Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Antworten
Benutzeravatar
Carol
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3780
Registriert: Do 1. Mai 2003, 00:00
Wohnort: Stein

Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von Carol » Fr 28. Jul 2017, 11:18

Kayla nun geht es dir gut, kleine Maus. Kayla dürfte 9 oder 10 gewesen sein, es ist nur geschätzt aber sie hatte zuerst Durchfall der mit AB gut wegging. Aber sie hat dann nicht mehr gefressen und ist trotz zu füttern immer weniger geworden. Dann kam noch leichte Blutungen aus der Nase dazu was auf einen Tumor hindeutet. Das alles hat uns dazu bewogen Kayla ins Regenbogenland zuschicken. Machs gut und grüß uns die anderen. :cry: :cry: :cry: :cry:
Liebe Grüße Gabi und die Fränkischen Flugsaurier, die Franken-Punk's und viele Fränkische Flugsaurier und Sina, Lilly, Maxi und Fips und Schatzi der Pennant für immer im Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8485
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von ela67 » Fr 28. Jul 2017, 11:37

Oh je, :sad: schon wieder ein Schätzchen von dir ! :troest:
Mein Beileid ! Wie schaffst du das nur, mit so vielen Verlusten
immer umzugehen ? :heftigknuddel:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Carol
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3780
Registriert: Do 1. Mai 2003, 00:00
Wohnort: Stein

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von Carol » Fr 28. Jul 2017, 12:40

Hallo Ela, wir nehmen in den allermeisten Fällen ältere Wellis auf deren Partner gestorben ist oder die nicht mehr gewollt gebraucht werden. Sie haben hier den ganzen Tag Freiflug mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Kost, ein eigenes Vogelzímmer mit 2 großen Volieren in der sie den ganzen Tag beliebig wechseln können. Die meisten kennen das vorher überhaupt nicht. Kein Schwarmleben und keine Beschäftigungsmöglichkeiten. Das alles lernen die meisten erst hier kennen. Wenn sie den gehen müssen dann hatten sie hier alles was man sich für Welli wünscht.
Liebe Grüße Gabi und die Fränkischen Flugsaurier, die Franken-Punk's und viele Fränkische Flugsaurier und Sina, Lilly, Maxi und Fips und Schatzi der Pennant für immer im Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8485
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von ela67 » Fr 28. Jul 2017, 12:58

Oh ja, Carol ! :heftigknuddel:
Das kann ich mir gut vorstellen, das die kleinen Schätze dann bei euch eine wunderschöne Zeit haben.
Bei manchen Welli´s bestimmt sogar die schönste Zeit ihres Lebens, kann ich mir vorstellen.
Ihr habt wirklich meinen größten Respekt.
Das ist sehr schön, das es Menschen wie euch gibt, wo es auf sich nehmen können,
immer wieder viele Abschiede zu verkraften !
Ich würde da glaub´ ich den Mut verlieren. :schnief:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Carol
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3780
Registriert: Do 1. Mai 2003, 00:00
Wohnort: Stein

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von Carol » Fr 28. Jul 2017, 13:11

Hallo Ela die schönen Momente überwiegen. Ein Beispiel von letzter Woche. Unser vogelkundiger Tierarzt behandelt ja mehrere Vögel auch von Leuten aus der näheren Umgebung. Vor längerer Zeit haben wir dort schon eine Dame mit 2 Vögeln kennengelernt. Ein Vogel ist zahm der andere nicht. Jetzt ist die nichtzahme Henne eingeschläfert worden. Den zahmen Hahn wollten sie nicht hergeben, dann hat unser TA mit weiß was ich wieviele Engelszungen auf sie eingeredet bis sie bereit den zahmen Hahn abzugeben. Er kam dann zu uns und fühlt sich hier welliwohl. Nicht mehr der allerjüngste mit einem Tumor am Flügel, aber etwas hüpfen und flattern geht schon. So recht raus will er gar nicht aus der Voliere, weil drin in der Voliere ist immer Gewusel und was los. Gefällt ihm sehr gut, auf der Schaukel sitzen und das Gewusel unter sich betrachten, seine Lieblingsbeschäftigung. Er kommt auf die Hand aber halt auch nur wenn er will. Ihm geht es soweit gut was will ich mehr.
Liebe Grüße Gabi und die Fränkischen Flugsaurier, die Franken-Punk's und viele Fränkische Flugsaurier und Sina, Lilly, Maxi und Fips und Schatzi der Pennant für immer im Herzen

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2892
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Bonn

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von nati » Fr 28. Jul 2017, 14:41

Liebe Gabi, mein herzliches Beileid und meine Hochachtung. Die Kleinen haben es wirklich gut bei Dir zu sein. Du hast genau die richtige Einstellung. Solange sie leben soll es ihnen gut gehen. Danke dafür. :troest: :loving:
LG
nati, Tommy, Robby, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi, Peggy + Ricky) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8485
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von ela67 » Fr 28. Jul 2017, 16:40

Hallo Carol !
Wie schön das der kleine Hahn bei euch gelandet ist.
Ich glaub´ schon, das solche Augenblicke euch Kraft geben.
Es ist ne´ Riesenaufgabe, wirklich !
Aber echt toll, wie ihr das meistert. :troest:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
A-Netti
Wohnt hier
Beiträge: 1137
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 20:12
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Marl

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von A-Netti » Fr 28. Jul 2017, 17:00

:sad: und auch dir liebe Kayla ein herzliches ,Adieu :fly:
Grüße von Annette und der Gurkentruppe ,Helena, Lucky, Azuro, Alex, Zitronella, Elliot, Dobby und in Erinnerung Jerry , Flocke, Seven , Schneeweißchen und Toni

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13814
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von loriline » Sa 29. Jul 2017, 08:22

:schnief: :troest: :heftigknuddel:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1427
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von timilu » Sa 29. Jul 2017, 12:59

Auch von uns ganz herzliches Beileid. :sad:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2397
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von Ringeltaube » Sa 29. Jul 2017, 18:31

Ein herzliches Gedenken Eurer lieben Kayla 🌈 und ganz viel Mitgefühl für Dich, liebe Gabi! :troest:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
IdunaK
Wohnt hier
Beiträge: 1097
Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:08
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Sprockytown

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von IdunaK » Mo 14. Aug 2017, 19:54

:sad: :cry: :heftigknuddel: :troest:

Traurige Grüße von
Iduna und dem 14schnäbligen Kampfgeschwader :schnief:

Benutzeravatar
Robin
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 687
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 16:09
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Kayla haben wir ins Regenbogenland geschickt

Beitrag von Robin » Fr 18. Aug 2017, 13:15

:schnief:
es grüßt das Thüringer Fluggeschwader Jackie,Nellie,Pit,Amy,Lilly,Trudi,Matz(e) und Toni
mit der Federlosen und 25 Sternchen im Hirseland

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste