Die Wände rund um den Käfig

Antworten
Frostie46
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 20:31
Schwarmgröße: 5

Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Frostie46 » So 19. Aug 2018, 11:26

Hallo zusammen
unsere bombardieren die Wände rund um den Käfig, na wie sie das schaffen ist mir ein Rätsel, aber gut.
Jetzt meine Frage , was habt ihr so an den Wänden rund um den Käfig ?

Benutzeravatar
Robin
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 695
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 16:09
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Robin » So 19. Aug 2018, 11:54

Ein leidiges Thema :rolli:
Meine Wellis leben bei mir im Wohnzimmer, welches komplett mit weißer Rauhfaser tapeziert ist.
In der Vogelecke habe ich durchsichtige Folie drüber, die ich halt ab und an auswechseln muß.
Würde da gerne abwaschbare Tapete hinmachen, habe aber noch keine gefunden, die auch für ein
Wohnzimmer gut aussieht. :weissnicht:
es grüßt das Thüringer Fluggeschwader Jackie,Nellie,Pit,Amy,Lilly,Trudi,Matz(e),Toni,Nele und Timmy
mit der Federlosen und 25 Sternchen im Hirseland

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von ela67 » So 19. Aug 2018, 12:24

Bei uns hier sind 1,50 Meter hohe Plexiglasplatten an der Wand hinter der Voliere.
Lässt sich gut reinigen. :winke2:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Steffi-Lotte
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 23684
Registriert: Di 23. Mai 2006, 10:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bad Urach

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Steffi-Lotte » So 19. Aug 2018, 13:03

Ich habe einfach über Rauhfaser so einen Lack gestrichen, nennt sich Elefantenhaut. Damit kam man das problemlos abwischen. Die selbstklebende Folie hatte ich schon für kleinere Flächen, kann ich auch empfehlen.
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Lilly, Luna, Leo, Marie und Krümel

*Lerne den VWFD kennen*
*Du suchst einen Welli? Gib' doch einem Abgabetier ein neues Zuhause!*

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14038
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von loriline » So 19. Aug 2018, 13:42

Ich habe Wachstuch, als Meterware im Internet bestellt. was ich immer gut abwaschen lässt :passtgirl:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Marika02
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Aug 2018, 01:43

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Marika02 » So 19. Aug 2018, 22:31

Es gibt mehrere Möglichkeiten die Wände zu schützen. Entweder man streicht die Wände in einer anderen Farbe und verkauft es als Designelement (dann kann man schnell mal eine kleine Fläche nachstreichen, wenn es mal wieder verdreckt ist) oder man schraubt Plexiglasplatten an die Wand. Die sind schnell zu reinigen und extrem pflegeleicht.

Liebe Grüße

Birdte
Ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:38

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Birdte » Di 28. Aug 2018, 16:41

Hi, ich nutze generell keine Tapete, sondern habe die Wände einfach verputzt und mit Latexfarbe gestrichen. Das läßt sich super abwaschen. Wahrscheinlich funktioniert es aber auch, wenn man die Tapete mit Latexfarbe anstreicht. Lg. Birdte.

Benutzeravatar
Tiffy
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3289
Registriert: So 30. Jan 2011, 11:44
Schwarmgröße: 2
Wohnort: Dortmund

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Tiffy » Mi 29. Aug 2018, 08:52

Ich hatte die Wand hinter der Voliere mit einer Tapete versehen, die man feucht abwischen kann. Das klappt super - selbst bei Häufchen und Gurkenstückchen, wenn ich diese erst nach mehreren Tagen abwische.
Es grüßt Claudia!

Benutzeravatar
Düsburger Rennwellis
Kennt sich schon aus
Beiträge: 50
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 13:07
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Düsburg

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von Düsburger Rennwellis » Do 30. Aug 2018, 06:46

Ich bin da auch sehr ratlos. Da meine Renner die Tapete wahnsinnig gerne anknabbern traue ich mich nicht sie mit irgendwas zu behandeln oder zu verkleiden.
Also wird die Wand vollgebombt, lach

Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

~ Franz von Sales


https://www.facebook.com/DuisburgerRenn ... =bookmarks

Benutzeravatar
lilo5
Stammgast
Beiträge: 185
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 17:36
Schwarmgröße: 5

Re: Die Wände rund um den Käfig

Beitrag von lilo5 » Sa 1. Sep 2018, 08:22

Ich habe die Wand hinter und unter dem Käfig mit einer dicken Folie verkleidet. Die ist an der Wand mit Reiszwecken befestigt. Ich habe sie überlappend angebracht und da sie ein wenig aneinander klebt, fällt jetzt auch nichts mehr hinter den Unterschrank. Keiner meiner Vögel ist da bis jetzt dran.

LG
Graui, Ernie, Floh, Heaven, Benu und die Federlose sowie die Plüschnase Fay

Im Regenbogenland: Antolin, Ginny, Mo, Pfefferkörnchen, Fini und Sunny

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste