New Madeira Double für Flugunfähige

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 676
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Gerbil » Di 14. Okt 2014, 20:33

Freut mich, mit diesem Spielplatz sogar als Bauvorlage bedienlich zu sein. :wink:

Bin gespannt wie dein Spielplatz aussehen wird, und es dem Fußgänger Elvis gefällt. Ich würde mich über Fotos freuen ^^
Es grüßen Karina, die Ulmer Spatzen und die Schweinchenbande.

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

37baerig
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Do 17. Mai 2012, 10:58
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Seeon-Seebruck

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von 37baerig » Fr 3. Apr 2015, 10:28

Hallo Gerbil,

ich habe gestöbert und dabei deine 'Einrichtung' für die Kleinen gefunden. Super gemacht!
Freuen sich sicher über ihren 'Auslauf' :jippieh:

Meine kleine Frieda hat sich irgendwann mal verletzt und ich habe es zu spät bemerkt. Jetzt kann nur noch flattern :cry:
dafür ist sie im Klettern eine Meisterin geworden :)
nur so eine Landschaft wie du sie hast kann ich ihr leider nicht bieten.... Platzmangel.

Könntest du dir vorstellen sie aufzunehmen? Bei dir würde sie sich sicher wohler fühlen .... wäre super.
Ich muss mich sowieso von meinem Schwarm trennen :cry: :cry:
Durch meine geänderte Wohnsituation. Bei dir wüsste ich, dass es ihr gut geht.

Ich hoffe du schaust hier noch rein... :wink:

Bilder findest du übrigens in meinem Beitrag unter 'Abgabe'

Grüße Iris

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 676
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Gerbil » So 12. Apr 2015, 12:23

Hallo Iris,
tut mir sehr leid das du dich von deinen Vögelchen trennen musst. :troest:

Mein Schwarm kann PBFD bedingt nicht fliegen. Da würde ich nur ungern einen gesunden Nichtflieger dazusetzen, zumal wir mit sieben Wellensittichen schon über der Grenze sind und nun auch leider Megas im Schwarm haben :(

Ich hoffe du findest für deine Frieda ein passendes Zuhause.
Es grüßen Karina, die Ulmer Spatzen und die Schweinchenbande.

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Sittichbande
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: So 2. Aug 2015, 21:17
Schwarmgröße: 20
Kontaktdaten:

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Sittichbande » Sa 15. Aug 2015, 18:58

Hallo,
leider haben wir seit unserem Urlaub auch einen flugunfähigen Welli in unserer großen Voliere, unsere kleine Maus (s. Homepage).
Nur sie weiß, was passiert ist, dass sie nicht mehr fliegen kann und auch die Füßchen teilweise gelähmt sind.
Als wir nach Hause kamen, haben wir beobachtet, dass sie immer alleine war und jede Klettermöglichkeit nutzte, um ganz nach oben zu klettern und dann aber ungebremst ab und zu zu Boden zu fallen. Es war ganz schrecklich und sie kam vorläufig in einen Käfig.
Da sie aber seit ihrem Schlupf vor gut einem halben Jahr immer nur im Schwarm war, lief sie Amok und eine neue Lösung musste her.
Jetzt sitzt sie in einem der Schutzhäuser, in das abends auch die Sonne fällt, in einer großen für sie ausbruchsicheren Kiste mit weichem Streu, Leiter, Versteckmöglichkeit und Futter und Wasser. Dort ist sie nicht isoliert und unter Aufsicht bekommt sie auch "Auslauf" in der großen Voliere.
Seit sie nicht mehr fallen kann, scheint es ihr deutlich besser zu gehen. Sie läuft besser, stolpert weniger, ist aktiver, zwitschert wieder und lässt sich auch wieder von ihrem geliebten Bruder kraulen und füttern.
Unsere größte Sorge war, dass sie Schmerzen haben könnte, wie das manchmal bei Lähmungen ist, aber nach meinen Informationen und Beobachtungen scheint dem nicht (mehr) so zu sein.
Natürlich erhoffen wir weitere Besserung!
Mal schauen!
Es ist jedenfalls gut zu wissen, dass sie scheinbar nicht die Einzige ist und auch andere Handicapvögel offensichtlich ein ganz gutes Leben führen können.
Bis auf Weiteres!
Eure Sittichbande

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1416
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von timilu » So 16. Aug 2015, 10:57

Wow, du hast da einen tollen Spielplatz angebaut. Richtig super. Wir haben bei 6 Wellis 3 flugunfähige. Aber so einen genialen Spielplatz haben wir nicht.

Danke für die tolle Idee. :ideegirl:

Liebe Grüße, timilu
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Piraten Wello
Wohnt hier
Beiträge: 1858
Registriert: So 29. Nov 2009, 20:07
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Pirates Castle in the black forest

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Piraten Wello » Sa 2. Jan 2016, 22:18

Deine Süßen haben ein richtiges Traumheim :-) - und wie ist es so mit den Auffangbezügen ? Haben sich die Wellis gut eingelebt ?
Tanja mit den Piraten Timmy Blue & Nelly Sue & Micky & Speedy Gonzales & 3 Piratenschweinchen
Lemmy Will + 27.12.11 Gracy Lou + 04.07.12 Lulu + 09.01.13 Monty Grünling + 12.08.13 Sammy Jack + 05.11.13 Smarty Max +13.10.15 Finley + 01.12.15

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 676
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Gerbil » Mo 4. Jan 2016, 20:40

Das ist nun beinahe 1 und halb Jahre her.. aber ja, sie haben sich bestens eingelebt :D
Ohne die Auffangnetze mag ichs mir gar nicht mehr vorstellen, so oft wie die Kleinen, insbesondere Moby, vom Ast purzeln. Es passiert ihnen überhaupt nichts dabei :)
Es grüßen Karina, die Ulmer Spatzen und die Schweinchenbande.

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
Johnnick
Kennt sich schon aus
Beiträge: 63
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 00:01
Schwarmgröße: 4

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Johnnick » Mo 4. Jan 2016, 22:44

So ein Auffangnetz im Käfig könnte auch was für unseren Johnny sein. Er kann nicht gut fliegen und wenn er von Sunny von der Stange geschubst wird fällt er ungebremst. Bisher hat er sich zum Glück noch nicht verletzt.

Ich muss mal sehen ob ich dieses Kotgitter wiederfinde. Das habe ich nie benutzt und es steht vermutlich im Keller.

Danke für den guten Tipp. :passtgirl:

Liebe Grüße
Christiane

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 676
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Gerbil » Fr 18. Nov 2016, 13:10

So, mal aktuelle Fotos der Madeira Double, samt Spielplatz und der neuen Anbringung, auch aus dem Terraristikbereich für die 100Watt Wärmelampe.

Bild
BildSpielplatz
BildVoliere
Bild UV und Wärmelampe
Es grüßen Karina, die Ulmer Spatzen und die Schweinchenbande.

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 5
Wohnort: Bonn

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von nati » Fr 18. Nov 2016, 14:38

Einfach wunderschön. Ein kleines Welli-Paradies. :freu:
LG
nati, Tommy, Robby, Ricky, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen ,Sunny-Mausi + Peggy) in unserem Herzen

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8296
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von ela67 » Fr 18. Nov 2016, 15:04

Das gefällt den Ulmer Spatzen ! :super: :super: :super:
So schön haben sie es ! :angela: :angela: :angela:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Zwitschermaus
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 725
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 15:34
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Zwitschermaus » Sa 19. Nov 2016, 02:39

Hallo Gerbil,

ich sage nur, du inspirierst mich :passtgirl: :zwinker: Tolle Bilder und ein toller Bereich für die Ulmer Spatzen :jippieh: Hat die 100 Watt Wärmelampe einen besonderen Grund?

lg,

Zwitschermaus

Benutzeravatar
Gerbil
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 676
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 13:57
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Blaustein

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von Gerbil » Sa 19. Nov 2016, 11:00

Danke :verlegen:
Im Winter bringe ich gerne eine zusätzliche Wärmelampe an.
Vor allem die Nackedeis fühlen sich momentan bei mind. 21°C erst wohl. Und wenn jetzt wie Fusselchen jemand kränkelt gibt die 100 Watt Wärmelampe eine schöne direkte gleichmäßige Wärme ab.
Es grüßen Karina, die Ulmer Spatzen und die Schweinchenbande.

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

spooky
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3000
Registriert: So 11. Jan 2009, 14:13

Re: New Madeira Double für Flugunfähige

Beitrag von spooky » Sa 19. Nov 2016, 15:42

Wenn die Wärmelampe mal kaputt geht, könntest Du überlegen, die durch eine solche zu ersetzen:
http://www.reptilienkosmos.de/terrarist ... lampe.html

Da hast Du Wärme und zusätzliches Licht in einem.

Ich weiss allerdings nicht, ob die genauso warm oder in dieser Hinsicht etwas schwächer ist als der Wärmestrahler.


Auf jeden Fall, toll gelöst, ist in der Ecke für die Tiere unkompliziert sicher und auch für die Menschen praktisch.


Viele Grüsse,
Sandra

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast