BITTE ERST LESEN, DANN POSTEN

Antworten
Benutzeravatar
AG TS-Vermittlungen
VWFD-Arbeitsgruppe
Beiträge: 37
Registriert: So 3. Jun 2018, 10:13

BITTE ERST LESEN, DANN POSTEN

Beitrag von AG TS-Vermittlungen » So 3. Jun 2018, 18:28

Die Betreffzeile muss, wegen der Übersichtlichkeit, in dieser Reihenfolge aufgemacht sein:

- Suche: 22335 Hamburg - 50667 Köln
- Biete: 50667 Köln - 80331 München am 25.01. -Bitte Datum eintragen!



Ihr sucht Transporte?

- http://www.tier-mitfahrzentrale.de/
- https://www.blablacar.de/
Dabei solltet Ihr darauf achten, dass es sich bei den Fahrern um Nichtraucher handelt.

Hier findet Ihr eine Liste von Transportmöglichkeiten die Euch von anderen Usern angeboten werden.
viewforum.php?f=18

Wenn Ihr Euch gerne selber für Transporte anbieten möchtet, wendet Euch an die Ansprechpartner Vermittlungen.
Bitte dort nur regelmäßige Transportmöglichkeiten eintragen lassen..



Um einen vogelgerechten, möglichst stressfreien und die Gesundheit des Vogels schonenden Transport zu gewährleisten,sollten folgende Punkte beachtet werden:


- hängendes und stark bewegliches Spielzeug o. ä. sollten aus dem Käfig entfernt werden (Verletzungsgefahr)

- eine Decke sollte zur Abdeckung des Käfigs mitgeführt werden (Stressvermeidung). Vorsicht im Sommer: Hitzestauung möglich!

- Käfig mit den vorhandenen Gurten sichern

- Fütterung und Tränken der Vögel nicht vergessen. (Die Trinknäpfe sollten nur halb gefüllt sein, damit das Wasser nicht überschwappt)

- Regelmäßige Kontrolle der Vögel vor, während und nach dem Transport (dies sollte nicht nur bei längeren Strecken durchgeführt werden). Es kann zu Durchfall kommen, der mit dem Stress des Transportes zusammen hängen kann.

- Gleichmäßig Fahren (ruckartiges Anfahren und Bremsen, sowie zu starkes Schlenkern beim Spurenwechsel vermeiden)

- Die Musiklautstärke reduzieren, um die Vögel nicht zu ängstigen

- Klimaanlage sehr mäßig einsetzen, wenn überhaupt (zu trockene Luft, Gefahr von Zug)

Bitte schiebt Euer Posting von Zeit zu Zeit nach oben, wenn es noch aktuell ist, oder vermerkt unter dem Posting, wenn es erledigt ist.

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne unter tierschutz-vermittlungen(at)vwfd.de oder per PN an AG TS-Vermittlungen zur Verfügung.
Viele Grüße
Eure AG Tierschutz und Vermittlungen

Eine Arbeitsgruppe des VWFD e. V., Bereich Tierschutz/Vermittlungen
Kontakt per PN oder über tierschutz-vermittlungen(a)vwfd.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast