Fundvogel Mexx

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2653
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 18

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von vögelchen » Sa 28. Jul 2018, 19:28

Liebe Renate :troest:
Hier sind weiterhin die Daumen und ganz viele Krallen gedrückt... :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Ich wünsche Dir noch eine lange gute Zeit mit dem kleinen Mexx - und viel Kraft... :heftigknuddel:

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6089
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Sa 28. Jul 2018, 20:00

Bild
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Petra79111
Stammgast
Beiträge: 304
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 10:40
Schwarmgröße: 4

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Petra79111 » Sa 28. Jul 2018, 20:48

Liebe Renate, ich denke, dass du sehr gut entscheiden kannst, ob du Mexx einschläfern lässt oder nicht. Du hast so viel Erfahrung und wenn "unser" TA es sogar mit Tarantula probieren will :glotz:

Er hat Tumore und - wahrscheinlich - wird es nicht mehr gut werden, aber ich freu mich jeden Tag wenn ich höre, dass er noch lebt ... und auch futtert und am Leben teil nimmt.
Er hat mit dir eine der besten Vogelmamas und ich wünsche euch beiden eine - hoffentlich - noch recht lange Zeit.
Mexxchen wünsche ich auch von ganzem Herzen, dass er in den Genuss kommt und mit deiner Bande im Freiflug Bekanntschaft machen darf ... und vielleicht weiß er ja gar nicht, was ein tolles Wellileben sein kann ... und schreddern, nagen, stupsen, kraulen usw. erfahren darf :daumendrück:
Liebe Grüße von Petra und natürlich Daisy & Sammy und Pepe & Lumi
werden niemals vergessen: Chico-Baby und Butzi-Schatz :smlove:

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2389
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Ringeltaube » Sa 28. Jul 2018, 21:01

Ach, liebe Renate.... :troest: :troest: :troest:

Du schenkst dem Kleinen viele schöne Tage, das zählt doch auch! :knuddel: :klee:

Und man darf natürlich immer auf ein Wunder hoffen! Er hat ja so viele Erkrankungen, und dass Du sein Lieblingsessen herausgefunden hast, ist doch etwas Tolles! Es wäre doch schon prima, wenn "nur" noch die Tumore da wären, dann kann er es sich mit den Anderen einfach noch nett machen, solange es geht.
Wir streben nach einer langen Zeit, aber ich bin fest überzeugt, den Vögelchen ist eine gute Zeit wichtiger, und die hat er jetzt bei Dir! :klee:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8475
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von ela67 » Sa 28. Jul 2018, 21:39

Liebe Renate ! :troest:
Da kann ich mich meinen Vorschreiberinnen ganz und gar anschließen ! :super:
Der kleine Mexx hat jetzt so ein tolles zu Hause. :gimme5:
Und ganz egal wie viel Zeit ihm noch bleibt ( und ich hoffe; :daumendrück: noch eine ganze Menge )
er wird den Rest seines Lebens, ein glücklicher Welli sein !
Das steht fest ! 100 % tig ! :angela:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6089
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » So 29. Jul 2018, 08:07

Vielen Dank. :winke2:

Heute ist Mexx ausgesprochen gut gelaunt und vergnügt. Nach der Medigabe sass er noch ein bissel in der Hand und hat gleich die andern gerufen! Kot war heute Nacht deutlich besser, Mexx futtert und würde gerne raus, alles gute Zeichen. Er kriegt selbstverständlich seine Extra-Haferkörnchen (Ernährungszustand war ja eh miserabel) und Tarantula ins Trinkwasser. Ich hab grad immer noch kein WLan, mein DSL Router ist gestört daher gehen Fotos nur in beschränkter Qualität, das Handy hat grad nur langsames Internet über mobile Daten.
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8475
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von ela67 » So 29. Jul 2018, 10:05

Super Mexx ! :jippieh:
Mach weiter so ! :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2389
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Ringeltaube » So 29. Jul 2018, 10:22

:chakka: :chakka: :chakka: :freu:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Zifit
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 997
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:01
Schwarmgröße: 4

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Zifit » So 29. Jul 2018, 11:07

Auch hier sind alle Daumen und Krallen gedrückt, dass Mexxchen nochmal auf die Beinchen kommt :daumendrück:

Der süße kleine Mann :smlove: hat es einfach verdient, noch eine Zeitlang Welli in einem richtigen Welli-Traum-Zuhause zu sein.

Dir, liebe Renate, wünsche ich dafür viel Kraft :loving:
Viele Grüße von Alexia

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6089
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Di 31. Jul 2018, 16:17

Nach dem gestrigen Tierarztbesuch darf Mexx nun auch - wenn ich dabei bin (er ist schwach) - mal raus.
Er kriegt Nystatin und Antibiotika zu Ende, Trichos sind nicht mehr zu sehen, Schmerzmittel und Tarantula palliativ. :schnief:

Um die Realität kommen wir leider nicht herum. Gut möglich, dass dies seine letzten Tage sind.
Aber wer futtert und neugierig ist, den schicken wir noch nicht ins Hirseland.
Bild

[url=https://abload.de/image.php?img=futtern0jevo.jpg]Bild

Bild
Charmeoffensive
[url=https://abload.de/image.php?img=charmeo ... ew6cce.jpg]Bild

Und er genoß es heute morgen sehr, ist dann aber von allein in den Käfig zurück. Das Türchen ist offen.
Bild
Hallo Madam Blueye, ich bin der neue, Mexx.
Bild

Zeigst du mir noch ein bisschen deine Welt, Apollo?
Bild

Genieß die Zeit, kleiner Hahn. :wolke7:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 13766
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von loriline » Di 31. Jul 2018, 17:11

Genieß die Zeit, kleiner Hahn. :wolke7:
Ich hoffe, dass er noch ganz viel davon hat :smlove:
LG Hannelore und die Duisburger Zwitschergang :fly:
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Petra79111
Stammgast
Beiträge: 304
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 10:40
Schwarmgröße: 4

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Petra79111 » Di 31. Jul 2018, 19:58

Ich hoffe auch jeden Tag auf's Neue, dass er einen tollen Tag verbringen darf ... und es noch ganz viele werden :daumendrück:

Das kleine Schatzilein liegt mir auch sehr mit am Herzen, obwohl ich ihn ja nur gesehen habe, als Ann-Christin und Renate ihn mitgenommen haben. Aber sein Schicksal berührt mich sehr :sad:
Liebe Grüße von Petra und natürlich Daisy & Sammy und Pepe & Lumi
werden niemals vergessen: Chico-Baby und Butzi-Schatz :smlove:

Benutzeravatar
Sittichmutter
Kennt sich schon aus
Beiträge: 130
Registriert: Do 14. Sep 2017, 23:17
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Ortenau

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Sittichmutter » Di 31. Jul 2018, 23:42

Mexx ist so ein hübsches Kerlchen, der egal wie lang das Licht des Lebens noch für ihn leuchtet, in Deinen fürsorglichen Händen liebe Renate,
kein besseres Plätzchen hätte finden können.
Ich weiß wieviel Kraft, Geduld und Geld es kostet seinem Schätzchen das Leben zu erhalten.
Wir haben selber einen Patient Namens Kermit, dessen Flügelchen genauso tief hängen wie die von Mexx.
Wir hoffen jeden Tag, dass das inzwischen vierte Antibiotikum ( trotz Antibiogramm ) endlich das richtige ist und Kermit wieder gesund werden lässt, sonst werden wir ihn leider gehen lassen müssen.
Dir weiterhin viel Kraft liebe Renate.
:wink: Sabine, Eric, und die 12 Flauschkugeln :smlove:

Benutzeravatar
Lumy
Wohnt hier
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:09
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Nürnberg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Lumy » Mi 1. Aug 2018, 11:25

Ich freue mich total, dass Mexx den ABWS noch kennenlernen darf :jippieh:
Hoffe es folgen noch viele Tage im Schwarm.
Man sieht ihm aber schon sehr an, dass es ihm nicht gut geht :sad:
Liebes Mexxschätzchen, wir drücken für dich alle Daumen, Zehen und Krallen :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Danke Renate :loving: :troest:
Elke und die Mäusekinder: Luis, Kimba, Maja, Sally, Blümchen Mimo, Mäxchen, Biene
Samy + 22.9.2016, Lilly + 30.1.2016, Jelly + 30.10.2015, Finchen + 30.5.2015, meine Herzchen ihr fehlt so sehr

ela67
Gehört zum Inventar
Beiträge: 8475
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 19:57
Schwarmgröße: 6

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von ela67 » Mi 1. Aug 2018, 11:44

Ach Mexx ! :loving:
Wie schön :jippieh: das du jetzt in Mitten der ABWS sein kannst !
Die Gesellschaft mit den anderen Federbällchen, wird dir bestimmt auch gut tun. :chakka:
Wir wünschen dir noch ganz viele solcher Schwarmtage-Schwarmwochen-Schwarmmonate-Schwarmjahre.......! :kniefall:
Liebe Grüße, ela, oskar, toni, Livius, greg, hank(y) und stan sowie meine Lieblinge im Hirsehimmel : mo, billy ( genannt billyboy ) tweety, ole und butschi ! :fly:
Vögel können fliegen, weil sie völliges Vertrauen haben (James M. Barrie)

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2600
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Charlie1403 » Mi 1. Aug 2018, 14:40

Mexx ist so ein süßer Knopf :smlove:
Hoffendlich kann er dieses Glück noch lange genießen :daumendrück:
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
Düsburger Rennwellis
Ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 13:07
Schwarmgröße: 13
Wohnort: Düsburg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Düsburger Rennwellis » Mi 1. Aug 2018, 18:19

Genieße diese Zeit kleiner Mexx :lovestory:

Aber was rede ich da ... man sieht es ihm total an!

Er sieht so dankbar und zufrieden aus :smlove:

SO ein süßer Kerl!!!!

Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

~ Franz von Sales


https://www.facebook.com/DuisburgerRenn ... =bookmarks

Benutzeravatar
4Wellis
Regionalleiterin
Beiträge: 609
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 11:38
Schwarmgröße: 0
Wohnort: Hochschwarzwald

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von 4Wellis » Do 2. Aug 2018, 09:25

Liebe Renate, der kleine ist nun seit 1,5 Wochen bei dir- das hätte ich nach dem ersten TA Besuch und der Diagnose ja fast nicht gedacht.
Vielen Dank, dass du dich so um ihn kümmerst. Ich freue mich immer über Bilder von ihm- er schaut schon ganz anders als im Tierheim.

Ich finde es so schön, dass er nun auch noch eine Weile im Schwarm sein kann. So ein Schnuffi! :wolke7:
Es grüßt die Federlose.

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6089
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Do 2. Aug 2018, 18:17

:smlove: Mexx hat auch heute alle Haferkörnchen in drei Fressnäpfchen gefuttert, er liebt Haferkörnchen :grinser: . Und nach einer Unterredung mit Mr. Hope wird jetzt geschaukelt.
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, Mexx grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2389
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Ringeltaube » Do 2. Aug 2018, 18:36

Ach, wie süß!
💗💗💗💗💗💗💗💗💗
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast