Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Benutzeravatar
K-ÖA
Koordinatorin Öffentlichkeitsarbeit
Beiträge: 598
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 13:28
Schwarmgröße: 10
Kontaktdaten:

Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von K-ÖA » Di 28. Aug 2012, 10:10

Liebe Forenuser und Mitglieder,

mit dem Titel "Tiere in Not werden zum Hobby" ist in der Badischen Zeitung ein Bericht über unser Vereinsmitglied Christiane und
ihre sechsköpfige Wellibande erschienen. :)

Hier geht's zum Artikel:

http://www.badische-zeitung.de/feldberg ... 67364.html
Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)vwfd.de

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 23356
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Steffi-Lotte » Di 28. Aug 2012, 10:35

Prima. :) Besonders gut gefällt mir, dass es in dem Artikel so rüberkommt, als ob das nicht durchgeknallte Tierschützer wären, sondern ganz normale Familien, die ihre Tiere aus Überzeugung artgerecht halten. Aber die Vermittlungsstelle in Bad Urach ist natürlich das Beste. :angel:
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Benutzeravatar
Christiane
Wohnt hier
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 19:44
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Feldberg

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Christiane » Di 28. Aug 2012, 10:42

Da bin ich aber froh, daß ihr das so seht.
Ich wollte nicht, daß es so rüberkommt. Eigentlich bin ich ja auch keine Pflegestelle aber unsere Karla Kolummna hat das halt verdreht. Ansonsten hat sie eigentlich alles angesprochen.
Meine Freundin war allerdings etwas enttäuscht. Sie hätte gerne noch mehr über artgerechte Kaninchenhaltung erwähnt gehabt, aber die Karla war über die Hühner so begeistert, daß die im Vordergrund standen.
Alles in allem aber ein positiver Artikel.
Christiane
mit Bella und Chico
und unvergessen Lucky, Flocke, Blair, Tony, Sam, Lilly, Luke, Luigi, Paco, Sunny, Frieda. und Woody

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 23356
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Steffi-Lotte » Di 28. Aug 2012, 11:57

Christiane, das macht doch überhaupt nichts aus. Die wichtigen Sachen wurden ja nicht verdreht. ;) Ja, über Kaninchenhaltung hätte echt etwas mehr drinstehen können, da werden ja auch noch immer so schlimme Fehler gemacht. Aber vielleicht wird ihre Internetseite ganz oft angeklickt und dort steht ja sicher auch alles Wichtige. Manchmal reicht ja auch ein kleiner Anstoß und die Leute informieren sich dann selbst über Verbesserungsmöglichkeiten.
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Blue
Wohnt hier
Beiträge: 1853
Registriert: Di 9. Sep 2008, 18:07

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Blue » Di 28. Aug 2012, 15:27

Christiane hat geschrieben: Alles in allem aber ein positiver Artikel.
Ja, ist wirklich gut geworden, ich war schon ganz gespannt. Super gemacht. :super:

Benutzeravatar
Simi L.
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9561
Registriert: Fr 15. Sep 2006, 10:21
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Simi L. » Di 28. Aug 2012, 15:33

Mir gefällt der Artikel auch total, der Tierschutzaspekt kommt sehr gut heraus, ohne auf den Leser belehrend zu wirken und schön finde ich, wie beschrieben wird, dass artgerechte Haltung nicht nur das Haustier sondern auch den Besitzer glücklich macht. :) :super:
Simi mit Willy, Betti, Hugo, Leo, Marie, Luna und Krümel
Im Herzen: Lilly, Irmi, Jimmy, Karl-Friedrich, Nelly, Rigoletto, Purzel, Emilia, Elsie, Pauli, Fritz, Leno, Rosalie, Charlie, Susi und Hund Ronny

Sei dabei - werde Mitglied im VWFD! Klick

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8983
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von carla » Di 28. Aug 2012, 16:11

Toll, Christiane, der Artikel gefällt mir sehr gut. :super:

Ob jetzt noch mehr neugierige Touris den Ort des Geschehens live in Augenschein nehmen werden wollen als bisher? :D
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4762
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 4
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Attila » Di 28. Aug 2012, 16:41

Ich bin ganz beeindruckt, daß in diesem kurzen Artikel die wichtigsten Infos drinstehen: täglicher Freiflug, Käfigmindestmaße, Schwarmvogel, Grünfutter, vk TA, Vermittlungstiere, kein Kinderspielzeug, kein tierschutzwidriges Zubehör --- noch knapper hätte man es kaum bringen können! :super: Zudem ist der Artikel in einem angenehmen Ton verfaßt, der nicht versucht, über die Moralkeule anzukommen. :) So wird deutlich, daß Tierschutz von "ganz normalen Menschen" praktiziert werden kann und wird. :wink:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Penny, Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 16887
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Essen

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Schmausi » Di 28. Aug 2012, 20:30

der Artikel hat mir auch gut gefallen, vor allem die netten Welli-Modelle machen eine gute Figur :)
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 12400
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von andrea k. » Di 28. Aug 2012, 20:40

Der Artikel ist wirklich super geschrieben, kurz, aber alles Wichtige ist drin. :super:
Liebe Grüße von Andrea und den Ruhrwellis. 🐦🐥🐦

Benutzeravatar
Wellifee
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 15:54
Wohnort: Filderstadt

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Wellifee » Di 28. Aug 2012, 21:17

Das hast du so absolut super gemacht, Christiane. :super:
Das sind Artikel die man lesen will und immer öfter bringen sollte, mündige und aufgeklärte Halter, die sich dagegen wehren, Kleintiere wie kostengünstiges, lebendes Spielzeug zu benutzen, auch wenn es einem immer noch oft so verkauft wird. Sondern wissen, dass das Wohl und die Bedürfnisse der Tiere im Vordergrund stehen müssen, nur so ist wahrhaft echte Freude auf beiden Seiten zu erleben.
Liebe Grüße von Claudia und den fröhlichen Seelchen
Bild
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Christiane
Wohnt hier
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 19:44
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Feldberg

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Christiane » Di 28. Aug 2012, 21:28

Danke für eure positiven Rückmeldungen.
Wie schon gesagt, mit der Pflegestelle hat sie es nicht richtig geschrieben aber die anderen Dinge, dir mir sehr wichtig waren, habe ich ihr bereits vorher aufgeschrieben und darauf bestanden, daß diese Dinge angesprochen werden. Hätte meine Freundin mit den Kaninchen vielleicht auch machen sollen. :oehm:
Vielleicht bekommt ein Wellibesitzer hier im Dorf und Umgebung eine Anregung, wie man es besser machen kann. Vielleicht. Auch die Angabe des VWFD fand ich sehr wichtig.
Aufs Bild wollte ich ja eigentlich nicht, aber na ja , man bringt halt Opfer für den Tierschutz :D

Könnten vielleicht andere Mitglieder auch mal versuchen, oder ? Gerade bei solchen Lokalteilen sind sie doch aufgeschlossen für solche Dinge.
Christiane
mit Bella und Chico
und unvergessen Lucky, Flocke, Blair, Tony, Sam, Lilly, Luke, Luigi, Paco, Sunny, Frieda. und Woody

Benutzeravatar
Wellifee
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 15:54
Wohnort: Filderstadt

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Wellifee » Di 28. Aug 2012, 21:41

Christiane hat geschrieben:Könnten vielleicht andere Mitglieder auch mal versuchen, oder ? Gerade bei solchen Lokalteilen sind sie doch aufgeschlossen für solche Dinge.
Eben, :super: wir brauchen viel mehr solcher Artikel, also, nachmachen und mitmachen!
Liebe Grüße von Claudia und den fröhlichen Seelchen
Bild
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Piraten Wello
Wohnt hier
Beiträge: 1858
Registriert: So 29. Nov 2009, 20:07
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Pirates Castle in the black forest

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Piraten Wello » Di 28. Aug 2012, 22:04

Echt Klasse :jippieh: :jippieh: Der Artikel und das Bild sind total toll :super:
Tanja mit den Piraten Timmy Blue & Nelly Sue & Micky & Speedy Gonzales & 3 Piratenschweinchen
Lemmy Will + 27.12.11 Gracy Lou + 04.07.12 Lulu + 09.01.13 Monty Grünling + 12.08.13 Sammy Jack + 05.11.13 Smarty Max +13.10.15 Finley + 01.12.15

Skibbi
Stammgast
Beiträge: 245
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:57
Schwarmgröße: 4

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Skibbi » Mi 29. Aug 2012, 08:03

Super Artikel :freu: Christiane. Einer muss immer den Anfang machen, auf die Idee , einen Artikel zu schreiben, war ich von allein gar nicht gekommen :nudelholz:

Ich habe ihn mir ausgedruckt, und werde mal rumfragen, ob hier eine Zeitung interesse an einem ähnlichen Artikel hat.
Gibt genug Käseblätter bei uns, die gern gelesen werden. Ich würde dann zu den Wellies auch noch die artgerechte Fütterung von Hund und Katze mit reinnehmen.
Liebe Grüße von
Skibbi mit Hündin Wilma und den Wellies Butschi, Lady, Blue und Lilli-Fee

Benutzeravatar
Landei
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4811
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 22:28
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Meerbusch

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Landei » Mi 29. Aug 2012, 12:16

Eine super schöner Artikel, Christiane, und das Foto ist richtig toll (so sympathisch :) ). Deine Haltung- und auch Deine Einstellung dazu- kommt sehr gut rüber. Ein guter Artikel! Hoffentlich wird er häufig gelesen. ;)
Es grüssen Chrissie, die Rheinlandkrümel und die Spürnasen
Für immer im Herzen Kuki, Max, Moritz, Rambo, Mecki, Scotty, Paul, Irma, Theo, Oskar, Gizmo, Flöckchen, Miko, Nick, Pauline, Louie, Willi, Manni, Edgar, Emil

Benutzeravatar
albmaid
Gehört zum Inventar
Beiträge: 15023
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 10:29
Schwarmgröße: 0

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von albmaid » Mi 29. Aug 2012, 13:54

Ich finde den Artikel auch toll. Man kann nicht immer alles unterbringen, doch hier hat es wirklich jemand drauf, möglichst viele Infos, in möglichst wenig Worte zu packen. Die wichtigsten Dinge werden erwähnt und
Simi L. hat geschrieben: wie beschrieben wird, dass artgerechte Haltung nicht nur das Haustier sondern auch den Besitzer glücklich macht. :) :super:
ist ein tolles Argument.
Tolles Engagement Christiane. :super:

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7062
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Sabine » Mi 29. Aug 2012, 19:39

Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen den Artikel zu lesen :rolleyes:

Ich finde auch, daß alles Wichtige drin steht :jippieh:

@Christiane, das hast Du klasse gemacht :freu:
Sabine mit Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon+Copito
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Lucky,Pitti,Tweety,Julchen, Bobbylein,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon+Luna für immer im Herzen

Benutzeravatar
Iris69
Administratorin / Regionalleiterin
Beiträge: 13259
Registriert: Di 18. Sep 2007, 15:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Iris69 » Do 30. Aug 2012, 08:40

Klasse finde ich das :passtgirl:
 Liebe Grüße, Iris
Regionalleitung Bonn/Rhein-Sieg
VWFD-Forum - Das freundliche, werbefreie Wellensittich-Forum

Benutzeravatar
Patrick-Elvis
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: Do 26. Jul 2012, 08:53
Schwarmgröße: 5
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Unser Mitglied Christiane in der Zeitung

Beitrag von Patrick-Elvis » Do 30. Aug 2012, 13:46

Steffi-Lotte hat geschrieben:Christiane, das macht doch überhaupt nichts aus. Die wichtigen Sachen wurden ja nicht verdreht. ;) Ja, über Kaninchenhaltung hätte echt etwas mehr drinstehen können, da werden ja auch noch immer so schlimme Fehler gemacht. Aber vielleicht wird ihre Internetseite ganz oft angeklickt und dort steht ja sicher auch alles Wichtige. Manchmal reicht ja auch ein kleiner Anstoß und die Leute informieren sich dann selbst über Verbesserungsmöglichkeiten.
Bei allem Respekt...
Wie du sagst HÄTTE mehr drinstehen können...

WICHTIG finde ich aber an erster Stelle, dass ÜBERHAUPT ein Artikel (und dann noch "so groß" und nicht etwa als "links unten in der Ecke" (oder sowas) ) zu dem Thema "artgerechte Tierhaltung" erschienen ist!
Wie du sagst werden "da" auch noch Fehler gemacht... gleiches aber vermutlich auch bei Goldhamstern oder (hatte vor einigen Jahren selber welche (64 um genau zu sein^^)) bei Zwerghamstern... oder bei dieser Tierart... dieser... dieser... - durch solche Artikel gelingt es dann aber vielleicht PAUSCHAL die Halter zum Nachdenken zu bewegen (wenn sie es überhaupt können/wollen ^^) EGAL um welche Tierart... besser gesagt Lebewesen es sich handelt.

Speziell an EINEM aufzuhängen "da läuft was falsch" (oder könnte das und das besser gemacht werden) halte ich (persönlich) für weniger "erfolgsversprechend".

Beispielsweise ein Artikel "Zu kleine Behausungen in Hundezuchten"... würde ICH als Wellibesitzer... vermutlich aber auch Halter anderer Tierarten (Katzen o.ä.) nicht mal "weiter beachten".
Und wenn da "nen Lobgesang auf Wellis" drinstünde... würde dass so ja "komplett untern Tisch fallen"... ;)


Ähm, nicht dass du das nu falsch verstehst... ich wollte damit nu AUF KEINEN FALL auf das "schimpfen" was du geschrieben hast. In meinen Augen hast du mit dem Recht. Vielmehr hatte ich das nun als "Aufhänger" genommen um mal den "Zwiespalt" zu zeigen wenn man es ZU speziell gehalten hätte.


Vor allem aber... Schöner Artikel! Und zum einen Glückwunsch dazu, aber an dieser Stelle auch danke für dein Engagement, Christiane!
Die Enttäuschung deiner Freundin kann ich natürlich auch verstehen, tut mir auch leid für sie! Aber wie oben schon gesagt... ein Goldfischzüchter wäre vermutlich auch traurig wenn er den Artikel sieht/liest, weil auf Goldfische nicht im mindesten eingegangen wird (was ihn gefreut hätte) - im ERGEBNIS jedoch wird sich evtl. auch auf seine Tiere was bewirken... ;)
es grüßen Patrick und die DREI "Rabauken" Bubi, Ice, Pearly sowie die DAMEN Max und Dolly
aus dem REGENBOGENLAND die DAME Poldi (21.11.2015)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste