Voliere

Antworten
Welliherzblut

Voliere

Beitrag von Welliherzblut » Do 30. Nov 2017, 10:17

Hallo ,
ich habe einen Madeira 3, möchte gerne eine größere Voliere mit großen Türen, da die verschiedenen Volieren in den Zoohandlungen nicht zur Ansicht stehen , bräuchte ich euren Rat. Die "Madeira" sind von der Qualität her sehr gut. Die "More for" finde ich auf den Bildern etwas feiner , glaube sie haben dünnere Gitter und sind etwas heller , so wirkt es auf den Fotos, würden mir auch besser gefallen.
Hat jemand beide Sorten?
Den "Darwin" von "More for" könnte ich anschauen, wisst ihr ob die Gitter innerhalb der jeweiligen Marken dann gleich sind und nur die Modelle verschieden. Leider können mir das die Verkäufer nicht beantworten.

PS breite mindestens 120 cm und höchstens 150 cm , sollten nicht zu bodennah sein. Große Türen wären wichtig.

Würde mich auch über Bilder freuen

Danke und Grüße

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8429
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Voliere

Beitrag von ela67 » Do 30. Nov 2017, 12:19

Hallo ! :wink:
Schau doch mal in den Volieren-Thread in "Haltung und Ernährung".
Der ist ganz oben angepinnt.
Da findest du dann auch Foto´s. Auch von More4 Volieren.
Ich habe auch so eine. 1.20 m breite und 0.65 m Tiefe !
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
IdunaK
Wohnt hier
Beiträge: 1095
Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:08
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Sprockytown

Re: Voliere

Beitrag von IdunaK » Do 30. Nov 2017, 13:19

Hallo,

ich habe eine "Double-Darwin", d. h. zwei Darwin zusammengebaut. Eine Darwin von ist 100 cm breit, 65 cm tief und ca. 180 cm hoch.
Die Darwin finde ich persönlich sehr gut, auch von der Verarbeitung her. Diese ist komplett querverstrebt.

Die ehemals "Sydney" heißt jetzt "Australia". Diese ist 120 cm breit. Allerdings ist die nicht komplett querverstrebt wenn ich das recht in Erinnerung habe. Aber dazu können die diejenigen mehr schreiben die diese Voliere in Benutzung haben.

Liebe Grüße von
Iduna und dem 14schnäbligen Kampfgeschwader :winke2:

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13535
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Voliere

Beitrag von loriline » Do 30. Nov 2017, 13:42

Ich habe die Sydney von More4Birds. Sie ist an den Seiten waagerecht verdrahtet mit 1 cm Gitterabstand Vorder und Rückseite sind senkrecht verdrahtet.
Die Australia ist 1,50 cm breit und wie es auf dem Foto aussieht genauso wie die Sydney verarbeitet. Ich bin mit der Voliere sehr zufrieden. Ach ja, sie ist 120x65x108 cm.
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Welliherzblut

Re: Voliere

Beitrag von Welliherzblut » So 3. Dez 2017, 09:58

Danke für die Antworten.

Ja die Maße und Fotos habe ich, in Zoohandlungen habe ich mir More for Modelle angeschaut, Madeira habe ich hier .

Die Türchengröße vom Australia wäre wichtig , komme ich da mit Schulter Kopf rein? Beim Madeira klappt es.

Finde den Madeira Douple in der Tiefe sehr knapp bemessen. Beim Australia finde ich die Maße besser ( passt auch an meine Wand)
Weiß nur die Türchengröße nicht.

Danke :)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13535
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Voliere

Beitrag von loriline » So 3. Dez 2017, 11:31

Bei der Sydney sind die Maße 30x42 cm. Müsste bei der Australia genauso sein. Also ich komm da mit Kopf und beiden Armen rein ;)
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste