Die Suche ergab 51 Treffer

von Perruche76
Fr 11. Mai 2018, 20:50
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Dringend Empfehlungen für vk TA erbeten
Antworten: 2
Zugriffe: 376

Dringend Empfehlungen für vk TA erbeten

Hallo ihr Lieben, ich weiß, dass es hier im Forum eine Liste mit vk TA gibt, aber mein Mann und ich wären dankbar, wenn ihr uns per PN wirklich einen Vogelkundler persönlich empfehlen könnt, weil ihr diesem Arzt selbst vertraut. Hintergrund ist, dass unsere vk TÄ (Rodgau) ganz plötzlich die Praxis s...
von Perruche76
Di 28. Nov 2017, 19:17
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Wellis - woher?
Antworten: 19
Zugriffe: 1246

Re: Wellis - woher?

Ich fand schon krass, wie viele Würmer in so einem kleinen Welli Platz finden :hm:
von Perruche76
Di 28. Nov 2017, 15:10
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Wellis - woher?
Antworten: 19
Zugriffe: 1246

Re: Wellis - woher?

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die vielen Hinweise von euch :passt: Ja, wahrscheinlich ist etwas dran, dass die verantwortungsbewussteren Halter eher Krankheiten entdecken und die Vögel zum Tierarzt bringen… :genau: Und es stimmt natürlich, dass einige Krankheiten sich erst im Laufe des L...
von Perruche76
So 5. Nov 2017, 18:28
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Wellis - woher?
Antworten: 19
Zugriffe: 1246

Re: Wellis - woher?

Vielen lieben Dank euch allen für diese sehr detaillierten Erfahrungsberichte :passtgirl: Im Moment hoffen wir wirklich, dass unser kleiner neuer Freund die Wurmkur schafft - das wünsche ich vor allem ihm selbst. Er ist so ein kleines fröhliches Kerlchen und ruft schon so emsig nach den Anderen. Mir...
von Perruche76
So 5. Nov 2017, 13:06
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Wellis - woher?
Antworten: 19
Zugriffe: 1246

Wellis - woher?

Hallo zusammen, an dieser Stelle wollten wir (mein Mann, ich und unser Welli-Schwarm) gerne einmal wissen, woher ihr eure Wellis habt. Hintergrund ist der, dass mein Mann und ich immer mehr beobachten, dass unsere Neuzugänge immer öfter sehr krankheitsanfällig sind oder gleich Würmer mitbringen etc....
von Perruche76
So 5. Feb 2017, 16:01
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Ein Hahn "stalkt" den anderen
Antworten: 12
Zugriffe: 554

Re: Ein Hahn "stalkt" den anderen

Hallo zusammen, Danke für eure vielen Beiträge. Kurz noch mal zusammengefasst: Wir haben auch das Gefühl, dass Elvis einfach zur Zeit verzweifelt Anschluss bzw. einen neuen Freund sucht und deshalb so anhänglich ist. Elmo wird auch nur dann aggressiv, wenn Elvis ihm absolut keine Ruhe gönnt oder sei...
von Perruche76
Sa 4. Feb 2017, 18:17
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Ein Hahn "stalkt" den anderen
Antworten: 12
Zugriffe: 554

Re: Ein Hahn "stalkt" den anderen

Das Dach unserer Madeira ist bereits so gesichert, dass Elvis da gar nicht draufkommt. Heißt - wenn Elmo da oben ist, hat er seine Ruhe. Er nutzt diese Möglichkeit nur leider nicht wirklich :ratlos: Die Stürze ereignen sich auch in der Madeira. Da fallen dann beide Hähne auf weiter unten liegende St...
von Perruche76
Sa 4. Feb 2017, 17:48
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Ein Hahn "stalkt" den anderen
Antworten: 12
Zugriffe: 554

Re: Ein Hahn "stalkt" den anderen

Hallo Marlene, Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Wir haben seit einer Woche ebenfalls schon einen Neuzugang - Rusty :smlove: Und der fügt sich super in den Schwarm ein. Hennen können wir leider keine mehr dazunehmen - das sprengt dann doch etwas die räumlichen Kapazitäten ;) Elmo ist ca. 1 Jahr, E...
von Perruche76
Sa 4. Feb 2017, 17:02
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Ein Hahn "stalkt" den anderen
Antworten: 12
Zugriffe: 554

Ein Hahn "stalkt" den anderen

Hallo zusammen! Wir brauchen mal eure Hilfe :weissnicht: Vor drei Wochen mussten wir unseren Welli Zazou einschläfern lassen. Sein bester Freund Elvis schloss sich kurz darauf Elmo an. Wir dachten erst, dass das ja gut sei, dass er nicht trauert, aber jetzt gibt es folgendes Problem: Elvis stalkt El...
von Perruche76
So 22. Jan 2017, 10:02
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?
Antworten: 22
Zugriffe: 1055

Re: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?

Vielen Dank für all eure lieben und tröstenden Worte :troest:

Das bedeutet uns sehr viel!

Allein zu wissen, dass es Menschen gibt, die genauso "ticken" wie wir, ist ein gutes Gefühl :lovestory:

Habt alle einen schönen Sonntag,
von Perruche76
Fr 20. Jan 2017, 23:40
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?
Antworten: 22
Zugriffe: 1055

Re: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?

Hallo ihr Lieben, Oohhhh jeh, ich wollte hier wirklich keine hitzige Grundsatzdiskussion anstoßen :panik: Ich danke euch für all eure Anmerkungen und Sichtweisen :klee: Die können ja unterschiedlicher nicht sein und zeigen doch vor allem eins: Wie schwierig diese Entscheidung immer wieder und für je...
von Perruche76
Do 19. Jan 2017, 12:54
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?
Antworten: 22
Zugriffe: 1055

Re: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?

Hallo ihr! Vielen Dank für euer Mitgefühl und die Ratschläge. :winke2: @Sandra: Vielen Dank für diesen „Perspektivenwechsel“. Die Antwort auf Deine „Wenn-ich-Welli-wäre-Frage“ ist schmerzhaft, aber irgendwann muss man wohl ehrlich zu sich selbst sein… Gerade habe ich noch einmal mit der TÄ telefonie...
von Perruche76
Do 19. Jan 2017, 08:57
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?
Antworten: 22
Zugriffe: 1055

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum „Gehenlassen“?

Ich weiß nicht, ob meine Frage nicht total bescheuert klingt, aber ich stelle sie dennoch. Unser Zazou ist mittlerweile fast 9 Jahre alt und hat sich bisher bester Gesundheit erfreut. Kurz vor dem Jahreswechsel hat er dann plötzlich angefangen, beim Atmen zu röcheln und schleimige Geräusche zu mache...
von Perruche76
Di 27. Sep 2016, 20:50
Forum: Leben mit Wellis
Thema: Elmo beendet selbständig die Quarantäne :-)
Antworten: 4
Zugriffe: 340

Elmo beendet selbständig die Quarantäne :-)

Hallo zusammen, ich wollte euch gerne mal an einer Episode "Wellis sind stets für Überraschungen gut" teilhaben lassen. Die Folge hier heißt "Elmo, der Houdini unter den Wellis" :roflrofl: Unser Neuzugang Elmo saß in Quarantäne als von unser TÄ auch noch zwei Spulwurmeier im Kot :cry: gefunden wurde...
von Perruche76
Di 27. Sep 2016, 20:26
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Freiflug nach Neuzugang und Beleuchtung Vogelzimmer
Antworten: 6
Zugriffe: 388

Re: Freiflug nach Neuzugang und Beleuchtung Vogelzimmer

Vielen Dank für eure Tipps! :kiss: Im Vogelzimmer habe ich sowieso schon einige Lampen über Zeitschaltuhren geschaltet. Allerdings bisher nur abends. Da geht dann eine nach der anderen aus, so dass es allmählich dunkler wird. Ab sofort werde ich einfach eine der Lampen auch für morgens programmieren...
von Perruche76
Di 27. Sep 2016, 08:57
Forum: Haltung und Ernährung von Wellensittichen
Thema: Freiflug nach Neuzugang und Beleuchtung Vogelzimmer
Antworten: 6
Zugriffe: 388

Freiflug nach Neuzugang und Beleuchtung Vogelzimmer

Hallo zusammen, ich habe mal zwei ganz banale Fragen :hm: Unser Neuzugang Elmo hat nach überstandener Quarantäne und Wurmkur am Sonntag endlich Einzug in die Zimmervoliere gehalten :freu: . Damit sich alle aneinander gewöhnen und Elmo das Vogelzimmer zunächst optisch in Augenschein nehmen kann, habe...
von Perruche76
Fr 5. Aug 2016, 11:51
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wirbelsäulenprellung bei Fips
Antworten: 7
Zugriffe: 410

Re: Wirbelsäulenprellung bei Fips

Danke für eure Besserungs-Wünsche (ich richte es aus ;) ) und eure Erfahrungen. Das habe ich auch schon befürchtet, dass es sehr lange dauern wird :cry: Aber gut, die Hauptsache ist, dass es überhaupt wieder wird. Gestern hat Fips ein klein wenig mehr Aktivität gezeigt als noch vorgestern oder Anfan...
von Perruche76
Do 4. Aug 2016, 12:20
Forum: Wellensittich Krankheiten
Thema: Wirbelsäulenprellung bei Fips
Antworten: 7
Zugriffe: 410

Wirbelsäulenprellung bei Fips

Hallo zusammen! Vor knapp zwei Wochen bemerkten wir, dass mit Fips irgendwas nicht stimmt. Er verhielt sich morgens noch völlig normal und abends war er auf einmal auffallend ruhig, teilnahmslos, legte beim Klettern eine große Unsicherheit an den Tag und flog überhaupt nicht mehr. Ein erster Besuch ...
von Perruche76
Di 2. Feb 2016, 15:34
Forum: Handicap-Wellensittiche
Thema: Freiflug für die Flieger trotz einem "Fußgänger"?
Antworten: 57
Zugriffe: 15450

Re: Freiflug für die Flieger trotz einem "Fußgänger"?

Sie fliegen! :fly: :fly: :fly: Ich wollte mal wieder was von meinen Piepern hören lassen und meine Freude mich euch teilen :invasion: Das Abenteuer „Freiflug“ ist mittlerweile immer mehr von Erfolg gekrönt. :freu: Für unsere „Juniors“ Oskar und Woody ist der Aufenthalt im Vogelzimmer mittlerweile se...
von Perruche76
Di 5. Jan 2016, 08:20
Forum: Handicap-Wellensittiche
Thema: Freiflug für die Flieger trotz einem "Fußgänger"?
Antworten: 57
Zugriffe: 15450

Re: Freiflug für die Flieger trotz einem "Fußgänger"?

Die Idee mit den wandernden Näpfen ist gut :daumendrück: Ich habe sie schon in die Tat umgesetzt. Bisher habe ich allerdings wieder nur die beiden Juniors daraus fressen sehen. Unsere „älteren“ Herren bleiben hartnäckig drinnen :mad: Aber gut – nach und nach wird jetzt das komplette Futter nach drau...