BirdsandMore reagiert nicht

Benutzeravatar
Flauschefeder
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 830
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 12:46
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Schwerte

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Flauschefeder » Mi 25. Apr 2018, 09:16

Ich kann auch nicht meckern. Hab erst kürzlich bestellt und alles innerhalb einer Woche bekommen.
Ware ist immer einwandfrei. Ich kaufe auf Rechnung und die liegt dem Paket bei.

Ich selbst verschicke übrigens auch nur Auftragsbestätigungen, bei Kunden (bei uns immer Firmen) die eine verlangen. Das ist meist nicht nur ein Klick, sondern vorher muss der Warenbestand, Lieferzeit etc. überprüft werden. Zeit, die ich lieber produktiv mit der zügigen Abwicklung und Auslieferung verbringe. Daher kann ich gut verstehen, dass b a m auf solche Dinge komplett verzichtet.
VG
Ela mit Louis, Fin, Amy-Blue, Denis, Das Wölkchen, Zoey, Tom, Anton, Piet, Bubbles, Diva & Lily, Ocean, Snow, Pepe, Melodie!
Für ewig in unserem Herzen: Tweety & Der Professor & Molly & Leni & Bella & J.J. & Socke & Benjamin & Heaven

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1844
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Haarmonster » Mi 25. Apr 2018, 10:11

Vielen Dank für die Sicht aus Firmenseite! :passtgirl:

Mein Paket ist vor einigen Minuten gekommen. Bestellt hatte ich am 15.4. und damit ist es PUNKTGENAU heute der 8. Werktag, wie es auch auf der Webseite geschrieben steht. Ich kann mich also absolut nicht beklagen!

:grinser: :passtgirl:

Benutzeravatar
uweotto
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3053
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 00:00
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Rüdesheim/Nahe u.Essen/Ruhrpott

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von uweotto » Mi 25. Apr 2018, 18:58

Ich kann hier nicht meckern, bekomme immer eine Auftragsbestätigung und auch eine Versandmitteilung.

Heute sind wieder punktgenau 30 kg angekommen :gimme5:

Und im Onlineshop kann ich alles verfolgen, da kann ich auch noch sehen was ich am 5.8.2016 bestellt habe ;)
Uwe, die Oldie-Biester aus der Kulturhauptstadt 2010 und die Schätzchen in Rüdesheim

Keine Einzelhaltung

ich liege lieber grob richtig als exakt falsch Bild

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 650
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Wellibert Till » Mi 25. Apr 2018, 20:20

Ich habe heute auch wieder bestellt, die Tauben hatten Hunger, und direkt einen Bestellbestätigung bekommen. :gimme5:

Ich werde berichten, wann die Ware ankommt, gehe aber davon aus, dass es mit der Lieferung seitens b.u.m. keine Problem gibt.

Bei der letzten Lieferung ist DPD mit der Ware noch 5 Tage durch die Gegend gefahren. :stampf: Aber dafür kann b.u.m. auch nichts.

Nur, was ist aus Marie Leilos Bestellung geworden? :oehm:
:winke2:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Leni
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 13:28

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Leni » Do 26. Apr 2018, 07:08

Bei mir lief das in letzter Zeit, und überhaupt mit der BirdsandMore Bestellung, auch reibungslos ab.
Lieferzeit innerhalb einer Woche.

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13527
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von loriline » Do 26. Apr 2018, 09:53

Ich habe mir dann jetzt über eine neue Email-Adresse ein neues Konto bei B a M eingerichtet. was reibungslos klappte und werde dann dort Futter bestellen, wenn meins zu Neige geht :grins:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2599
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 20

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von vögelchen » Fr 27. Apr 2018, 09:09

Ich wundere mich, ehrlich gesagt, etwas darüber, dass sich hier über die teilweise etwas längeren Lieferzeiten und die schlechte Erreichbarkeit geärgert wird - und gleichzeitig die Qualität des Futters so hoch gelobt wird... :hm:
Zugegebener Maßen habe auch ich das "Grasland" wirklich sehr gerne gefüttert - bis ich Mäusekot darin entdeckt habe... :glotz: Ich habe eine Ersatzlieferung erhalten - und in dem neuen 20 Kilo Sack habe ich auch schon wieder Mäuseköttel entdeckt... :hmpf: Wäre das jetzt eine einmalige Sache bei dem einen Sack gewesen - aber das Gleiche in der Ersatzlieferung... :oehm: Davon kann dann eigentlich nicht nur mein Futter betroffen sein... :weissnicht:

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1844
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Haarmonster » Fr 27. Apr 2018, 09:38

loriline hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 09:53
Ich habe mir dann jetzt über eine neue Email-Adresse ein neues Konto bei B a M eingerichtet. was reibungslos klappte und werde dann dort Futter bestellen, wenn meins zu Neige geht
Eine neue Registrierung ist doch auch gut, Hannelore :passtgirl:
Jetzt musst du natürlich erstmal wieder mit Vorkasse bezahlen, aber für gutes Futter tut man das doch gern, oder? ;)

vögelchen hat geschrieben:
Fr 27. Apr 2018, 09:09
Zugegebener Maßen habe auch ich das "Grasland" wirklich sehr gerne gefüttert - bis ich Mäusekot darin entdeckt habe... :glotz: Ich habe eine Ersatzlieferung erhalten - und in dem neuen 20 Kilo Sack habe ich auch schon wieder Mäuseköttel entdeckt... :hmpf: Wäre das jetzt eine einmalige Sache bei dem einen Sack gewesen - aber das Gleiche in der Ersatzlieferung... :oehm: Davon kann dann eigentlich nicht nur mein Futter betroffen sein... :weissnicht:
Bei B&M hatte ich bisher noch nie Mäusekot drinnen, aber dafür bei mindestens einem anderen Händler :D
Und ich sag dir was: das halte ich nicht für ungewöhnlich. Es gibt auch Händler, die ihr Futter sieben. Da können genauso Verunreinigungen enthalten gewesen sein. Der einzige Unterschied: du siehst es nur nicht.

Da gab es mal einen Beitrag von albmaid, der das auch bestätigt:
viewtopic.php?p=3191616#p3191616

Oder meinst du vielleicht, die Saaten werden alle unter klinischen Bedingungen gezüchtet?

Leni
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 13:28

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Leni » Fr 27. Apr 2018, 09:42

Die Qualität stimmte bisher auch bei Birdsandmore, toi toi toi. Hatte Milben in Körnerbuden-Lieferungen, über Ricos liest man gleiches im Netz. Kann bei mir natürlich auch früher oder später bei B&M vorkommen. Man kann sicher jeden Futtermittel-Lieferanten kritisieren. Immer öfter findet man negative Beiträge im Netz/ vlogs über Futterlieferanten von Unterstützern und gesponserten Werbebloggern der anderen Marke - bei youtube z.B. . Also werden letzendlich alle durch den Kakao gezogen. :)

Benutzeravatar
Nikilotta
Wohnt hier
Beiträge: 1697
Registriert: So 20. Nov 2005, 18:59
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Marburg

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Nikilotta » Fr 27. Apr 2018, 15:47

vögelchen hat geschrieben:
Fr 27. Apr 2018, 09:09
Ich wundere mich, ehrlich gesagt, etwas darüber, dass sich hier über die teilweise etwas längeren Lieferzeiten und die schlechte Erreichbarkeit geärgert wird - und gleichzeitig die Qualität des Futters so hoch gelobt wird... :hm:
Zugegebener Maßen habe auch ich das "Grasland" wirklich sehr gerne gefüttert - bis ich Mäusekot darin entdeckt habe... :glotz: Ich habe eine Ersatzlieferung erhalten - und in dem neuen 20 Kilo Sack habe ich auch schon wieder Mäuseköttel entdeckt... :hmpf: Wäre das jetzt eine einmalige Sache bei dem einen Sack gewesen - aber das Gleiche in der Ersatzlieferung... :oehm: Davon kann dann eigentlich nicht nur mein Futter betroffen sein... :weissnicht:
Ich hatte Mäusekot leider auch schon im Knaulgras, sowohl bei Birdsandmore als auch bei Jehl (diesen Shop gibt es aber nicht mehr).
Liebe Grüße von Nicole
mit den Zwergen Pepe, HuiBuh, Puck, Mo, Lillo, Pandu, Maya, Ida
und den Haubentrollen Leo, Lucifer, Luise, Lola, Hannah, Aaron, Herr Zausel, Arthur und Coco

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1844
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Haarmonster » Fr 27. Apr 2018, 18:42

Ich vermute, du hast meinen Beitrag nicht gelesen?
Haarmonster hat geschrieben:
Fr 27. Apr 2018, 09:38
Es gibt auch Händler, die ihr Futter sieben. Da können genauso Verunreinigungen enthalten gewesen sein. Der einzige Unterschied: du siehst es nur nicht.

Da gab es mal einen Beitrag von albmaid, der das auch bestätigt:
viewtopic.php?p=3191616#p3191616

Oder meinst du vielleicht, die Saaten werden alle unter klinischen Bedingungen gezüchtet?

Oder ist es dir lieber, einfach nur vom trügerischen Schein geblendet zu werden? Ganz getreu dem Motto: was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß?

Benutzeravatar
Flauschefeder
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 830
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 12:46
Schwarmgröße: 16
Wohnort: Schwerte

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Flauschefeder » Sa 28. Apr 2018, 08:56

Ich finde es völlig normal, dass sich ab und an Mäusekot oder ähnliches, im Futter befindet. Gelagert wird das Futter lose in Behältern und wird für die Bestellungen abgefüllt. Ein Mäuseparadies. Aber das gilt für alle Großhändler. In dem Moment, wo es abgefüllt wird, gilt es übrigens auch als "in Deutschland produziert" ganz egal wo die Körner ursprünglich herkommen. Das mal nur so am Rande.
Meine Flauschis Leben draußen und eh nicht unter klinischen Bedingungen, ich habe jedenfalls keine Angst vor einem Mäuschen im Futter. Die Schnecken, die nachts durch die AV kriechen, putzen sich auch nicht die Füsse ab.
Ich selbst hatte übrigens noch nie etwas un Futter, was da nicht reingehört.
VG
Ela mit Louis, Fin, Amy-Blue, Denis, Das Wölkchen, Zoey, Tom, Anton, Piet, Bubbles, Diva & Lily, Ocean, Snow, Pepe, Melodie!
Für ewig in unserem Herzen: Tweety & Der Professor & Molly & Leni & Bella & J.J. & Socke & Benjamin & Heaven

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1844
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Haarmonster » Sa 28. Apr 2018, 09:02

DANKE! :passtgirl:
Die Schnecken, die nachts durch die AV kriechen, putzen sich auch nicht die Füsse ab.
Der war gut :roflrofl: :roflrofl: :roflrofl:

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2234
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von sweet » Sa 28. Apr 2018, 09:23

Leni hat geschrieben:
Fr 27. Apr 2018, 09:42
über Ricos liest man gleiches im Netz.
Das habe ich persönlich noch nirgendwo gelesen und auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
"Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir." (Franz von Assisi)
Tierarztliste viewforum.php?f=232

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2373
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Ringeltaube » Sa 28. Apr 2018, 14:55

Darf ich 'mal ganz vorsichtig fragen, ob dieser Thread nicht besser in die Plauderecke verschoben werden sollte?
Es ist doch normal, dass manche mit einem Lieferanten gute und andere Menschen nicht so gute Erfahrungen gemacht haben.

Aber damit, dass so etwas mit Namensnennung öffentlich diskutiert wird, fühle ich mich etwas unwohl.

Liebe Modis, was meint denn Ihr dazu?

Liebe Grüße :wink:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Haarmonster
Wohnt hier
Beiträge: 1844
Registriert: So 7. Nov 2010, 13:15
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Haarmonster » Sa 28. Apr 2018, 15:10

Ich wäre da auch sehr dafür! :passtgirl:

Große Marken darf man schließlich auch nicht nennen und ich finde, auch die Kleinen haben Respekt verdient. Schließlich wollen wir unser Futter auch weiterhin von ihnen kaufen und sie nicht in den Bankrott treiben.

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 650
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 26
Wohnort: zu Hause

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von Wellibert Till » So 29. Apr 2018, 12:34

:passtgirl: Oder ganz raus, wie damals bei Jehl.
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Witwe Klara Krümel, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9011
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von carla » So 29. Apr 2018, 19:44

Hallo,

ich habe eh hier noch nie verstanden, wieso die eine Firma beim vollen Namen genannt und pro und contra diskutiert werden darf, während andere Firmennamen sofort bzw zügig editiert werden.
:hm:
Haarmonster hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 15:10
Ich wäre da auch sehr dafür! :passtgirl:
Große Marken darf man schließlich auch nicht nennen und ich finde, auch die Kleinen haben Respekt verdient. Schließlich wollen wir unser Futter auch weiterhin von ihnen kaufen und sie nicht in den Bankrott treiben.
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

spooky
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3002
Registriert: So 11. Jan 2009, 14:13

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von spooky » Mo 30. Apr 2018, 12:55

Denke mal, das wird danach entschieden, wie gross die Gefahr einer Abmahnung eingeschätzt wird.
Bei den wirklich bekannten Marken sicher höher.

Wobei ich rechtlich nicht fit bin, ab wann negative Meinungen abmahnfähig wären. Grundsätzlich ist das ja nicht verboten.

Naja, und bei BaM die haben ja unübersehbar schon alle Hände voll zu tun und folglich gewiss keinen Nerv sich noch mit sowas zu beschäftigen. :angel:

Weiss nicht, ob rechtlich die "Plauderecke" sicherer wäre.

Auf jeden Fall: ich finde es sehr gut, dass hier oft die Namen stehen bleiben denn nur so ist das Ganze ja auch hilfreich! Und darum geht es hier doch in erster Linie und nicht ums "Plaudern", oder? :ratlos:

Wenn man in der Internet-Welt aktiv ist (also nicht als Nur-Nutzer) steht man so oder so immer mit einem Bein im Knast. Siehe u.a. die neue Datenschutzverordnung, vielen Dank auch an die Gesetzesmacher....

Viele Grüsse,
Sandra

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 6080
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: BirdsandMore reagiert nicht

Beitrag von charly13 » Mo 30. Apr 2018, 13:45

Flauschefeder hat geschrieben:
Mi 25. Apr 2018, 09:16
Ich selbst verschicke übrigens auch nur Auftragsbestätigungen, bei Kunden (bei uns immer Firmen) die eine verlangen. Das ist meist nicht nur ein Klick, sondern vorher muss der Warenbestand, Lieferzeit etc. überprüft werden. Zeit, die ich lieber produktiv mit der zügigen Abwicklung und Auslieferung verbringe.
Die Versendung der Auftragsbestätigung geht vollständig automatisch, damit der Kunde kontrollieren und eine Bestellbestätigung hat. Wie geschrieben, komplett automatisch.
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Ella, Ida, Mara Krötchen, Horst und Azzuro.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste