Was soll man machen....Bella

Antworten
Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5228
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Was soll man machen....Bella

Beitrag von knopfäuglein » So 19. Jan 2020, 12:25

Irgendwie können wir den Spaten grad griffbereit draußen lassen und bloß gut, dass eine Riesenpackung Tempotaschentücher bereitsteht.
Wir haben es gewußt, und doch ist es anders, wenns dann Wirklichkeit wird.

:schnief:
Liebe Bella,
am 22.02.2016 bin ich kurzerhand mal nach Gammertingen gefahren - und das nur wegen Dir!
Du warst die Wellihenne mit dem rosa Käfig und dem großen Gritstein, den Du sooo sehr liebtest.
Du brauchtest lange, bis Du Dein rosa Schloß mal verlassen hast. Die letzten Jahre dann warst Du immer die Allererste morgens, die aus der Voliere rausgeflogen ist - voller Freude bist Du hier geflogen!

Du warst dann die Zweitfrau von Sora von Attendorn, der Perlenpaule hat dich umschwärmt, Du hast ihn ab und an erhört. Der Nicky war es dann schon eher für Dich, der Blaue, den hast Du wirklich geliebt und sehr getrauert, als er seinem ollen bösen Tumor erlag.
Dann warst Du kurz hin und weg von Brecht (wer ist das nicht!?) - Du flogst begeistert sofort an den Quarantänekäfig und batest um Freundschaft. Brecht war immer höflich zu Dir, letztlich war es aber dann der liebe Chico, der als er am 13.04.2019 kam, nicht lange brauchte, um Dich von seinen liebevollen pflegerischen treuen Qualitäten zu überzeugen. Er ist Dir nicht mehr von der Seite gewichen. Bis heute morgen.Bild

Am 25.10. diagnostizierte der Vogeldoc bei Dir den Tumor. Und dann wußten wir Bescheid. Du hast eine Hormonspritze bekommen, wir haben mit Tarantula unterstützt, 87 Tage seit Diagnose haben wir geschafft....

Gestern habe ich gemerkt, wie Du immer schwächer wirst.

Bild
Was soll man machen? :sad:
Bild

Bild

Ich habe Dich heute morgen noch eine halbe Stunde in der warmen Hand gehalten, Du hast lieb geknuspert, nochmal die Flügelchen gestreckt und ich konnte Dir noch sagen, dass ich Dich immer wunderschön :wolke7: fand, und sehr gern Deine Vogelmama war, und dass Du bitte den Sora von Attendorn, den Paule und den Nicky grüßen sollst...und wir Dich hier nicht vergessen und lieb behalten.
Du hast das alles noch gehört. :schnief:
Dann hast Du es geschafft, Du tapferes Mädchen! Der olle Tumor hat Dir die letzten Monate wirklich das eine Beinchen total unbrauchbar gemacht. Du bist bis gestern geflogen.
Chico schimpft und ruft. Er tut mir leid, denn er hat seine Sache so gut gemacht mit Dir! :lovestory:
Machs gut, mein Schatz! :wink: :cry:
Bild
Mr.Hope,PetraLuna,Brecht,Zille, Chico ,
Benny und Tonk . grüßen mit Renate - die im Herzen Flocke,Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky,Sammy,Apollo ,Lino
Söckchen,Bella, Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5228
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von knopfäuglein » So 19. Jan 2020, 12:40

Und wie immer an so einem Tag, denke ich zurück an die Zeit seit dem Einzugstag meiner kleinen gefiederten Freunde.
Ich freue mich grade sehr, dass ich hier noch die alten Threads finde und mich auf diese Weise erinnern kann. :jippieh:

Das war Bella am Einzugstag:

viewtopic.php?f=14&t=102134&hilit=bella

Und ihr erster Frühling, da wohnten wir noch nicht am Ahornbaum, das war noch an der Apfelbaumwiese.

viewtopic.php?f=64&t=102332&p=3243450&h ... a#p3243450
(Bin halt als Vogelmama bissel Glucke.... :verlegen: :rotwerd: )
Mr.Hope,PetraLuna,Brecht,Zille, Chico ,
Benny und Tonk . grüßen mit Renate - die im Herzen Flocke,Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky,Sammy,Apollo ,Lino
Söckchen,Bella, Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Robin
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 784
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 16:09
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Robin » So 19. Jan 2020, 13:17

Ach nein, liebe Renate, das 3.Schätzchen in so kurzer Zeit :cry:
Fühl dich bitte ganz toll gedrückt.
Was für ein schlimmer Start ins neue Jahr :sad:
es grüßt das Thüringer Fluggeschwader Jackie, Nellie, Pit, Amy, Trudi, Matz(e), Nele, Bali, Finn und Kim
mit der Federlosen und 28 Sternchen im Hirseland.

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3279
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von nati » So 19. Jan 2020, 13:36

Wie traurig das neue Jahr anfängt. Mein herzliches Beileid. :schnief: :troest:
LG
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1452
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Marl

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von A-Netti » So 19. Jan 2020, 14:01

Ach Bella, du nun jetzt auch.... :schnief:
Ich habe mir nochmal deine ganzen schönen Bilder angeschaut :smlove: , das mit Paulchen
im Salatkopf hat es mir besonders angetan.
Adieu :fly: ihn siehst du nun auch wieder,) Prinzessin aus dem rosa Schloss.

Liebe Renate, auch wenn man um die Abschiede weiß, es sind grad so schwere Zeiten
bei dir. :troest: :troest: :troest:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen , Toni und Alex

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 6424
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 15
Wohnort: Metzingen

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Sabine » So 19. Jan 2020, 14:05

Liebe Renate,

Du hast so rührende Abschiedsworte für Bella gefunden. :heftigknuddel: :heftigknuddel:
Es tut mir so unendlich Leid, daß der Tumor jetzt gesiegt hat :schnief: :schnief:

Sie war dir ganz bestimmt dankbar, daß sie in deiner Hand sterben durfte. :lovestory: :cry:

Laß dich mal aus der Ferne lieb drücken und trösten :troest: :troest:
Sabine m/Nemo, Jack, Betty, Tom, Mini, Erbse, Amon, Copito, Nelly, Micky, Felix, Tara, Mido, Angelo+Shari
Und in lieber Erinnerung an alle Schätzchen, die bereits ins Regenbogenland geflogen sind.

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8509
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von carla » So 19. Jan 2020, 15:46

Es tut mir sehr leid, liebe Renate. 3 in so kurzer Zeit, dabei ist ein Schätzchen schon eine ganze Welt. :sad:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3334
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 2
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Attila » So 19. Jan 2020, 16:13

Liebe Renate, auch mir tut es sehr leid, dass du innerhalb kurzer Zeit drei Wellis hast verabschieden müssen. Was für ein trauriger Januar.
Auch wenn man weiß, dass es eine besondere Belastung sein kann, in einem Schwarm viele alte und kranke Wellis zu haben, ist das sehr hart. So viele Verluste in so kurzer Zeit tun weh. :troest:
Mein herzliches Beileid für die Tod der lieben Bella.
Leb wohl, Bella, du hast deine Zeit im Schwarm bei Renate bestimmt sehr genossen und hast alles bis zuletzt ausgekostet. An den rosafarbenen Käfig erinnere ich mich auch gut. Aber du hast dich in den Schwarm integriert und warst ein Teil davon. Chico vermisst dich bestimmt sehr. Grüß die anderen, die dir vorausgegangen sind, und ruhe in Frieden! :schnief:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den Fußgänger*innen Bijou und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

glucke06
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 807
Registriert: So 6. Aug 2006, 22:08
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Frankfurt

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von glucke06 » So 19. Jan 2020, 17:15

Liebe Renate,

was für ein Schlag! Schon wieder verabschiedet sich ein geliebtes Wesen. :heftigknuddel:
Rena + die Westendwellis. Immer in meinem Herzen: Peterchen+Maxi, Speedy+Gipsy, Goliathchen, Mausilein + Kalli, Easy, Bubi, Sassi, Erwinchen, Klara, Butschi, Sammy, Klausi

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort, dort treffen wir uns (Rumi)

Benutzeravatar
Wellibert Till
Wohnt hier
Beiträge: 1593
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 19
Wohnort: zu Hause

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Wellibert Till » So 19. Jan 2020, 17:19

knopfäuglein hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 12:25
Irgendwie können wir den Spaten grad griffbereit draußen lassen und bloß gut, dass eine Riesenpackung Tempotaschentücher bereitsteht.
Wir haben es gewußt, und doch ist es anders, wenns dann Wirklichkeit wird.
Es tut mir so leid, dass es euch so geht wie uns zurzeit. Ich rede mir ein, dass auch wieder andere Zeiten kommen. Fühl dich gedrückt. :troest:

Liebe Bella, flieg weit und frei und glücklich. Die anderen Wellensittiche warten schon sehnsüchtig auf dich. :fly:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Luise, Oskar, Franz, Erich und Paula

Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 697
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 3

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Welli-Biene » So 19. Jan 2020, 20:19

Wie traurig!!!

Aber im Hirseland geht es Bella jetzt wieder gut!!!
Liebe Grüße von Sabine mit Flöckchen, Azzuro und Peppino!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly, Blauchen und Grünchen, Goldie und Wölkchen )

Benutzeravatar
WelliMuc
Gehört zum Inventar
Beiträge: 5008
Registriert: Fr 5. Dez 2008, 09:12
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Kreuzlingen am Bodensee

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von WelliMuc » So 19. Jan 2020, 20:52

Es tut mir so leid, dass nun auch Bella über die Regenbogenbrücke geflogen ist. :sad:
Fühl dich mal gedrückt. :heftigknuddel:

Kleine Bella, ich hoffe, dein Flug über die Regenbogenbrücke war leicht und schmerzfrei. Bild
Viele Grüße von Steffi und den elf kleinen Federbällchen
Mika, Shaggy, Burli, Pitri, Loona, Lizzie, Shelly, Casanova, Paula, Martina und Sunny.

Benutzeravatar
Federbällchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 665
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 02:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Darmstadt

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Federbällchen » Mo 20. Jan 2020, 02:18

Unser herzliches Beileid :cry: :cry: :cry:
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Angelo, Johnny und Charlie
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi und Strolchi

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2782
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Charlie1403 » Mo 20. Jan 2020, 13:27

Ach Renate, jetzt auch noch Bella :sad:
Fühl Dich ganz feste gedrückt.

Machs gut kleine Bella :wink:
Hab grad auch noch mal den Bericht über Deine Ankunft überflogen, mit rosa Käfig. Und wenn Dein Ring echt ist, warst Du eine sehr, sehr alte Dame. Jetzt fliegst Du im Hirselandschwarm der ABWSler :wink:
Dany mit Bella, Blue, Boby, Dahlia, Hubert, Jack, Lea, Lexi, Linus, Maria, Mira, Oskar, Urmel, Vroni
(RIP: Antonia,Azizi,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Flocke,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Lilo,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QNelly,Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 517
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von Geli01 » Mo 20. Jan 2020, 14:15

Herzliches Beileid an euch :troest: Hoffen wir, dass es jetzt mit der Sterbeserie langsam aufhört. Oder haben sie sich alle verabredet im Hirseland? :kniefall:
LG Geli + dieter und die 10 Wilden aus dem Rheinland
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5228
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von knopfäuglein » Mo 20. Jan 2020, 14:16

Ich danke Euch sehr. Sie fehlt, die Bella.
Chicos Tag gestern war schwer für ihn. Zum Glück ist er nicht allein.
Brecht und Petra sind ihm gestern beigestanden, haben Schnabelstupsen mit ihm gemacht und bei ihm gesessen.
Mr.Hope,PetraLuna,Brecht,Zille, Chico ,
Benny und Tonk . grüßen mit Renate - die im Herzen Flocke,Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky,Sammy,Apollo ,Lino
Söckchen,Bella, Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15391
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von loriline » Di 21. Jan 2020, 08:18

:glotz: Das lese ich jetzt erst :sad:
Was ist denn im Moment nur los, dass so viele Wellis über die Regenbogenbrücke fliegen. :sad:
Es tut mir unendlich leid, Renate, dass Du nun auch Bella ziehen lassen mustest :schnief:
Fühl Dich feste :troest: :heftigknuddel:

Traurige Grüße
Hannelore :conf:
LG Hannelore mit Emilio, Jacky, Queeny, Sternchen, Oskar, Charlie, Kiwi und Tori :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5228
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von knopfäuglein » So 26. Jan 2020, 19:05

Danke Dir, liebe Hannelore.

Chico ist ein völlig veränderter Vogel, ganz still, hat die Woche immer allein gesessen, geplustert, die Wand angeguckt.... heute hat er das erste Mal bisschen getschilpt. :sad:
Mr.Hope,PetraLuna,Brecht,Zille, Chico ,
Benny und Tonk . grüßen mit Renate - die im Herzen Flocke,Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky,Sammy,Apollo ,Lino
Söckchen,Bella, Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3457
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 23

Re: Was soll man machen....Bella

Beitrag von vögelchen » Mi 5. Feb 2020, 21:51

:sad: Das ist so traurig... :troest: So viele Vögelchen in so kurzer Zeit... :schnief:

Hoffentlich kommt der kleine Chico über den Verlust seiner geliebten Bella hinweg... :cry:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast