Was kann ich Frido denn noch Gutes tun?

Hägar

Re: Was kann ich Frido denn noch Gutes tun?

Beitrag von Hägar » Mo 1. Aug 2011, 10:53

Neuerdings kümmert Obi sich vermehrt um Frido. :jippieh:

Die zwei sabbeln sich ununterbrochen voll, beschnäbeln und begeistern sich gegenseitig. :delirium:

Das hat sicher damit zu tun, dass Gustav jetzt nur noch Augen für Molly hat und deshalb nicht mehr so viel Zeit für Obi.
Es zeigt sich immer wieder: ein neuer Vogel verändert den Schwarm, auch in unerwarteten Ecken. :)

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2429
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Was kann ich Frido denn noch Gutes tun?

Beitrag von Ringeltaube » Mo 1. Aug 2011, 12:01

Das sind ja ´mal gute Nachrichten! :gimme5:
Wie schön für Frido! :)
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
pearl9662
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 720
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 00:00
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Schnabelspatzen-Camp

Re: Was kann ich Frido denn noch Gutes tun?

Beitrag von pearl9662 » Mi 3. Aug 2011, 16:07

Das freut mich sehr für den süßen Frido, dass er nun einen Sabbelpartner :lovestory: hat. :D
Drücke die Daumen, dass das auch so bleibt.

Bin schon auf die neuen Fotos von der Schlosseinrichtung gespannt!
Die Schnabelspatzen Bild & Mama Schnabelspatz :pcgirl:
:pfeif: ganz liebe Grüße

Selbst wenn ein Vogel auf dem Boden läuft, spürt man, dass er Flügel besitzt. (Unbekannt)

Hägar

Re: Was kann ich Frido denn noch Gutes tun?

Beitrag von Hägar » Mi 3. Aug 2011, 18:36

Ein Foto gibt es :P
Schloss.jpg
Schloss.jpg (70.99 KiB) 465 mal betrachtet
Und wer Mäxchen vermisst: der sitzt gerade hinter Manni auf der Leiter und wird nahezu vollständig von ihm verdeckt. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast