Entflogen: 57610 Altenkirchen, 1 Wellihahn, grün-gelb, 05.08.2018

Antworten
Pantalaimon
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: So 5. Aug 2018, 10:20

Entflogen: 57610 Altenkirchen, 1 Wellihahn, grün-gelb, 05.08.2018

Beitrag von Pantalaimon » So 5. Aug 2018, 10:28

Hallo zusammen,

leider ist heute morgen (05.08.2018) unser lieber "Päp" durch eine dumme Unachtsamkeit ausgebüchst. Wir haben bereits alles versucht, um ihn zurück zu locken, aber bislang ist er leider in der Umgebung nirgends zu sehen oder zu hören. Habe die Umgebung um das Haus herum auch schon abgesucht, leider ohne Erfolg. Sein Partnervögelchen zwitschert bereits laut nach ihm, aber auch das hat bislang nichts gebracht.

Er ist ein grün-gelbes Männchen mit einer petrolfarbenen Schwanzfeder und blauen Wangenflecken; siehe Fotos.

Wir würden uns sehr freuen, wenn er irgendjemandem zufliegt, der vielleicht diese Anzeige sieht. :-(
Dateianhänge
01.jpg
01.jpg (44.4 KiB) 143 mal betrachtet
02_klein.jpg
02_klein.jpg (45.48 KiB) 143 mal betrachtet

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8997
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Entflogen: 57610 Altenkirchen, 1 Wellihahn, grün-gelb, 05.08.2018

Beitrag von carla » So 5. Aug 2018, 18:16

Ach Ihr Armen, wie schrecklich. :( Ich drücke die Daumen, dass Ihr Euer Hähnchen unbeschadet wieder bekommt. :heftigknuddel:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast