Kann ich Lavendeläste für Wellis verwenden ???

Antworten
emelyka2002

Kann ich Lavendeläste für Wellis verwenden ???

Beitrag von emelyka2002 » Mo 30. Apr 2018, 17:52

Hallo...ich bin neu hier und auch neu in der Wellihaltung...wir wollen unseren Kindern (12,8 und 7 Jahre) zu weihnachten Wellis kaufen... sie wünschen sie sich schon seit 3 jahren und seit ca. 1 jahr wird der Wunsch immer intensiver und lauter...wir haben auch schon oft mit den Kindern darüber geredet was es für eine Verantwortung ist Tiere zu haben und sie sind bereit diese an zu nehmen...ich selbst beschäftige mich jetzt erst seit einigen Tagen mit dem Thema da wir den Kindern jetzt zugesagt haben das sie welche bekommen...wir wollen nichts falsch machen und es soll den Tieren gut gehen und wir wollen soviel wie möglich selbst machen (Sitzstangen, Spielzeug, Spielplatz ect.) ...wir haben im Garten einen Lavendelbaum stehen...leider habe ich bisher nichts wirklich gefunden ob ich Lavendel für Wellis verwenden kann oder nicht...nun meine Frage...kann ich die Äste vom Lavendelbaum für die Wellis benutzen oder nicht ???...Danke schonmal für eure Antworten.

Benutzeravatar
Sabine
1. Vorsitzende
Beiträge: 7100
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:25
Schwarmgröße: 14
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich Lavendeläste für Wellis verwenden ???

Beitrag von Sabine » Mo 30. Apr 2018, 19:28

Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns im Forum :wink:

Schön, daß ihr euch Wellis anschaffen wollt und vor der Anschaffung bereits informiert :passtgirl:

Um auf deine Frage zurück zu kommen, ich würde, aufgrund dieser Seite https://www.gartenjournal.net/lavendel-giftig keine Lavendeläste geben. Da steht zwar nichts von Wellis sondern von Nagern, weil die Kleinen aber auch einen gewissen Nagetrieb haben, sind die Äste bestimmt auch für sie nicht gut.

Ein zu hoher Anteil von Ätherischen Ölen, kann schnell zu einer Vergiftung führen. :confused:

Äste von z.B. Obsrtbäumen, Korkenzieherhasel und besonders Korkäste sind statt dessen kein Problem. :winke2:
Sabine mit Snowy,Bonny,Pucki,Rudi,Camilla,Kiki,Nemo,Jack,Betty,Tom,Mini,Erbse,Amon+Copito
Fiffi,Speedy,Fuzzy,Mucki,Pünktchen,Flocke,Paul,Kim,Jimmy,Putzi,Susi,Lucky,Pitti,Tweety,Julchen, Bobbylein,Chaplin,Leo,Sunny,Bobby,Lilli.Nicki,Jerry,Maya,Sissi,Frodo,Balu,Pepe,Lemon+Luna für immer im Herzen

Benutzeravatar
Schmausi
Schatzmeisterin / Regionalleiterin
Beiträge: 16895
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:29
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Essen

Re: Kann ich Lavendeläste für Wellis verwenden ???

Beitrag von Schmausi » Mo 30. Apr 2018, 21:39

Hallo,

mir war gar nicht bekannt das es Lavendelbäumchen gibt, kenne nur die Pflanzen im Topf für den Balkon.
Habe aber auch noch nie meinen Wellis davon angeboten da ich auch gelesen hatte das die ätherischer Öle
giftig sein können.
Hier kannst du auch noch einiges zum Thema Wellensittich-Haltung nachlesen http://www.vwfd.de/2/2.php
Es grüßen Birgit und die Hirsevernichter
liebenswerte Wellis suchen ein Zuhause - klick hier

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste