Tücher zur Käfigabdeckung

Antworten
Darshana
Ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 18:48
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hildesheim
Alter: 46

Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von Darshana » Di 3. Okt 2017, 16:07

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Tüchern, die wirklich gut zum abdecken des Käfigs geeignet sind. Bislang hatte ich dafür ein Fleecedecke, aber unser Neuzugang verkrallt sich doch mal darin. Und die meisten anderen Decken, o.ä. ziehen so leicht Fäden. Ideen? :hm:

Zur Zeit stehen sie ohne, aber etwas mehr Ruhe sowohl für uns, als auch für die Kleinen ;) wäre ja auch schön.

Benutzeravatar
charly13
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7632
Registriert: Do 18. Dez 2008, 08:12
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tücher zur Käfgabdeckung

Beitrag von charly13 » Di 3. Okt 2017, 16:24

Ich nehme für so allerlei gerne Bettdecken. Zum Wärmen beim Transport in Transportboxen Badetücher.

Gruss
Es gibt Leute, die haben halt mehr, als nur einen Vogel.
In Erinnerung an: Bruno, den Bären "JJ1"
Kaninchen suchen Paten >>>
Alles Gute für Mara Krötchen, Enzo Ferrari, Horst und Azzuro.

Benutzeravatar
tazmania
Wohnt hier
Beiträge: 1286
Registriert: So 17. Mär 2013, 10:08
Schwarmgröße: 6

Re: Tücher zur Käfgabdeckung

Beitrag von tazmania » Di 3. Okt 2017, 19:04

Wir verwenden für die Montana Double große Tischdecken, um sie abends abzudecken, damit die Racker etwas Ruhe finden, auch wenn im Wohnzimmer noch Licht und Fernseher an sind. Da die Zimmervoliere so lang ist, decke ich das eine Ende noch mit einer kleinen Decke ab.

Gruß
tazmania
Mickey (*11.2012), Lilli (*06.2013), Tarzan (*2012), Trixie (*2013), Jady (*06.2014), Sonnenfeder (>2010)
ins Regenbogenland geflattert: Frankie (3,5), Rudi (6,5), Beauty (11), Toni (2,5), Sissi (5,5), Johnny (10), Billy (3,5), Jimmy (3,75), Benny (6,5), Sammy (alt), Sunny (1,5), Bobby (5), Schnieke, Thommy

Benutzeravatar
Welli-Biene
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 849
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 19:13
Schwarmgröße: 4
Alter: 58

Re: Tücher zur Käfgabdeckung

Beitrag von Welli-Biene » Di 3. Okt 2017, 19:49

Ich benutze auch eine Baumwolltischdecke! Die fuselt nicht und kann bei 60 Grad gewaschen werden!
Liebe Grüße von Sabine mit Wölkchen, Flöckchen, Azzuro und Peppino!
( Unvergessen: Max und Moritz, Taubi und Missi, Lilly sowie Blauchen, Grünchen und Goldie )

Benutzeravatar
Petra79111
Stammgast
Beiträge: 321
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 10:40
Schwarmgröße: 2

Re: Tücher zur Käfgabdeckung

Beitrag von Petra79111 » Di 3. Okt 2017, 20:30

Ich habe ein Leinenbettlaken; da ist noch keiner hängen geblieben.
Liebe Grüße von Petra und natürlich Daisy & Sammy
werden niemals vergessen: Chico-Baby und Butzi-Schatz :smlove:

Benutzeravatar
nati
Gehört zum Inventar
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 16:37
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Bonn
Alter: 58

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von nati » Di 3. Okt 2017, 22:29

Ich benutze auch Tischdecken. Das klappt ganz gut.
nati, Peggy, Tommy, Robby, Ricky, Micky + Lilly (Benny, Lulu, Mausi, Chibby, Flöhchen + Sunny-Mausi) in unserem Herzen

Benutzeravatar
Selene01
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: So 2. Jul 2017, 18:36
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Tuttlingen
Alter: 72
Kontaktdaten:

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von Selene01 » Do 5. Okt 2017, 09:21

Ich habe seit Jahren ein Tuch aus Dekostoff...so was für Kissenbezüge und Übergardinen. Der ist schön glatt, da kann kein Krallchen hängen bleiben.
Man sieht nur mit dem Herzen gut....
Selene mit Regulus,Luinil, Nihal und Spring

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1202
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Oberfranken
Alter: 44

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von timilu » Do 5. Okt 2017, 15:02

Wir haben auch Leinenbettlaken...zusammengenäht...
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Laki, Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius und Rosalie!

Benutzeravatar
Knusperkopp
Ist öfter hier
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Sep 2017, 15:03
Schwarmgröße: 3
Wohnort: Dresden
Alter: 32

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von Knusperkopp » Do 5. Okt 2017, 15:15

Wir nutzen in der Regel größere Tischtücher. Diese werfen keine Fäden und die Wellis bleiben i.d.R. nicht dran hängen ;)
Ansonsten empfehle ich einfache Stoffbettlaken.
Liebe Grüße aus Sachsen von Martin und Christin mit den Flauschekugeln Nobody, Sookie und Neuzugang Hedwig :smlove: :D :angela:

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2319
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Esslingen
Alter: 56

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von Ringeltaube » Do 5. Okt 2017, 16:01

timilu hat geschrieben:
Do 5. Okt 2017, 15:02
Wir haben auch Leinenbettlaken...zusammengenäht...
Klar, und die hängen die Kleinen dann aus dem Volitürchen raus, wenn sie sich abseilen wollen! :grinser:

Sorry, aber ich stell' mir grad vor, wie der erste am Knoten hängt und piept: "Mir nach, Leute!" :D
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild
Viele Grüße von Anette mit den kleinen süßen Fliegern und all meinen Lieblingen im Herzen!

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13714
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg
Alter: 58

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von loriline » Fr 6. Okt 2017, 08:01

:rofl: :rofl: :rofl:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang.BildBild
BildVWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 7091
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 7

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von ela67 » Fr 6. Okt 2017, 09:14

Die Flucht aus Alcatraz ! :lach2:
Liebe Grüße, ela, oskar, butschi, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety und ole ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
timilu
Wohnt hier
Beiträge: 1202
Registriert: Do 11. Jun 2015, 20:53
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Oberfranken
Alter: 44

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von timilu » Fr 6. Okt 2017, 11:12

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Das trau ich denen locker zu :mrsbrueller:
Viele Grüße, timilu :fly:
und die Welligang Laki, Maxl, Lizzy, Robby, Gustav, Martha-Lotta, Ole, Polly, Jakob, Sirius und Rosalie!

Darshana
Ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 18:48
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Hildesheim
Alter: 46

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von Darshana » Do 12. Okt 2017, 18:19

Danke für eure Tipps. Ich werde es wohl demnächst auch mal mit Bettlaken oder glatter Tischdecke probieren. Aktuell stellt sich die Frage eh nicht. Es gibt nämlich seit ein paar Tagen einen neuen Käfig. Und wie das so ist...der könnte beißen! :panik3:
Also schläft die ganze Wellimannschaft geschlossen auf dem Spielbaum. Einzig der Moppel verirrt sich mal in den Käfig, um die Leckerchen anzuknabbern, mit denen ich ihnen das "Ding" schmackhaft machen will. ;)

Benutzeravatar
carla
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9649
Registriert: So 1. Aug 2004, 00:00
Schwarmgröße: 38
Wohnort: 55593 Rüdesheim/Nahe

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von carla » Do 12. Okt 2017, 21:17

Darshana hat geschrieben:
Do 12. Okt 2017, 18:19
Ich werde es wohl demnächst auch mal mit Bettlaken oder glatter Tischdecke probieren. Aktuell stellt sich die Frage eh nicht. Es gibt nämlich seit ein paar Tagen einen neuen Käfig. Und wie das so ist...der könnte beißen! :panik3:
Also schläft die ganze Wellimannschaft geschlossen auf dem Spielbaum.
Was für kluge Schätzchen :rofl: - clevere Methode, um nicht unter Tischdecken oder Bettlaken versenkt zu werden. Der neue Käfig ist sicher nur eine Ausrede. :lach2:
Liebe Grüße,

Charlotte+ die vielen Schätzchen in Rüdesheim

Wie wäre es denn mit einem oder mehreren Abgabewellis?
http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=72

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2319
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Esslingen
Alter: 56

Re: Tücher zur Käfigabdeckung

Beitrag von Ringeltaube » Do 12. Okt 2017, 23:17

carla hat geschrieben:
Do 12. Okt 2017, 21:17
Was für kluge Schätzchen :rofl: - clevere Methode, um nicht unter Tischdecken oder Bettlaken versenkt zu werden. Der neue Käfig ist sicher nur eine Ausrede. :lach2:
:genau: :mrsbrueller:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild
Viele Grüße von Anette mit den kleinen süßen Fliegern und all meinen Lieblingen im Herzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste