du musst auf die andere Seite, um ans Grünzeug zu kommen". :keks:
Und wie geht es denn dem Theo mittlerweile ? :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 613
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecher

Beitrag von Wellibert Till » Sa 9. Jun 2018, 15:53

loriline hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:39
Ach du meine Güte :glotz: Das lese ich jetzt erst :verlegen:
Es sei dir verziehen. :gimme5:
loriline hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:39
Ach du meine Güte :glotz: Das lese ich jetzt erst :verlegen:
Da hattet ihr ja wieder einen TA-Marathon :sad:
Das reißt ja bei Euch überhaupt nicht ab :troest:
Und immer wieder diese verdammten Tumore :nudelholz:
Hier sind für alle Deine Schätzchen ganz feste die Daumen und Krallen gedrückt :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Wir haben nur TA-Marathone. Irgendeiner hat immer was und dann fährt bei der Gelegenheit noch ein zweiter, dritter und vierter Wellensittich mit. Wenn wir mal drei Wochen nicht zu TÄ fahren, ist das schon ein Wunder. Und Frau Dr. findet immer was. :stampf:
Renate sollen wir im Auge behalten. Über ihr Öhrchen macht sich die TÄ doch Gedanken. :cry:

Theo, jetzt "andersrum" hormongesteuert, hängt sich an Heinz, der gar nicht weiß, was er davon halten soll.
Ansonsten geht es ihm gut. Er ist unauffällig. Ich hoffe, dass das noch einige Zeit anhält.



Renate hat ja vor einiger Zeit bewiesen, dass sie entgegen der Aussage der Vorbesitzer, dem Wasser doch zugetan ist. Inzwischen ist sie nicht nur begeistert von der Badewanne. Seht selbst.

Erst mal testen
5.jpg
5.jpg (35.86 KiB) 38 mal betrachtet
und dann rein in die vollen
6.jpg
6.jpg (51.57 KiB) 38 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (47.15 KiB) 38 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (35.31 KiB) 38 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (44.91 KiB) 38 mal betrachtet
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste