Die Ulmer Spatzen

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 679
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Gerbil » Mi 24. Mai 2017, 20:06

Die Ulmer Spatzen aus Blaustein melden sich mit einer Vorstellung in einem neuen Thread zurück :wink:

Bild
Hier leben die Kleinen, in der behindertengerechten Madeira Double und dem begehbaren Spielplatz in einem eigenen Tierchenzimmer das sie sich mit den Meerlis viewtopic.php?f=4&t=105286 teilen.

Bild
Name: Rinoa (w)
Schlüpftag: ca. 2012
Herkunft: Singen, Tierschutzfall
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 29.06.2013 gemeinsam mit ihrer mittlerweile verstorbenen flugunfähigen Schwester Selphie
Besonderheiten: Gefiederkrank
(Ex)Partner: (Danny, Ed) Burschi

Bild
Name: Moby (m)
Schlüpftag: 25.02.2011
Herkunft: Göttingen, aus liebevoller Haltung
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 08.02.2014
Besonderheiten: PBFD, schmachtet immer noch Burschi hinterher
(Ex)Partner: (Ed, Burschi)

Bild
Name: Burschi (m)
Schlüpftag: ca. 2011
Herkunft: Senden, Tierschutzfall
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 09.03.2014 gemeinsam mit seinem mittlerweile verstorbenen Gefährten Ed
Besonderheiten: Nichtflieger, Megas, verdrehte Zehen, neigt zum stalking
(Ex)Partner: (Ed, Moby) Rinoa

Bild
Name: Piepsl (m)
Schlüpftag: unbekannt, Fundvogel
Herkunft: Linz, Österreich aus liebevoller Haltung
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 17.01.2015 gemeinsam mit seiner mittlerweile verstorbenen gefiederkranken Partnerin Esa
Besonderheiten: Schwarmchef und Flieger :fly:
(Ex)Partner: (Esa, Josef) Fly

Bild
Name: Bounty (w)
Schlüpftag: ca. 2014
Herkunft: Wuppertal, aus liebevoller Haltung
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 04.10.2015
Besonderheiten: durch PBFD ziemlich nackt gewesen, Grundgefieder ist jedoch wieder super nachgewachsen :freu: Verspielte Zicke :D

Bild
Name: Fly (w)
Schlüpftag: ca. 2008
Herkunft: Landsberg am Lech, Tierschutzfall
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 11.12.2015
Besonderheiten: 7 Jahre in einem goldenen Rundkäfig verbracht, verkrüppelte Füsschen und ein Lipom. Nichtflieger
(Ex)Partner: Piepsl

Bild
Name: Fussel (w)
Schlüpftag: Anfang 2016
Herkunft: Niederrhein, aus liebevoller Haltung
Umzug zu den Ulmer Spatzen: 23.07.2016
Besonderheiten: durch Polyoma fast vollständig nackt gewesen, Grundgefieder ist jedoch wieder super nachgewachsen :jippieh: Verrückte Zicke :D
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6062
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von knopfäuglein » Mi 24. Mai 2017, 21:04

Na aber Hallo! Da seid Ihr ja wieder!

Mensch Fussel, du siehst ja richtig chic aus :super: so richtig besonders chic :D !
Und Rinoa, Piepsi, Bounty, Fly und Knuffelchen Burschi und der liebe Moby! :freu:
Bin gespannt auf Eure Abenteuer! :winke:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8438
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von ela67 » Mi 24. Mai 2017, 21:22

Schön das ihr wieder da seid ! :gimme5:
Ich freue :P mich schon auf eure schönen Geschichten.
Geschichten von den Ulmer Spatzen ! :zustimm:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1126
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von A-Netti » Mi 24. Mai 2017, 23:19

Hallo ihr Süßen !
Na, da sag ich euch doch auch mal HALLO :P :wink:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
Fraggle
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 358
Registriert: Di 6. Okt 2009, 08:51
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Schwarzwald

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Fraggle » Do 25. Mai 2017, 00:01

Hallo! Ich mag Eure Bilder und Geschichten immer! :wolke7:
Grüße von Barbara und den Flauschkugeln Bobby, Molly, Mio, Sam, Lucky, Sky und Joy.

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1430
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von timilu » Do 25. Mai 2017, 10:46

Hallo Ulmer Spatzen, schön euch wieder so frisch vorgestellt zu bekommen. Nun werde ich euer lustiges Treiben hier weiterverfolgen. :)
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2373
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Ringeltaube » Do 25. Mai 2017, 17:13

Hallo, Ihr süßen Spatzen! :smlove:

Wie schön, Euch zu sehen, und mit solcher Federnfülle, das ist ja schier unglaublich, toll! :freu:

Bin total begeistert!

Sag' mal, wie schaffst Du das, dass die Federchen tatsächlich nochmal wachsen? :glotz: Das ist sooo toll, ich bin völlig fasziniert! :angela:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 679
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Haustürsicherung

Beitrag von Gerbil » Di 30. Mai 2017, 20:04

Einige Male hat Bounty schon gezeigt, was für ein überaus schlaues Vögelchen sie ist und hinter sich die Türe zumachen wollen. Es war gerade noch so eng, um rein und rauszuschlüpfen. Doch Fussel musste wieder mal einen draufsetzen und saß vor komplett verschlossenem Türchen ganz unschuldig da.. :rolli: Sie haben zwar noch die beiden unteren Ein und Ausgänge, doch das ist eben die Haupttüre :droh:

Bild
Diese zwei Unschuldslämmer :lach2:
Bild
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8438
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von ela67 » Di 30. Mai 2017, 20:19

Tja ;) die liebe Bounty und das liebe Fusselchen ! So süß ! :wolke7: :wolke7:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2871
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von nati » Fr 2. Jun 2017, 11:11

:rofl: Ja das kenne ich auch, manchmal sind die Türen einfach zu, aber keiner war es. Schöne Bilder Deiner Kleinen. :jippieh:
LG
nati, Tommy, Robby, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy + Ricky) in unserem Herzen

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 679
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Geliebte Gräserzeit

Beitrag von Gerbil » Fr 2. Jun 2017, 20:00

Zu Beginn des großen Festessens :popcorn:

Vor allem Burschi und Fussel bekommen wie stets den Schnabel nicht voll.
Bild
Bild

Piepsl von oben
Bild
Bild
Bild :smlove:

Wo Moby ist, ist Fussel nicht weit :lach2:
Bild
Bild
Bild

Fly
Bild

Bounty
Bild
Bild

Rinoa
Bild

Und so sah es nach nur wenigen Stunden aus :hm:
Bild
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8438
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von ela67 » Fr 2. Jun 2017, 20:24

Oh, das hat aber gut geschmeckt ! :passtgirl:
(wie man an dem letzten Foto deutlich erkennen kann) :D
Recht so, ihr Süßen ! :zwinker:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von AndreaWi » Sa 3. Jun 2017, 07:19

Ich freue mich jedesmal wieder, wenn ich sehe, wie toll sich Fussel und Bounty entwickelt haben! :freu: Die sind ja kaum wiederzuerkennen! Weiter so, ihr kleinen Mäuse! Vielleicht geht es ja bei Rinoa auch bald in diese Richtung! Aber die Hauptsache ist, dass die Kleinen Lebensfreude haben, da sind die Federn völlig zweitrangig, gelle - kleine Rinoa-Maus? ;)

LG, Andrea :wink:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 679
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Gerbil » Sa 3. Jun 2017, 11:49

Ringeltaube hat geschrieben:
Do 25. Mai 2017, 17:13
Sag' mal, wie schaffst Du das, dass die Federchen tatsächlich nochmal wachsen? :glotz: Das ist sooo toll, ich bin völlig fasziniert! :angela:
AndreaWi hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2017, 07:19
Ich freue mich jedesmal wieder, wenn ich sehe, wie toll sich Fussel und Bounty entwickelt haben! :freu: Die sind ja kaum wiederzuerkennen! Weiter so, ihr kleinen Mäuse! Vielleicht geht es ja bei Rinoa auch bald in diese Richtung! Aber die Hauptsache ist, dass die Kleinen Lebensfreude haben, da sind die Federn völlig zweitrangig, gelle - kleine Rinoa-Maus? ;)

LG, Andrea :wink:
Ich glaube doch sehr, das das nicht mir verschuldet ist, sondern einfach daran liegt, das Bounty und Fussel doch sehr jung sind. Je schwächer das Immunsystem, desto "nackiger" werden sie.. habe ich so das Gefühl. Rinoas Gefieder war bei ihrer Ankunft bei weitem nicht so schlecht wie es jetzt ist. Auch Mobys Federn waren etwas länger, der Ärmste ist in letzter Zeit beinahe in einer Dauermauser gefangen. Aber es ist wirklich schön, neben dem sonstigen schlechten Verlauf auch mal was positives zu sehen :freu:

Da fällt mir das dazu ein: Federn allein machen noch lang keinen Vogel aus :grinser:
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2373
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Ringeltaube » So 4. Jun 2017, 01:41

Gerbil hat geschrieben:
Sa 3. Jun 2017, 11:49
Da fällt mir das dazu ein: Federn allein machen noch lang keinen Vogel aus :grinser:
Na, 100% Zustimmung! :passtgirl:

Bei den Menschen kommen Männer ja auch noch trotz Glatze gut an... :angel:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Shorty2305
Ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: Di 13. Aug 2013, 17:07
Schwarmgröße: 0

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Shorty2305 » So 4. Jun 2017, 10:57

Sehr schöne Bilder von den Ulmer Spatzen :smlove:
Ach und Moby zu sehen ist immer schön für mich :lach2:
Ganz liebe Grüße von Birgit

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1430
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von timilu » So 4. Jun 2017, 12:46

Was für schöne Bilder und deine Wellis sind alle :wolke7: so was von zum Fressen süß :smlove:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 679
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

In Trance

Beitrag von Gerbil » Di 6. Jun 2017, 19:54

Bild

Seit Burschi sich für Rinoa von Moby getrennt hat, was ja nun auch schon eine Weile her ist, scheint es mir als hätte Burschi nichts mehr für Moby übrig. Er ignoriert ihn.. meidet den Kontakt und redet über ihn hinweg. (Vielleicht um seiner alten Liebe nicht zu verfallen?) :oehm:
Moby akzeptiert die Tatsache, das Burschi nun eine Henne um die er sich zu kümmern hat. Auch er hat ja eigentlich viel zu tun.. lässt es sich dennoch nicht nehmen die verlorenen Gefühle bei Burschi wecken zu wollen. Und wenn er eben nicht freiwillig mag, dann muss dies ganz unbewusst geschehen. :pfft:
Es ist nicht das erste Mal, das Moby Burschis trance-ähnlichen Zustand, in dem er sich stets beim Kopfkratzen befindet ausnutzt und ihm unbemerkt mit dem Schnäbelchen durchs Kopfgefieder krault.. und das mehrere Minuten lang. :lach2: Meisst ist der Kleine auch schon weg ehe Burschi "aufwacht" und sich sicherlich denkt, wie gut ihm das Köpfchenkratzen am Gitter doch getan hat. :mrsbrueller:
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2373
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von Ringeltaube » Mi 7. Jun 2017, 10:49

:grinser: Wie süß! :wolke7:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8438
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Die Ulmer Spatzen

Beitrag von ela67 » Mi 7. Jun 2017, 12:06

:angela: Das ist ja echt urig ! :rofl: Aber süß ! :wolke7:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste