Hirse verfüttern oder entsorgen?

Antworten
Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 860
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von MaggalW » Fr 17. Nov 2017, 21:09

Auf dem Bild seht Ihr oben die Hirse von einem Gartenfachcenter (mit dem großen "D").
Durchgehend gleichfarbig, fast weiß.
Herkunftsland:UNBEKANNT

Unten seht Ihr die Hirse von einem Onlinefutterhändler. Diese kommt mir komisch vor. Sehr (teilweise) dunkel :confused: .
Muffig riecht sie nicht, aber daß Aussehen :conf:
HERKUNFTSLAND: Deutschland.

Welche würdet Ihr für Eure Wellis bevorzugen?
Dateianhänge
Hirse.JPG
Hirse.JPG (68.06 KiB) 481 mal betrachtet
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 20

Re: Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von vögelchen » Fr 17. Nov 2017, 21:25

Für mich sehen beide Hirse auf den Bildern einwandfrei aus. Die obere sieht nach gelber und die untere nach roter Kolbenhirse aus. Kann das sein? Dann ist es sowieso völlig normal, dass da ein deutl. farblicher Unterschied ist. Aber auch gelbe Hirse kann mal etwas heller oder eben auch dunkler sein - das ist manchmal wirklich sehr unterschiedlich. Wenn die Hirse gut riecht, dann würde ich sie bedenkenlos verfüttern. :wink:

Xs4my

Re: Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von Xs4my » Fr 17. Nov 2017, 21:27

Das obere dürfte gelbe Hirse sein die aber eher ins weiße geht.

Das untere ist auf jeden Fall rote Hirse.
Ich verfüttert nur rote Hirse da dieser besser sein soll (hab ich Mal gelesen)

Ich hole mir immer französische (rote) Hirse.

Habe Mal gelesen das gelbe Hirse meistens mit Pestiziden belastet ist. Warum keine Ahnung.

Aber das ist das was ich dir raten würde.

Ob die dunklere jetzt französische (rote) Hirse ist kann ich nicht sagen. Wo hast du sie denn her?

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8593
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 5

Re: Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von ela67 » Fr 17. Nov 2017, 21:33

Hallo !
Ich bin da auch vögelchens Meinung.
Ich finde beide auch bedenkenlos.
Obwohl ich Hirse aus Deutschland bevorzuge,
bei Hirse aus Herkunftsland unbekannt, bin ich immer
etwas vorsichtig. Aber einwandfrei sieht auch diese Hirse aus.
Ohne Einwände. Ich bevorzuge allerdings rote Hirse. :wink:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole, butschi und hank(y) ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 860
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von MaggalW » Fr 17. Nov 2017, 21:37

Die untere ist definitiv keine rote Hirse. Sorry. Das Bild wurde unter Kunstlicht ( Energiesparlampen) aufgenommen.
90% des 1kg Pakets sehen so aus. Ich hab auch rote Hirse von dem Online-Shop bestellt.
Die sieht wirklich komplett anders aus ....mehr so rot ;) , die wiederum sieht für mich bedenkenlos aus.

Wo ich die her habe, darf ich hier nicht schreiben, glaube ich.
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Benutzeravatar
KölnerRasselbande
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 702
Registriert: Di 23. Sep 2014, 18:52
Schwarmgröße: 0

Re: Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von KölnerRasselbande » Fr 17. Nov 2017, 23:03

Es gibt mehrere Hirsearten, also auch Variatione von geöber. Lockere, feste und farblich variiert es auch.
Ich sehe da nix unnormales.
Lieben Gruß von Jenny
mit Boncuk, Inci, Yoshi und Pauline bei einem lieben Vereinsmitglied.
Und Piet und Mary, Marvisch, Paula, Buddha, Elvis, Pamuk, Risa und Rufus im Herzen.

http://www.vwfd-forum.de/viewtopic.php?f=64&t=97232

Benutzeravatar
MaggalW
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 860
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 22:07
Schwarmgröße: 9
Wohnort: Hallertau

Re: Hirse verfüttern oder entsorgen?

Beitrag von MaggalW » Sa 18. Nov 2017, 08:28

Ok, ich danke Euch allen recht herzlich für Eure Meinungen :gimme5:
Dann werde ich sie wohl verfüttern aber trotzdem jeden Kolben davor kritisch beäugen :streber:
:wink:
Unvergessen: BATZI +19.10.16 HANNI +21.09.17 HANSI +14.04.18

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste