Platz für einen Plumpser (m) im hägarischen Schloss

Antworten
Hägar

Platz für einen Plumpser (m) im hägarischen Schloss

Beitrag von Hägar » So 1. Mai 2011, 08:04

Hallo,

nachdem erst Bonnie eingezogen ist, die sich als Fliegerin entpuppte, :jippieh:

ist Sky gekommen, die zwar nicht fliegen kann, aber ziemlich gut flattern, und deshalb auch draußen gut zurecht kommt.
Sie ist gerne draußen, lieber als in der Handicap-Voliere, denn dort ist sie bei ihrer Emmi. :loving:

Da Mäxchen zudem deutlich Angst vor Frauen hat, :panik: ist es wohl besser, ihm einen anderen netten Mann ins Schloss zu setzen. Denn mit den Jungs hier plappert er stundenlang und pausenlos.

Es ist also ein Platz im Schloss zu Hägarien an einen flugunfähigen Hahn zu vergeben; wirklich Grundbedingung sollte sein, dass dieser Hahn definitiv nicht fliegen kann, auch nicht ein bisschen - denn ich möchte ihn gerne ruhigen Gewissens 24/7 bei Mäxchen im Schloss belassen.
Zwar genießt der Max es, wenn Sky draußen ist, denn dann muss er nicht panisch in einer Ecke sitzen, doch ist er dann stets davon abhängig, von seinen fliegenden Freunden besucht zu werden. Und das klappt nicht immer, und dann sitzt Max alleine und voller Sehnsucht. :cry:

Ach, und bisher habe ich wissentlich kein PBFD im Schwarm, und das soll auch so bleiben. Megas und Polyoma hingegen sind hier bekannt. ;)

Es eilt nicht, aber wenn Ihr was hört, gerne eine Nachricht an mich.
(In einem anderen Forum wartet übrigens ein Nichtflieger auf ein neues Zuhause, doch weder beantwortet die Suchende die sinnvollen Fragen nach der Ursache, noch schildert sie, was mit der verbleibenden Fliegerin passiert. Noch meldet sie sich überhaupt. Das ist mir alles zu suspekt.) :confused:

Hier nochmal Bilder vom Schloss und seinem Schlosshahn:
viewtopic.php?f=32&t=68567
und :smlove:
Maximus.jpg
Maximus.jpg (77.52 KiB) 994 mal betrachtet

Jacqueline
Stammgast
Beiträge: 173
Registriert: Di 9. Feb 2010, 21:33
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Karlsruhe

Re: Platz für einen Plumpser (m) im hägarischen Schloss

Beitrag von Jacqueline » So 1. Mai 2011, 16:42

Ach, wie schön, daß Mäxchen einen Kumpel bekommt :jippieh: :jippieh:
Wir drücken die Daumen, daß sich schnell ein passender Schloßbewohner findet :daumendrück:

Benutzeravatar
pearl9662
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 720
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 00:00
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Schnabelspatzen-Camp

Re: Platz für einen Plumpser (m) im hägarischen Schloss

Beitrag von pearl9662 » Fr 6. Mai 2011, 15:07

Die Schnabelspatzen drücke auch die Krallen.

Haben die Hägaren denn schon ein neues Süssli im Visier?
Die Schnabelspatzen Bild & Mama Schnabelspatz :pcgirl:
:pfeif: ganz liebe Grüße

Selbst wenn ein Vogel auf dem Boden läuft, spürt man, dass er Flügel besitzt. (Unbekannt)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste