Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Antworten
Benutzeravatar
K-TS
Koordinatoren Tierschutz
Beiträge: 1059
Registriert: So 7. Jun 2009, 17:24

Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von K-TS » Mi 9. Mär 2011, 09:46

Liebe Wellifreunde,

seit heute hat der VWFD hier im Forum ein ganz besonderes Angebot für Tierheime. In vielen Tierheimen sind Wellensittiche eher exotische Schützlinge, denn die Schwerpunkte liegen oft auf Hunden, Katzen und allenfalls noch Kleintieren. Doch wir sind der Meinung, dass auch Wellensittichen der Aufenthalt im Tierheim so artgerecht wie möglich gestaltet werden sollte, dass sie einen Anspruch auf die Versorgung durch einen vk TA haben und dass auch bei ihrer Vermittlung das neue Zuhause mit Bedacht gewählt werden sollte. Da vielen Tierheimmitarbeitern auf diesen Gebieten oftmals die Erfahrung fehlt, haben wir uns entschlossen, hier Hilfe anzubieten. Wir haben eine eigene, nicht öffentlich einsehbare Unterrubrik geschaffen, das sogenannte Projektforum Tierheim. Hier können Tierheime und ihre Mitarbeiter Hilfe und Unterstützung bei Fragen und Problemen rund um die Wellihaltung und -vermittlung bekommen, und das alles in einem eigenen, geschützten Bereich, der dadurch auch für heiklere Themen genutzt werden kann.
Betreut wird das Forum natürlich durch die K-TS und die Mitglieder der AG Tierschutz und der AG Vermittlungen. Die Regios des VWFDs werden sich als Zuständige für die verschiedenen Regionen selbstverständlich auch einbringen können.

Dieses Projektforum kann natürlich nur dann seinen Anspruch erfüllen, wenn es nicht nur auf der einen Seite Tierheime gibt, die um Hilfe bitten, sondern auf der anderen Seite auch Wellihalter und Wellifreunde, die bereit sind, ein Tierheim in ihrer Nähe auf verschiedene Art und Weise zu unterstützen. Jetzt seid ihr gefragt!

Diese Unterstützung könnte folgendermaßen aussehen:
  • Beratung über das Forum in Fragen zu Unterbringung, Krankheiten und Vermittlung von Wellis...
  • Versorgung des THs mit Infomaterial: Flyer, Aktionsplakate, Ausdrucke aus dem HP-Angebot des VWFDs...
  • Beratung der TH-Mitarbeiter vor Ort: Unterbringung und Haltung der Wellis im Tierheim, Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung, Hilfe bei der Erkennung von Krankheiten, Was ist bei Vermittlungen zu beachten...
  • Aktive Hilfe vor Ort: Kontrollbesuche vor und nach einer Wellivermittlung, Versorgung der Wellis im TH, Fahrten zum vk TA, "Verschönerung" der Volieren/Käfige...
  • Betreuung von besonders pflegeintensiven Wellis z.B. bei akuter oder chronischer Krankheit...
Dies sind natürlich nur Beispiele, denn wo ihr euch letztendlich einbringt/einbringen könnt, entscheidet ihr natürlich selbst und immer in Absprache mit dem jeweiligen Tierheim.
Meldet euch einfach per PN oder Email bei den K-TS, wenn ihr euch vorstellen könnt, ein oder mehrere Tierheime zu unterstützen. Ihr benötigt hierzu auch noch keine konkreten Vorstellungen, wie diese Hilfe aussehen könnte. Etwas Konkretes wird sich sicherlich schnell im Gespräch mit anderen Helfern und hilfesuchenden THs ergeben.

Solltet ihr noch Fragen zum Projektforum Tierheim haben, könnt ihr diese gerne per PN/Mail stellen.

Wir und die vielen Tierheimwellis freuen uns auf eure zahlreichen Meldungen und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.
i.A. Hannelore Marek und Stefanie Leisentritt, Koordinatorinnen des VWFD e. V. für den Bereich Tierschutz
Kontakt: koordinator-tierschutz(at)vwfd.de

Benutzeravatar
Tamaya
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 2. Aug 2012, 22:53
Schwarmgröße: 5

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von Tamaya » Fr 31. Mai 2013, 21:55

Hallo,

mich würde mal interessieren, inwieweit dieses Projekt, welches ich sehr gut finde, realisiert worden ist?
Haben sich da Freiwillige gefunden? :gimme5:

Viele Grüße
Tamaya
> Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt.< (Ernst Wiechert)

Benutzeravatar
andrea k.
2. Vorsitzende
Beiträge: 13755
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:52
Schwarmgröße: 11
Wohnort: Bei Hagen und bei Hage

Re: Helfer für das Projektforum Tierheim gesucht

Beitrag von andrea k. » Fr 31. Mai 2013, 22:09

Hallo Tamaya,

ja es haben sich einige Freiwillige gefunden, die verschiedene Tierheime mit unterstützen. :wink:
Liebe Grüße von Andrea und den Ruhrwellis. 🐦🐥🐦

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast