Der Volieren-Thread

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8539
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von ela67 » So 1. Jan 2017, 20:52

Hallo Marlene ! :winke2:
Einfach nur Genial ! :P :P :P
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2266
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von sweet » So 1. Jan 2017, 21:33

Vielen Dank, Ela. :)
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von timilu » Mo 2. Jan 2017, 10:20

Hallo Marlene, sehr schön bei dir und ich sehe du hast keinen Sand am Boden, sondern Handtücher und Papiertücher. Ich muss wohl Umdenken, wenn Finn und Sirius wieder zu den anderen umziehen.
Vielleicht sollte ich den Sand weglassen und den Boden besser Polstern.
Wie oft wechselst du die Papiertücher? Klar nach bedarf....ich dürfte das wohl täglich machen.
Ich entferne ja auch täglich die ganzen Kotbomben aus dem Sand.....

Nur für Sirius müsste ich das ganze Zimmer Polstern, aber das geht einfach nicht.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14049
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von loriline » Mo 2. Jan 2017, 11:07

Hallo Marlene,

Deine Voli sieht super aus :super: :passtgirl: Da haben Deine 6 ja ein "Traumhotel" :smlove: :freu:

LG
Hannelore :winke:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2266
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von sweet » Mo 2. Jan 2017, 14:45

timilu hat geschrieben:
Nur für Sirius müsste ich das ganze Zimmer Polstern, aber das geht einfach nicht.
Hallo timilu, hallo Hannelore,

vielen Dank euch beiden. Es freut mich, dass euch die Voliere gefällt. Meinen Tieren scheint sie auch zu gefallen. Sie entdecken nun mehr und mehr ganz neugierig die neue Hälfte ihrer Voliere. :)

@ timilu. Ja, die Schwierigkeit mit dem Auspolstern kenne ich. Ich hatte früher auch fast das ganze Zimmer ausgepolstert, aber Möhrchen schaffte es immer, genau auf den Flecken zu fallen, wo gerade kein Polster lag. Ich habe dann die Plexiglasumrandung gebaut, damit er nicht mehr außerhalb der Voliere abstürzen kann. Das Küchenpapier wechsele ich spätestens jeden zweiten Tag. Ich werde auch mal versuchen, anstelle von Küchenpapier nur Zeitungspapier zu benutzen. Das geht schneller als mit dem Küchenpapier. Es kommen ja auch noch normalerweise geknüllte Zeitungs- und Küchenpapierbällchen hinein, damit Möhrchen sich besser drehen kann, wenn er fällt und auf dem Rücken liegt. Sand sollte man, was mir ein erfahrener vkTA vor Jahren geraten hat, ohnehin nicht benutzen, da zumindest der feine Vogelsand zu sehr staubt und der Staub die Luftsäcke beeinträchtigt. Aber selbst, wenn ich keinen Fußgänger im Schwarm hätte, würde ich als Bodenbelag nur noch Zeitungspapier benutzen. Es ist kostengünstiger, hygienischer, lässt sich viel schneller erneuern und man hat eine bessere Kot-Kontrolle. Das Buchenholzgranulat benutze ich nur für die Wühlkisten.

Liebe Grüße
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von timilu » Mo 2. Jan 2017, 14:59

Danke Marlene :)
Ja Sirius ist auch so ein Talent....er klettert normal sehr sicher über die große Leiter zum Seil und auf die gegenüberliegende Arbeitsplatte zum Spielplatz.
Er will halt viel mit unterwegs sein.
Unser Sand ist nicht sehr teuer, aber schön. Ist viel Muschelgrit drin. 2,5 kg für 0,49€ und ich brauche 2 Tüten. Also überschaubar, aber es ist halt echt nicht ideal bei abstürzen.....

Kalk und Grit biete ich eh oben im Näpfchen an und auch in einer Schale auf der anderen Arbeitsplatte.
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Hugo
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:33
Schwarmgröße: 3

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Hugo » Fr 10. Feb 2017, 15:45

Hallo, woher habt ihr die Volieren?

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4777
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 3
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Attila » Fr 10. Feb 2017, 15:52

Hugo hat geschrieben:Hallo, woher habt ihr die Volieren?
Hallo und Willkommen im VWFD-Forum,

es gibt verschiedene Bezugsquellen von geeigneten Volieren. Die hochwertigen Volieren von Montana Cages werden z.B. vom Parrotshop verkauft:

http://www.parrotshop.de/vogel/kaefige-und-volieren?p=2

Manchmal hat man auch Glück und bekommt gut erhaltene gebrauchte Volieren, wenn andere Vogelhalter diese abgeben. Hier übers Forum werden auch immer wieder mal größere Volieren gehandelt (in der Plauderecke). :wink:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Hugo
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:33
Schwarmgröße: 3

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Hugo » Fr 10. Feb 2017, 15:55

Hallo,

danke für die Begrüßung.

Habt ihr eine Voliere von Rübenach? Wer hat damit Erfahrung?

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4777
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 3
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Attila » So 12. Feb 2017, 07:53

Hugo hat geschrieben:Hallo,

danke für die Begrüßung.

Habt ihr eine Voliere von Rübenach? Wer hat damit Erfahrung?
Hallo,

am besten, du machst zu den Rübenach-Volieren einen eigenen Thread auf, damit deine Frage nicht übersehen wird. :wink:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Hugo
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:33
Schwarmgröße: 3

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Hugo » Di 14. Feb 2017, 15:37

Danke

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von AndreaWi » Do 25. Mai 2017, 15:33

Mal wieder ein kleines Update von uns nach ein bisschen Umbau und Neugestaltung. :grins:

Voli gesamt

Bild


Voli Detail

Bild


Spielplatz

Bild


Badestelle

Bild


Fensterplatz

Bild

Ich freue mich, auch mal wieder neue Bilder von Euch zu sehen! Haut rein! :grinser: ;)

LG, Andrea :winke2:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von timilu » Do 25. Mai 2017, 17:47

Sehr schick, Andrea :super: wie wird denn inzwischen die Badegelegenheit angenommen?
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Benutzeravatar
Zwitschermaus
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 725
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 15:34
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Zwitschermaus » Do 25. Mai 2017, 20:40

will da auch als Welli wohnen :wolke7:

:passtgirl:

PS: die Stehlampe haben wir auch ;) . Mag die, ist sehr flexibel.

lg,

Zwitschermaus

Benutzeravatar
AndreaWi
Wohnt hier
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 19:53
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Dortmund

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von AndreaWi » Sa 27. Mai 2017, 17:00

Hallo Ihr Lieben!
wie wird denn inzwischen die Badegelegenheit angenommen?
@ timilu: Bisher haben sie sich noch nicht an den "Plätscherteich" gewagt. :confused: Aber ich denke, das kommt vielleicht irgendwann noch. Und wenn nicht - nun gut, dann entspannt mich das Plätschern halt... :) Ich bin ja schon froh, dass sie sonst gern und überhaupt baden, ob im Grünzeug oder in der Wasserschale.
will da auch als Welli wohnen
@Zwitschermaus: Das ist aber mal ein Kompliment! :rotwerd: :D Wer weiss, ob wir nicht im nächsten Leben alle Wellis werden! :P Dann bist Du hier herzllich willkommen und wir halten Dir ein Schaukelchen frei (bzw. zwitschern wir dann gemeinsam als Wellis um die Wette! :rofl: )

Die Lampe ist klasse, ja! Den Kauf habe ich auch keine Sekunde bereut, ob nun UV hin oder her. Aber munterer sind sie auf jeden Fall. Ich konnte auch meinen Nachbarn mit Kikki und Paul davon überzeugen, die Lampe anzuschaffen. Gut tut es ihnen auf jeden Fall, gerade im dunklen Winter.

LG, Andrea :wink:
"Nicht jede Hand, die wir halten, hat es verdient. Aber jede Pfote, Tatze und Kralle."

Andrea mit dem Dortmunder Kleeblatt Fee, Sonnchen, Finn und Lani (und meinen Schätzchen Joki und Lady im Hirsehimmel)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1435
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von timilu » Sa 27. Mai 2017, 22:13

Das wird bestimmt noch. Wenn einer mal den Anfang macht....
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius, Rosalie und Flocke!

Zambo
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:44

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Zambo » So 1. Okt 2017, 20:22

Hallo :wink:

Vor kurzem durften bei uns 4 Wellis einziehen. Nach vielen Stunden Planung und weiteren Stunden schweisstreibender Handarbeit ;) war deren Wunderheim dann entlich vollendet. Wobei doch immerwieder kleinere Macken entdeckt wurden, welche ausgebessert werden. Wie zum Beispiel alle Holzkanten welche erreichbar sind, vor deren Schnäbel mit Aluprofilen zu schützen :idee:
Vor der Realisierung des Projekts dachte ich lange darüber nach, ob die Glasscheiben an der Front ein Problem darstellen könnten. Ich kann nun sagen, dass die Pieper nun etwas mehr als 1 Woche hier zuhause sind und keiner versucht gegen die Scheibe zu fliegen.
Auf der Seite habe ich eine mehrteilige Tür mit Edelstahldraht verbaut und an der Front lässt sich die eine Scheibe auf die Seite schieben.

Zambo
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:44

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von Zambo » So 1. Okt 2017, 20:31

20170928_180157_k.jpg
20170928_180157_k.jpg (71.12 KiB) 1640 mal betrachtet
20170928_180553_k.jpg
20170928_180553_k.jpg (69.92 KiB) 1640 mal betrachtet

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2266
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von sweet » So 1. Okt 2017, 20:44

Hallo Zombo,

eine sehr schicke Voliere hast du da für deine Wellis. :) Ich habe an meiner Voliere auch eine Plexiglasscheibe und kann aus Erfahrung sagen, dass meine Wellis beim Freiflug im Eifer des Gefechts schon mal gegen das Plexiglas geflogen sind. Darum habe ich Windowstickers daran befestigt. Sie sind selbsttragend und hinterlassen auch keine Rückstände, wenn man sie anmacht.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14049
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Der Volieren-Thread

Beitrag von loriline » Mo 2. Okt 2017, 09:28

Deine Voli sieht ja super toll aus :passtgirl: :super:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste