Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Mo 5. Dez 2016, 15:02

ela67 hat geschrieben:Wenn es so funktioniert, warum nicht ?
Jetzt im Winter ist es okay. Ich gehe aber immer mit dem Gedanken
schlafen, hoffentlich passiert nichts. Vorhin war auch draussen irgend etwas los,
alle Wellis waren in Aufruhr und Noel ist in die Küche geflüchtet. Es ist dann immer
nicht so leicht sie zurück ins Wohnzimmer zu bekommen. Nachts wäre das noch etwas
schlimmer.
Im Sommer hätte ich sie schon gern nachts in der Voliere. Denn irgendwann muss man ja
hier mal richtig durchlüften, da wir ja jetzt immer Saharasommer haben und das Wohnzimmer
zum Süden liegt.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8475
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von ela67 » Mo 5. Dez 2016, 20:07

Hallo liebes Geierchen ! :wink:
Ja das kann ich mir gut vorstellen, das du mit dem Gedanken
schlafen gehst, das hoffentlich nichts passiert. :hm:
Vielleicht ist es ja was für euch, wenn ihr euch so ein Fenstergitter
vom Fensterbauer einbauen lässt im Sommer.
Dann kannst du immer lüften und die Kleinen können draußen sein.
Der Vorteil du kannst immer Fenster offen haben und den Kleinen den frischen
Wind um die Nase wehen lassen. Immer Frischluftzufuhr wenn du es willst.
Der Nachteil, es ist nicht ganz billig. :(
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Mo 5. Dez 2016, 21:25

Hallo Ela,
ela67 hat geschrieben:Der Nachteil, es ist nicht ganz billig. :(
Ja ich weiss. :crying: Ich liebäugele schon lange damit. Aber ob der Vermieter damit
einverstanden wäre? Ich kann ihn ja mal fragen. Das wäre natürlich die beste Lösung.

Eben werden hier wieder Böller los gelassen. Alle vier wie ein Pfeil durchs Wohnzimmer. :panik: :panik: :panik:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von sweet » Di 6. Dez 2016, 09:20

Hallo Geierchen,

wenn du mit deinem Vermieter über vergitterte Fenster sprechen willst, ist es vielleicht wichtig für dich zu wissen, dass es auch Edelstahlfliegengitter gibt, die man nur in die Fenster einzuklemmen braucht. Es sind dann keine Bohrarbeiten notwendig. Ich habe damals auch die Genehmigung vom Vermieter eingeholt, obwohl das nach Aussage des Fensterbauers nicht notwendig gewesen wäre. Aber das macht man ja schon alleine wegen des guten Miteinanders. Ich bin immer noch sehr glücklich darüber, dass ich es habe machen lassen. Es ist nicht nur gut, weil ich immer problemlos lüften kann, sondern die Tiere haben auch viel Spaß daran, einige Außenreize mitzubekommen. Auch jetzt wo es kalt ist, lasse ich das Fenster immer einige Minuten sperrangelweit auf und meine Tiere lieben es, auch mal ein bisschen Kälte, Regen oder Schnee mitzubekommen. Im Link haben mehrere User etwas über gesicherte Fenster geschrieben.

viewtopic.php?f=2&t=85592
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8475
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von ela67 » Di 6. Dez 2016, 09:46

Hallo Geierchen ! :winke2:
Das wäre natürlich toll, wenn du das machen könntest ! :passtgirl:
Werden bei euch schon Böller losgelassen ? :panik:
Menno das ist sowas von doof. :boese:
Also ich hatte bis jetzt GsD keine Probleme.
Jedenfalls in zweier Haltung. Wie es dieses Jahr sein
wird, wo sie zu viert sind, weiß ich halt nicht. :weissnicht:
Bei uns war das alle Jahre so an Silvester, das meine Piloten
schliefen. :schlafen: Ich mache dann die Rollos ganz runter, das sie das dauernd
helle nicht mitbekommen. Man kann auch noch leise Musik im Zimmer laufen
lassen. Hilft auch ! :grins:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Di 6. Dez 2016, 14:05

Danke schön Sweet für Deine Antwort und den Link. Da lese ich mich mal durch. :jippieh:

Hier wird schon lange geknallt Ela. Immer nachts. Mir wäre das ja egal, aber den Piepern, glaube ich eher nicht.
Ich habe sie bisher auch immer abgedeckt und ruhig mit ihnen gesprochen, dann ging es ganz gut. Aber jetzt habe
ich ja eine neue Mannschaft, die Sylvester erst noch kennen lernen muss. Hier wird zwischen den Garagen geknallt,
das klingt dann immer wie ein Kanonenschlag. Da man nie weiss, wann die wieder etwas los lassen, hucke auch ich
oft 1m vom Stuhl hoch. :grinser:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
Federbällchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 544
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 02:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Darmstadt

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Federbällchen » Mi 7. Dez 2016, 03:32

Das sind dann noch Restknaller vom letzten Jahr. Der offizielle Verkauf hat ja noch gar nicht begonnen.

Für das Fenster gibt es auch noch Lösungen zum Einhängen. Eventuell hat sweet das auch mit "einklemmen" gemeint, oder die Klemmlösung ist wiederum eine andere.
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Angelo, Johnny und Charlie
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi und Strolchi

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von sweet » Mi 7. Dez 2016, 09:09

Auf dem Bild kann man sehen, welche Technik verwendet wird.

Bild

viewtopic.php?f=2&t=103406&p=3261657&hi ... n#p3261657

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13767
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von loriline » Mi 7. Dez 2016, 10:41

Hallo Geierchen,

für die Klemmlösung (Foto von Sweet) brauchst Du keine Genehmigung vom Vermieter. Man beschädigt nichts und es ist kaum sichtbar :grins:
Dir Anschaffung ist zwar teuer, aber glaube mir, Du wirst es nicht bereuen :jippieh: Wichtig ist nur, dass Du die Edelstahlvariante nimmst. Durch die andere Gaze können die Wellis sich durchfressen und dann wird es noch teurer :angela:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Mi 7. Dez 2016, 16:30

Vielen Dank für eure Tipps. Also das Klemmfenster gefällt mir sehr. Könnte man das auch nachts auf lassen?

Edelstahl ist notiert :-) In welcher Preisklasse bewegt sich das denn, wenn ich fragen darf? Mein Fenster ist
schon fast eine Tür. (1,80m x 0,90m). Aber das wäre schon eine tolle Lösung, um allen gerecht zu werden.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2247
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von sweet » Mi 7. Dez 2016, 17:31

Hallo Geierchen,

den Preis kann ich dir leider nicht mehr sagen. Ich habe es von einem Fensterbauer machen lassen. Vorher hatte ich von verschiedenen Firmen Angebote eingeholt. Ich hatte mich dann doch für den teuereren Anbieter entschieden, weil er auf mich einen sehr viel besseren Eindruck gemacht hat als der erste Anbieter. Es kommt natürlich auch darauf an, wo der Fensterbauer die Fliegengitter fertigen lässt und welche Qualität diese haben. Es lohnt sich daher schon, sich für die Entscheidung Zeit zu nehmen. Ich glaube, es hat um die 300,- € gekostet inklusive Anfahrt und Montage. (Obwohl die Montage war in 5 Minuten mit dem Einklemmen des Fliegengitters erledigt.)
Das Fenster habe ich auch schon im Sommer die Nacht über offen gelassen. Das war kein Problem. Allerdings wohne ich auch im 4. Stockwerk. Im Erdgeschoss würde ich das nicht machen.

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Mi 7. Dez 2016, 20:22

Vielen Dank Sweet :winke2: Dann schaue ich mich danach mal um. (Im Erdgeschoss würde ich das Fenster auch nicht auf lassen).
Obwohl, wenn jemand rein kommen will, kommt er eh überall rein.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13767
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von loriline » Do 8. Dez 2016, 08:27

Also wenn ich das noch richtig weiß, hat mein Gitter 120 x 90 cm 264 € gekostet. Das ist jetzt 3 Jahre her. Also bei der Größe Deines Fensters müsstest Du wohl mit das Doppelte rechnen. Du kannst das Fenster auch nachts auflassen. Insekten bleiben ja auch draußen :kniefall:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Do 8. Dez 2016, 12:30

Boah, das wären bei mir 60cm mehr und dann das doppelte? Das ist schon ganz schön heftig.
Na, mal schauen, was sich machen lässt. Vielen Dank Loriline für Deine Antwort. :winke:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13767
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von loriline » Do 8. Dez 2016, 16:54

Du kannst Dir ja einfach mal einen unverbindlichen Kostenvoranschlag machen lassen :streber:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Do 8. Dez 2016, 20:20

Ja, ich werde einfach mal mehrere Angebote einholen. :oehm:
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Benutzeravatar
Federbällchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 544
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 02:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Darmstadt

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Federbällchen » Sa 10. Dez 2016, 02:34

Sweet's "Klemm"lösung ist identisch mit der "Einhäng"lösung wie ich sie meine. Kann man wohl so und so bezeichnen. Bei der Größe von Geierchens Fenster denke ich auch, dass so 300 - 400 Euro realistisch angesetzt sind.
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Angelo, Johnny und Charlie
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi und Strolchi

Benutzeravatar
Geierchen
Wohnt hier
Beiträge: 1291
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 20:22
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Braunschweig

Re: Das abendliche Gerangel um den besten Schlafplatz

Beitrag von Geierchen » Sa 10. Dez 2016, 14:52

Dann weiss ich schon mal, auf was ich mich einstellen sollte. Vielen Dank.
Bild

In stillem Gedenken

Bibo 18.04.2016 Sina 23.04.2016 Balu 24.07.2016 Rocky 11.09.2016 Bella 16.12.2016

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste