Flauschpopo

Antworten
Benutzeravatar
Hella
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 822
Registriert: So 5. Nov 2006, 16:23
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Hessen

Flauschpopo

Beitrag von Hella » Sa 11. Aug 2018, 18:18

Hallo an euch,

ich wollte mal fragen, ob ihr Tipps für mich habt:

Under Nancy hat manchmal ein Kothäufchen am sehr flauschigen Po :P kleben, und wenn erst mal eins hängt, kommen noch mehrer dazu, sodass sie dann keinen Kot mehr absetzen könnte, wenn ich es nicht kontrollieren und säubern würde, dazu fange ich sie morgens, ehe die Türchen geöffnet werden mit ein, zwei Handgriffen ein und zupfe das ab, aber dabei geht auch schon mal ein Federchen mit raus :( .

das ist alles okay und sie kennt das schon, nur wenn ich mal im Urlaub bin, muss ich immer alle darauf hinweisen, ihren Po ständig zu kontrollieren und weiß aber nicht, wie jemand, der hier keine Erfahrung hat, das bewältigen will, ich weiß noch, wie ich mich früher angestellt habe, ich konnte keinen Welli einfangen....

Nun hatte ich die Idee, ob ich selbst oder evtl. die Tirärztin die Federn am Po kürzen kann, also einfach abschneiden, bin mit aber nicht sicher, was ihr dazu meint?

ich würde das auch nur vor einem evtl. Urlaub machen, um ein ruhiges Gewissen zu haben. Ob das was bringt? :hm:

Liebe Grüße

Hella
Hella
Jon Snow, Maja, Willi, Nancy und Leila
im Herzen Sascha, Nelly, Tweety, Putzi, Olli, Jacky, Robin, Max, Momo, Kenny, Romy, Mogli, Mia, Amy, Sammy, Josie, Teo, Carla

Benutzeravatar
Robin
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 695
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 16:09
Schwarmgröße: 10
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Flauschpopo

Beitrag von Robin » Sa 11. Aug 2018, 18:46

Hallo Hella :wink:
Du kannst die Federchen am Popo ruhigen Gewissens abschneiden und nicht nur zum Urlaub.
Ich finde das viel besser als zupfen, es ist eine einmalige Sache, bis zur nächsten Mauser halt
und tut im Gegensatz zur Zupferei auch nicht weh :passtgirl:
Meinem Toni muß ich sogar die Federn über dem rechten Auge schneiden. Sie wachsen so komisch,
daß sie sonst direkt auf dem Augapfel kleben. Das ist schon etwas kniffliger als der Popo,
aber wir schaffen das und du schaffst es auch :daumendrück:
es grüßt das Thüringer Fluggeschwader Jackie,Nellie,Pit,Amy,Lilly,Trudi,Matz(e),Toni,Nele und Timmy
mit der Federlosen und 25 Sternchen im Hirseland

Benutzeravatar
Hella
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 822
Registriert: So 5. Nov 2006, 16:23
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Hessen

Re: Flauschpopo

Beitrag von Hella » Sa 11. Aug 2018, 21:17

Hallo Danke für die schnelle Antwort. Liebe Grüße Hella
Hella
Jon Snow, Maja, Willi, Nancy und Leila
im Herzen Sascha, Nelly, Tweety, Putzi, Olli, Jacky, Robin, Max, Momo, Kenny, Romy, Mogli, Mia, Amy, Sammy, Josie, Teo, Carla

Benutzeravatar
Zifit
Wohnt hier
Beiträge: 1017
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Flauschpopo

Beitrag von Zifit » Sa 11. Aug 2018, 22:26

Wir haben aus dem gleichen Grund auch schon Federn um die Kloake zurückgeschnitten. Das ist eine gute Lösung für Felo und Welli :wink:
Viele Grüße von Alexia

Benutzeravatar
Hella
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 822
Registriert: So 5. Nov 2006, 16:23
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Hessen

Re: Flauschpopo

Beitrag von Hella » So 12. Aug 2018, 07:14

Dankeschön. Das probieren wir aus. Liebe Grüße
Hella
Jon Snow, Maja, Willi, Nancy und Leila
im Herzen Sascha, Nelly, Tweety, Putzi, Olli, Jacky, Robin, Max, Momo, Kenny, Romy, Mogli, Mia, Amy, Sammy, Josie, Teo, Carla

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14038
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Flauschpopo

Beitrag von loriline » So 12. Aug 2018, 08:55

Die Feder schneiden hat man Dir ja schon empfohlen. Wenn sie Kot am Po kleben hat kannst Du das aber besser mit lauwarmen Wasser abwaschen, als die Federn mit rauszuziehen :passtgirl:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Hella
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 822
Registriert: So 5. Nov 2006, 16:23
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Hessen

Re: Flauschpopo

Beitrag von Hella » So 12. Aug 2018, 10:32

okay danke, ich probiere das auch aus. :)

Liebe Grüße
Hella
Jon Snow, Maja, Willi, Nancy und Leila
im Herzen Sascha, Nelly, Tweety, Putzi, Olli, Jacky, Robin, Max, Momo, Kenny, Romy, Mogli, Mia, Amy, Sammy, Josie, Teo, Carla

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8533
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Flauschpopo

Beitrag von ela67 » So 12. Aug 2018, 10:46

Bei meinem Stan ist das ab und an der Fall !
Da mache ich den Kotklumpen auch mit warmen Wasser ab.
Geht ganz gut, jedenfalls meistens. :rolli:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2617
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Flauschpopo

Beitrag von Charlie1403 » So 12. Aug 2018, 20:51

Ich hatte eine Henne, die wegen eines Nierenleidens, immer Kot im Gefieder hängen blieb. Der Dame hat sogar meine vDok mit einem kurzen Ruck ein paar Pofedern ausgezupft. Ist wie epilieren. Tut kurz weh aber man hat länger Ruhe :D
Eine Intimfrisur per Schere hat aber auch ihren Reiz :rofl:
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
Hella
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 822
Registriert: So 5. Nov 2006, 16:23
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Hessen

Re: Flauschpopo

Beitrag von Hella » Mo 13. Aug 2018, 07:06

Okay Danke schön. Ich freue mich über eure Antworten. Das hilft mir wirklich weiter, denn das war wirklich ein Problem für mich. Liebe Grüße Hella
Hella
Jon Snow, Maja, Willi, Nancy und Leila
im Herzen Sascha, Nelly, Tweety, Putzi, Olli, Jacky, Robin, Max, Momo, Kenny, Romy, Mogli, Mia, Amy, Sammy, Josie, Teo, Carla

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast