Die Herzensbrecherin Renate

Antworten
Benutzeravatar
Wellibert Till
Wohnt hier
Beiträge: 1593
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 19
Wohnort: zu Hause

Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Wellibert Till » Mi 15. Jan 2020, 10:35

Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich Renate hier vorgestellt und ihr Geschichte erzählt: http://www.vwfd-forum.de/viewtopic.php? ... f#p3322746
Ich könnte stundenlang über Renate erzählen, aber ich fasse es kurz: Renate war eine tolle Henne oder wie ich immer sagte: "Eine rotzfreche Nase". Eine 2er-Beziehung ging sie nicht ein. Der Schwarm war ihr Partner und sie fühlte sich damit pudelwohl.
Auch als Fotomodell überzeugte sie. Folgende Fotos mit ihr wurden im Laufe der kurzen Zeit bei uns zum Foto des Monats gekürt:

Bild


Bild


Bild


Nach Weihnachten zog sich Renate zurück und nahm am Schwarmleben nicht mehr teil. Anfang letzter Woche bekamen wir die Diagnose Tumor im Bereich der Eierstöcke. Gestern ist sie friedlich eingeschlafen.

Wir dachten, wir hätten noch mehr Zeit mit ihr.
Wir sind traurig.
:cry:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Luise, Oskar, Franz, Erich und Paula

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 15391
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Duisburg

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von loriline » Mi 15. Jan 2020, 11:10

Ach nein :schnief: Was ist denn nur los :sad:
Es tut mir wahnsinnig leid, Petra :troest:
Fühl Dich feste :heftigknuddel:

Mitfühlende Grüße,
Hannelore :conf:
LG Hannelore mit Emilio, Jacky, Queeny, Sternchen, Oskar, Charlie, Kiwi und Tori :fly: :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3279
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Bonn

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von nati » Mi 15. Jan 2020, 11:23

Ach wie traurig :schnief: Schon wieder so ein Schatz im Hirsehimmel. Mein herzliches Beileid :troest:
nati, Micky, Lilly + Muck (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy, Ricky, Robby, Tommy + Diddy) in unserem Herzen

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2782
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Charlie1403 » Mi 15. Jan 2020, 13:31

Ach Petra :sad: :troest:
Ich hoffe Eure Negativserie reißt jetzt und es kommen nur noch schöne Zeiten.

Mach gut liebe Renate :wink:
Dany mit Bella, Blue, Boby, Dahlia, Hubert, Jack, Lea, Lexi, Linus, Maria, Mira, Oskar, Urmel, Vroni
(RIP: Antonia,Azizi,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Flocke,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Lilo,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QNelly,Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
Geli01
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 517
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 13:39
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Langenfeld (Rhld.)

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Geli01 » Mi 15. Jan 2020, 15:34

Liebe Renate du hattest es genossen im Schwarm der Herzensbrecher sein zu dürfen :zwinker: Mach es gut im Hirseland und nimm nicht so viele mit , die kommen schon auf kurz oder hoffentlich lang :troest: :troest:
Mag alle Wellies die Nichtflieger und natürlich auch die Senioren !

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 5228
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von knopfäuglein » Mi 15. Jan 2020, 15:38

Schlimm. So eine kurze Zeit! :cry:
Das tut mir sehr leid. :troest:
Mr.Hope,PetraLuna,Brecht,Zille, Chico ,
Benny und Tonk . grüßen mit Renate - die im Herzen Flocke,Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Madam Bluey,Mexx ,Nicky,Sammy,Apollo ,Lino
Söckchen,Bella, Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1452
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Marl

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von A-Netti » Mi 15. Jan 2020, 18:25

Oh Renate, du jetzt auch so schnell :schnief:
Adieu , grüner Schatz :sad:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen , Toni und Alex

Benutzeravatar
Wellibert Till
Wohnt hier
Beiträge: 1593
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 19
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Wellibert Till » Fr 17. Jan 2020, 12:56

Danke, für Eure Anteilnahme.

Charlie1403 hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 13:31
Ich hoffe Eure Negativserie reißt jetzt und es kommen nur noch schöne Zeiten.

Nein, wir waren gestern bei der TÄ. Sie wies auf Konrad und sagte: "Er ist der nächste." Ich hoffe, dass sich kein anderer Herzensbrecher vordrängelt. :cry:

Wenn ich mir die Alterstruktur des Schwarms so ansehe....
Konrad ist 12, vier Herzensbrecher sind neu Jahre alt und vier Herzensbrecher acht. Dann kommt einer mit sieben Jahren, zwei mit sechs und der Rest ist fünf Jahre, vier, drei, ein Jahr(e) und sechs Monate.
Es ist also nicht absehbar, dass die Negativserie abreißen wird. Ich hoffe aber, die Dynamik darin verlangsamt sich. Drei Herzensbrecher in einem Monat oder sogar zwei in einer Woche zu verlieren ist schon happig. :cry:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Luise, Oskar, Franz, Erich und Paula

Benutzeravatar
marquise66
Ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Dez 2015, 18:43
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Regensburg

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von marquise66 » Fr 17. Jan 2020, 17:05

Fühle dich mal umärmelt!
Das ist hart!
Für Euch alles gute!
Thorsten mit seinen Tölpelköpfen

Benutzeravatar
Fraggle
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 422
Registriert: Di 6. Okt 2009, 08:51
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Schwarzwald

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Fraggle » Fr 17. Jan 2020, 20:57

Herzliches Beileid! :(
Grüße von Barbara und den Flauschkugeln Bobby, Mio, Sky, Sam, Lucky, Gracie und Bella.
Unvergessen: Balu , Joy und Molly.

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3457
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 23

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von vögelchen » Sa 18. Jan 2020, 21:43

Liebe Petra :troest:
Wellibert Till hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 12:56
Drei Herzensbrecher in einem Monat oder sogar zwei in einer Woche zu verlieren ist schon happig. :cry:
Oh ja, das habe ich auch schon erlebt und kann Dir das nur zu gut nachfühlen... :sad: :schnief:

Es tut mir sehr leid und ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft - fühl Dich einfach mal ganz fest :heftigknuddel:

Benutzeravatar
Wellibert Till
Wohnt hier
Beiträge: 1593
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 19
Wohnort: zu Hause

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Wellibert Till » So 19. Jan 2020, 17:07

Danke, danke Ihr Lieben. Ich kann es gebrauchen. :angela:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Luise, Oskar, Franz, Erich und Paula

Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 697
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 3

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Welli-Biene » So 19. Jan 2020, 20:20

Ich fühle mit Dir!
Liebe Grüße von Sabine mit Flöckchen, Azzuro und Peppino!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly, Blauchen und Grünchen, Goldie und Wölkchen )

Benutzeravatar
Federbällchen
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 665
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 02:30
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Darmstadt

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Federbällchen » Mo 20. Jan 2020, 02:20

Unser herzliches Beileid :cry: :cry: :cry:
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Angelo, Johnny und Charlie
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi und Strolchi

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2782
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Die Herzensbrecherin Renate

Beitrag von Charlie1403 » Mo 20. Jan 2020, 13:41

Wellibert Till hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 12:56
Danke, für Eure Anteilnahme.
Charlie1403 hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 13:31
Ich hoffe Eure Negativserie reißt jetzt und es kommen nur noch schöne Zeiten.
Nein, wir waren gestern bei der TÄ. Sie wies auf Konrad und sagte: "Er ist der nächste." Ich hoffe, dass sich kein anderer Herzensbrecher vordrängelt. :cry:

Wenn ich mir die Alterstruktur des Schwarms so ansehe....
Konrad ist 12, vier Herzensbrecher sind neu Jahre alt und vier Herzensbrecher acht. Dann kommt einer mit sieben Jahren, zwei mit sechs und der Rest ist fünf Jahre, vier, drei, ein Jahr(e) und sechs Monate.
Es ist also nicht absehbar, dass die Negativserie abreißen wird. Ich hoffe aber, die Dynamik darin verlangsamt sich. Drei Herzensbrecher in einem Monat oder sogar zwei in einer Woche zu verlieren ist schon happig. :cry:

Wenn man so viele Wellis hat wie wir, die oft auch krank und alt sind, nicht immer aus optimaler Haltung/Zucht kommen, muss man leider damit rechnen, dass die Zeit mit den Schätzchen begrenzt ist. Ich habe drei Wellis hier sitzen, die mir wohl noch dieses Jahr von der Fahne gehen. Wenn nicht noch was Unvorhersehbares dazwischen kommt. Ich hoffe so sehr, dass Chefin Vroni noch bis zum Sommer durchhält. Dann erlebt sie noch das Vogelzimmer.

Wir können uns nur damit trösten, dass wir das Beste für die Kleinen getan haben. Und der nächste Welli wartet schon auf den Platz im Welliparadis.
Dany mit Bella, Blue, Boby, Dahlia, Hubert, Jack, Lea, Lexi, Linus, Maria, Mira, Oskar, Urmel, Vroni
(RIP: Antonia,Azizi,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Flocke,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Lilo,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QNelly,Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast