Fundvogel Mexx

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6135
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Mo 23. Jul 2018, 09:39

Mexx1.jpg
Mexx1.jpg (51.27 KiB) 1577 mal betrachtet
Das ist Mexx.
Mexx fiel Ann Kristin, Petra und mir gestern beim Infostand im Tierheim auf.
Mexx hatte den Kopf nur in den Federn und schlief - manchmal am Boden.

Wir erfuhren, dass er Samstag vermutlich als Fundvogel abgegeben wurde.
Ich durfte ihn mitnehmen und werde heute 15:30h mit ihm zum Vogeldoc.

Mexx hat ein ganz spitzes Brustbein, er ist sehr mager.

Sein Kot ist wäßrig und meist sitzt er mit gekniffenen Augen da.
Er fühlt sich sichtlich mies und irgendwas ist ihm an seiner Kloake unbehaglich, er kratzt sich dauernd.
Er sitzt separiert, hat die erste Nacht hier überstanden und immerhin heut morgen bisschen Kolbenhirse gefuttert.
Ich habe ihm Rescue und Vitamin B Komplex gegeben.

Bitte Daumen drücken. Wenn er es schafft, darf er - als 10. Vogel - hierbleiben.
Danke liebe AnnKristin, dass Du mir bei den Kosten hilfst.

Aber jetzt sind wir definitiv voll.
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6135
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Mo 23. Jul 2018, 09:42

Noch ein 2. Foto:
Mexx2.jpg
Mexx2.jpg (53.58 KiB) 1573 mal betrachtet
Lieber Mexx, wir hoffen, Du schaffst es und wirst wieder gesund. :daumendrück:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

vögelchen
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:09
Schwarmgröße: 20

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von vögelchen » Mo 23. Jul 2018, 09:56

Alles Gute für den kleinen Mexx , liebe Renate! :daumendrück: :troest:
Schön, dass der Kleine dann gleich bei Dir bleiben darf, wenn er es schafft... :super:

Pauline ist auch ein Fundwelli und kam vor knapp zwei Wochen in einem schlimmen Zustand zu mir - mit gerade noch 31 Gramm... Außerdem hatte sie noch Luftsackrisse, da sie von einer Katze erwischt wurde... Wir haben auch mehrere Tage um ihr Leben gebangt - und seit Freitag ist sie ein glückliches kleines Flugmonster im Schwarm... :fly:
Hier sind jetzt die Daumen und ganz viele Krallen gedrückt, dass es für den kleinen Mexx auch ein Happy-End gibt... :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:

Benutzeravatar
Lumy
Wohnt hier
Beiträge: 1169
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:09
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Nürnberg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Lumy » Mo 23. Jul 2018, 09:57

Herzlich willkommen Mexx du süßer Knuffel :wolke7:
Du bist jetzt in einem Traumzuhause gelandet, aber das kannst du natürlich noch nicht wissen.
Kämpf und Futter so viel du kannst :keks: den Rest macht deine liebe Federlose für dich.
Ganz dickes :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Elke und die Mäusekinder: Luis, Kimba, Maja, Sally, Blümchen Mimo, Mäxchen, Biene
Samy + 22.9.2016, Lilly + 30.1.2016, Jelly + 30.10.2015, Finchen + 30.5.2015, meine Herzchen ihr fehlt so sehr

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2427
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Ringeltaube » Mo 23. Jul 2018, 10:23

Ohoh, der Kleine sieht wirklich krank aus...
Liebe Renate, ich halte Dir und dem kleinen Mexx ganz fest die Daumen :daumendrück: ,dass er es schafft!
Mann, hat der ein Glück, dass er zu Dir darf! :klee:
Alles alles Liebe! ❤

Und auch von Herzen alles Liebe für das neue kleine Flugmonster Pauline! :klee:
Das ist ja auch wieder eine Geschichte, puh! :panik:
Sie ist aber auch wirklich ein Glückskind; Verletzungen durch Katzen sind ja auch wegen der Infektionsgefahr immer noch zusätzlich gefährlich. Und jetzt geht es ihr so gut, toll! :freu:
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Benutzeravatar
Wellibert Till
Richtet sich häuslich ein
Beiträge: 834
Registriert: So 13. Nov 2011, 10:36
Schwarmgröße: 25
Wohnort: zu Hause

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Wellibert Till » Mo 23. Jul 2018, 13:44

So ein hübsches Kerlchen mit so tollen Chancen auf ein glückliches Wellensittichleben. :angela:
Mexx und dir Renate sind hier alle Däumchen und Krallen gedrückt.
:daumendrück:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Herbert, Frieda, Konrad, Fritz, Hilde, Hans im Glück, Adele, Lisbeth, Kurt, Berta, Käthe, Walter, Ludwig, Karl, Heinz, Isolde, Trine, Luise, Oskar, Waltraud, Franz, Alfons, Renate, Theo und Dora

Wilhelmine
Kennt sich schon aus
Beiträge: 56
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 20:10
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Heckengäu

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Wilhelmine » Mo 23. Jul 2018, 13:53

Auch von uns alles Liebe und ganz fest gedrückte Daumen :daumendrück: für den süßen kleinen Knopf :troest: :smlove:
Anne mit Anton, Maja, Rio, Sissi, Fridolin und Hermine.
Immer in meinem Herzen: meine liebe kleine leuchtende Lucy<3 und meine kleine gelbe Sonne Emilie
so wie Schnuffi, TantePaula, FridolinFrosch, Wilhelmine, Paulinchen, Florian & Kater

Benutzeravatar
Charlie1403
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2638
Registriert: Di 25. Aug 2009, 22:51
Schwarmgröße: 12
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf / NRW

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Charlie1403 » Mo 23. Jul 2018, 14:17

Ach Mexx Du Glückskind. Du mußt jetzt kämpfen und dann darfst ein wunderschönes Zuhause genießen. Ich drück Dir ganz dolle die Daumen :daumendrück:

Danke Renate, dass Du Dich dem armen Tropf annimmst :wink:
Und an die Anderen die Unterstützen natürlich auch :D
Grüße von Dany und Azizi, BobyLucca, Blue, Dahlia, Flocke, Hubert, Lexi, Lilo, Maria, Oskar, Urmel und Vroni
(unvergessen Antonia,Bibo,Charlie,DiNozzo,Elia,Finja,Gandalf,Hedi,Isolde,Jonesy,Karlchen,Koko, Mäxchen,Milano,Nellie,Pünktchen,QueenNelly,Hr.Röschen,Susie,Tessa,Willi,Xara,Yara,Ziva)

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14254
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von loriline » Mo 23. Jul 2018, 14:39

Hier sind die Daumen und Krallen ganz feste gedrückt :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
Mexx Du musst ganz tapfer sein und brav Deine Medis nehmen :troest:
Dann wirst Du bestimmt ganz schnell wieder auf die Flügelchen kommen :fly:
LG Hannelore und Sir Luna, Emilio, Jacky, Maya, Queeny, Sternchen und Oskar
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Nikilotta
Wohnt hier
Beiträge: 1694
Registriert: So 20. Nov 2005, 18:59
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Marburg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Nikilotta » Mo 23. Jul 2018, 16:43

Oh weh, das sieht nicht gut aus... :sad:

Hoffentlich kann Mexx geholfen werden :passtgirl:
Liebe Grüße von Nicole
mit den Zwergen Pepe, HuiBuh, Puck, Mo, Lillo, Pandu, Maya, Ida
und den Haubentrollen Leo, Lucifer, Luise, Lola, Hannah, Aaron, Herr Zausel, Arthur und Coco

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2279
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von sweet » Mo 23. Jul 2018, 17:27

Ich drücke natürlich auch feste die Daumen für Mexx. :daumendrück:

Benutzeravatar
Fraggle
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 376
Registriert: Di 6. Okt 2009, 08:51
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Schwarzwald

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Fraggle » Mo 23. Jul 2018, 17:59

Rasche Gesundheit für den süßen, kleinen Mexx! :smlove:
Grüße von Barbara und den Flauschkugeln Bobby, Molly, Mio, Sky, Sam und Lucky.
Für immer unvergessen: Balu und Joy

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6135
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Mo 23. Jul 2018, 18:59

Mexx hat eine Fülle von Bakterien, er muss auch draußen Insekten gefressen haben, der Doc hat gestaunt, was er im Kot alles so sah.
Mexx hat Trichomonaden.
Mexx hat Hefen.

Mexx hat Tumore.

:cry: :cry: :cry:

Er schaut so lieb und voll Vertrauen.
Er kriegt alles was erleichtert: Antibiotika, Chevicol, Nystatin - für den Notfall habe ich Metacam.
Wir müssen palliativ denken. :schnief:

Mexx ist in Sicherheit. Das spürt er. Mexx antwortet leise auf die Zwitscher meines Schwarms. Er bleibt separiert im Vogelzimmer. Schon wegen der Trichomonaden, diese Behandlung ist für mich Premiere, sowas kenne ich nur aus Erfahrungsberichten anderer und der Literatur.

Wir müssen angesichts des schlimmen Röntgenbefunds mit einer kurzen Zeit noch rechnen.
Mexx hat eine Würde. Er darf auch gehen. Sobald er keinen Lebenswillen mehr zeigt, keine Lebensqualität mehr hat, Luftnot oder andere krampfartige Zustände bekommt...wird es besser sein, ihn erlösen zu lassen.

Bitter. Traurig. Ich bin schnell in so einen kleinen Kerl verliebt. :schnief: :cry:
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
sweet
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2279
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 21:30
Schwarmgröße: 6
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von sweet » Mo 23. Jul 2018, 19:12

Ach wie traurig. :cry: Vielleicht kannst du dem Schicksal doch noch eine schöne Zeit für Mexx abringen. Ich würde es dem kleinen Kerl so sehr wünschen. Ich drücke feste die Daumen für Mexx. :daumendrück:

Benutzeravatar
Petra79111
Stammgast
Beiträge: 305
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 10:40
Schwarmgröße: 4

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Petra79111 » Mo 23. Jul 2018, 19:42

Auch hier noch mal liebe Renate ... es tut mir unendlich leid; insbesondere, da ich den kleinen Mexx ja auch gesehen habe und er so ein süßer, knutschiger kleiner Kerl ist. Er ist so ein süßes Wölkchen, der eigentlich noch eine schöne lange Zeit in deinem Schwarm verdient hat ... ich drücke feste die Daumen, dass es noch eine lange Zeit (für seine Verhältnisse) sein wird.

Gestern hatten wir es noch wegen einer Tricho-Infektion und so schnell kann es gehen :confused: ; aber aufgrund der Tumore ist das ja das kleinere Übel von dem süßen Schatzi :smlove: .

Er ist bei dir und Helge in den besten Händen und vielleicht kann er bei dir ja auch so lange verbleiben, dass er das schöne Leben bei dir noch ein bisschen "in Anspruch nehmen kann".

Ich drücke ganz, ganz feste die Daumen für den kleinen süßen Schatz :passtgirl:
Wenn du hier nicht so viele Fotos einstellen willst wäre ich sehr froh und dankbar, wenn du mir per whats app noch ein bisschen was von Mexx zukommen lassen würdest.
Liebe Grüße von Petra und natürlich Daisy & Sammy und Pepe & Lumi
werden niemals vergessen: Chico-Baby und Butzi-Schatz :smlove:

Benutzeravatar
loriline
Koordinatorin Tierschutz
Beiträge: 14254
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 17:55
Schwarmgröße: 7
Wohnort: Duisburg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von loriline » Mo 23. Jul 2018, 20:21

Das ist so traurig :schnief:
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er den ABWS noch kennen lernen darf :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
LG Hannelore und Sir Luna, Emilio, Jacky, Maya, Queeny, Sternchen und Oskar
:pcgirl: VWFD-Hotline MO-FR 19-21 Uhr, SA/SO 14-16 Uhr 015905244471

Benutzeravatar
Attila
Gehört zum Inventar
Beiträge: 4786
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 13:48
Schwarmgröße: 3
Wohnort: neben dem Storchenturm

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Attila » Mo 23. Jul 2018, 20:23

Oh Renate, du wieder! :glotz: Alles Gute für den kleinen Mexx. So ein Süßer :smlove: und so ein übler Befund. :( Die Daumen sind gedrückt! :daumendrück:
Viele Grüße von Wibke mit der Handicap-WG: den FußgängerInnen Bijou, Mogli und Florestan.
Freie Schaukel gesucht! Klick mich!

Benutzeravatar
Lumy
Wohnt hier
Beiträge: 1169
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 15:09
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Nürnberg

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Lumy » Mo 23. Jul 2018, 21:51

Achje :sad: so ein kleiner Kerl und so viel Diagnosen :schnief:
Ich wünsche Euch, dass Mexx noch eine glückliche Zeit bei dir und dem ABWS erleben darf :daumendrück:
Traurig :cry:
Elke und die Mäusekinder: Luis, Kimba, Maja, Sally, Blümchen Mimo, Mäxchen, Biene
Samy + 22.9.2016, Lilly + 30.1.2016, Jelly + 30.10.2015, Finchen + 30.5.2015, meine Herzchen ihr fehlt so sehr

Benutzeravatar
knopfäuglein
VWFD-Flyer-Fee
Beiträge: 6135
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:26
Schwarmgröße: 8
Wohnort: Ahornbaum

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von knopfäuglein » Mo 23. Jul 2018, 22:32

Vielen Dank allen guten Wünschen. Momentan sitzt er auf der Hirse. Wir begleiten ihn jetzt einfach, ich hoffe aber sehr, dass er noch nicht soo schnell geht :schnief: .
Nicky,Mr.Hope,Bella,Petra,Sammy,Söckchen,Apollo ,Luna,Madam Bluey, grüßen mit Renate - die im Herzen die Wellis Flocke, Fridolin, Frederic, Ceddy, Lucy, Liesel, Pauline, Moritz, Fine, Lady, Sora von Attendorn,Sternchen,Perlenpaule,Mexx , Boby Graupapagei trägt und nie vergisst

Benutzeravatar
Ringeltaube
Gehört zum Inventar
Beiträge: 2427
Registriert: So 31. Okt 2010, 16:14
Schwarmgröße: 4
Wohnort: Esslingen

Re: Fundvogel Mexx

Beitrag von Ringeltaube » Mo 23. Jul 2018, 23:01

Oh je... :troest:

Aber nun gut, jetzt ist es so.
Er bekommt bei Dir die beste Behandlung, die es gibt und somit wenigstens eine Chance, die er sonst gar nicht hätte.
Und Freundlichkeit und liebevolle Pflege, ihm wird es gut gehen bei Dir und das ist sehr viel!
:knuddel:

Ich drücke sehr die Daumen für den kleinen Schatz! :daumendrück: :klee:

Es gibt immer wieder Wunder; jetzt wäre 'mal wieder Zeit für eins! 🙏
Was ist ein Schwarm? Eine Gemeinschaft von Wellis, für die man ins Schwärmen gerät! Bild

Viele Grüße von Anette und den kleinen, süßen Fliegern

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste