Luna flog ins Hirseland

Benutzeravatar
Tschiepelinos
Stammgast
Beiträge: 231
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 10:46
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Re: Luna flog ins Hirseland

Beitrag von Tschiepelinos » Mo 11. Jun 2018, 10:16

Hallo Susi,
wie traurig, dass die hübsche Luna gehen musste. Sie wird sicher schmerzlich vermisst von den Felos und dem Schwarm. :schnief:
Mein Beileid zu dem schweren Verlust.
Flieg frei, liebe hübsche Luna.
Verena mit Max, Marvin, Lotte und Lucy sowie der lieben Lilly im Herzen

Le Bou
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: Di 25. Apr 2017, 12:37
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Stuttgart

Re: Luna flog ins Hirseland

Beitrag von Le Bou » Mo 11. Jun 2018, 10:39

Danke Verena,
Ja, Luna wird sehr vermisst. Vergangenen Samstag haben wir sie neben Mumples beerdigt :sad:
Susi mit Betty, Jakob, Le Bou, Hilda, Fips, Pino, Lupin, Tonks, Flo, Benny
Unvergessen: Frida, Lilly, Mumples (+09.04.18), Luna (+30.05.18), Freddy (+06.11.18)

Marla
Wohnt hier
Beiträge: 1010
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 22:17
Schwarmgröße: 0

Re: Luna flog ins Hirseland

Beitrag von Marla » Mo 11. Jun 2018, 11:24

:schnief: ja, im Rheinland wird sehr getrauert. Wir haben uns ja immer uber Lunas Befinden privat ausgetauscht. Die traurige Nachricht kam nicht unerwartet, aber schmerzt sehr. Hab 1000 Dank für Lunas letztes Superjahr :loving: . Die war eine Persönlichkeit, geliebt und behütet. Machs gut, Du Schöne !. :smlove:
Grüße von Marla :wink:

"Das Wenige was Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwie Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst"
-von Albert Schweitzer-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste